Eigensinnig Wien | Warmer Beanie 'Beckett' grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Warmer Beanie 'Beckett' grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Wärmender Beanie aus Baumwolle-Fleece mit speziellen Detailnähten. Für kühlere Tage voller Eigensinn. Der irische Schriftsteller Samuel Barcley Beckett gilt als einer der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters, das die Sinnlosigkeit der Welt auf poetische Art und Weise inszeniert. „Warten auf Godot“ nennt sich sein bekanntestes Stück.  Die Haube besteht aus besonders weichem Baumwolle-Fleece Stoff und legt sich tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Spezielle, asymmetrische Detailnähte und ein bewusst offen gelassener Saum geben dem Beanie zusätzlichen Eigensinn. Bie diesem Artefakt handelt es sich um ein im Atelier von eigensinnig wien handgefertigtes Unikat. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Baumwolle Fleece eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€108,33
Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Beckett’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Beckett’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Unkonventioneller Leder-Beanie mit speziellen Detailnähten. Für kühlere Tage voller Eigensinn. Der irische Schriftsteller Samuel Barcley Beckett gilt als einer der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters, das die Sinnlosigkeit der Welt auf poetische Art und Weise inszeniert. „Warten auf Godot“ nennt sich sein bekanntestes Stück.  Die Haube besteht aus besonders weichem Lammleder und legt sich tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Spezielle, asymmetrische Detailnähte und ein bewusst offen gelassener Saum geben dem Leder-Beanie zusätzlichen Eigensinn. Bie diesem Artefakt handelt es sich um ein im Atelier von eigensinnig wien handgefertigtes Unikat. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100 % Stretch-Lammleder  eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€216,67
Minimalistische, schmale Damenhose aus 100% grau-melierter, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. „Wenn man Joan Didions Texte liest, ist es, als würde man auf Zehenspitzen über einen zugefrorenen, mit wunderschönen Haien gefüllten Teich laufen. Man blickt nach unten und betet, dass das Eis hält“, hat ein Journalist geschrieben, der die US-amerikanische Journalistin und Schriftstellerin mal interviewt hat. Ihr präziser, distanziert wirkender Stil zieht sich durch all ihre Werke – seien es Artikel über die Gesellschaft Amerikas, Texte in der Vogue oder Bücher über die Tiefschläge ihres eigenen Lebens („The Year of Magical Thinking“, „Blue Nights“). Ebenso präzise und subtil zeigt sich die nach der Journalistin benannte Damenhose aus dem hauseigenen Atelier: Sie ist schmal geschnitten, minimalistisch im Design und hat asymmetrische Detailnähte auf der Rückseite. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkender, grau-melierter Baumwolle, die etwas dicker, aber dennoch angenehm weich ist. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Didion‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Die Avantgarde-Hose passt bestens zum Gilet 'Heller', welches aus demselben Stoff gefertigt ist und in Kombination mit der Hose ein herbstliches Ensemble ergibt. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Ungewöhnliche, versatile Krawatte mit asymmetrischem Abschluss. Für Individualist:innen, die gerne subtil und mit Stil provozieren.  Alfred Dreyfus war jener zu Unrecht verurteilte jüdische Hauptmann im Frankreich des späten 19. Jahrhunderts, dessen Fall das Land in eine schwere politische und moralische Krise stürzte. Weil die Verurteilung antisemitisch bedingt und ganz klar rechtswidrig war, lehnte sich das Volk dagegen auf und Dreyfus wurde schließlich freigesprochen. Der Fall gilt auch deshalb als Lehrstück in Zivilcourage. Auch die nach ihm benannte Krawatte aus dem hauseigenen Atelier hat etwas Rebellisches an sich: Sie ist unangepasst, aber gleichzeitig auch unaufdringlich. Sie wird zum ungerade geschnittenen Abschluss hin weiter und lässt sich auf unterschiedliche Arten tragen – von Männern und Frauen gleichermaßen. Speziell ist auch das Material: ein Viskose-Wolle-Mix, der eine dezente Struktur aufweist und dabei sehr subtil glitzert. Eine unkonventionelle Eigensinnigkeit für alle, die sich nicht anpassen wollen. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 51% Viskose, 49% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€150,00
Ungewöhnliche, versatile Krawatte mit asymmetrischem Abschluss. Für Individualist:innen, die gerne subtil und mit Stil provozieren.  Alfred Dreyfus war jener zu Unrecht verurteilte jüdische Hauptmann im Frankreich des späten 19. Jahrhunderts, dessen Fall das Land in eine schwere politische und moralische Krise stürzte. Weil die Verurteilung antisemitisch bedingt und ganz klar rechtswidrig war, lehnte sich das Volk dagegen auf und Dreyfus wurde schließlich freigesprochen. Der Fall gilt auch deshalb als Lehrstück in Zivilcourage. Auch die nach ihm benannte Krawatte aus dem hauseigenen Atelier hat etwas Rebellisches an sich: Sie ist unangepasst, aber gleichzeitig auch unaufdringlich. Sie wird zum ungerade geschnittenen Abschluss hin weiter und lässt sich auf unterschiedliche Arten tragen – von Männern und Frauen gleichermaßen. Speziell ist auch das Material: ein Viskose-Rayon-Mix, der eine dezente Struktur aufweist und dabei sehr subtil glitzert. Eine unkonventionelle Eigensinnigkeit für alle, die sich nicht anpassen wollen. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 40% Viskose, 60% Rayon eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€133,33
Eigensinnig Wien | Unkonventioneller Schal ’Lyotard’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Unkonventioneller Schal ’Lyotard’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
  Unkonventioneller, versatiler Schal aus reinem Baumwoll-Fleece und mit Knöpfen. Wärmende Eigensinnigkeit für Individualist:innen. Als „vielleicht anregendsten französischen Denker der jüngeren Zeit“ bezeichnet ihn die NZZ: Der Philosoph Jean-François Lyotard galt als Vorreiter des pluralen Denkens. Er hat den Begriff der Postmoderne geprägt und sich vor allem am Thema des menschlichen Begehrens abgearbeitet. Diesem französischen Denker ist der gleichnamige Schal aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eine ungewöhnliche Kreation aus weichem, warmen Baumwoll-Fleece mit zwei kohleschwarzen, matten Knöpfen. Der Schal lässt sich auf mehrere Arten tragen: zugeknöpft und hochgestellt, offen und auf den Schultern ruhend, asymmetrisch und halboffen. Der Fleecestoff wärmt den Hals und fühlt sich weich auf der Haut an. All das macht den Schal zu einer äußerst unkonventionellen Kreation für Herbst und Winter. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Baumwolle Fleece eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€158,33
Eigensinnig Wien | Unkonventioneller Lederschal ’Lyotard’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Unkonventioneller Lederschal ’Lyotard’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Unkonventioneller, versatiler Schal aus Leder und Fleece und mit Knöpfen. Wärmende Eigensinnigkeit für Individualist:innen. Als „vielleicht anregendsten französischen Denker der jüngeren Zeit“ bezeichnet ihn die NZZ: Der Philosoph Jean-François Lyotard galt als Vorreiter des pluralen Denkens. Er hat den Begriff der Postmoderne geprägt und sich vor allem am Thema des menschlichen Begehrens abgearbeitet. Diesem französischen Denker ist der gleichnamige Schal aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eine ungewöhnliche Kreation aus schwarzem Leder und weichem Baumwoll-Fleece mit zwei kohleschwarzen, matten Knöpfen. Der Schal lässt sich auf mehrere Arten tragen: zugeknöpft und hochgestellt, offen und auf den Schultern ruhend, asymmetrisch und halboffen – sodass die Unterseite aus grauem Fleece sichtbar wird. Die weiche Fleeceseite wärmt den Hals, die Seite aus strukturiertem, unregelmäßigem Leder wirkt edel und roh zugleich. All das macht den Schal zu einer äußerst unkonventionellen Kreation für Herbst und Winter. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarz / grauMaterial: 100 % Strech-Lammleder | Baumwolle Fleece eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€225,00
Eigensinnig Wien | Schal und Kapuze ’Bingen’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Schal und Kapuze ’Bingen’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Weicher, wärmender Kapuzenschal für kalte Tage und Nächte mit unkonventionellen Details. Eine subtil-eigensinnige Winterlichkeit für Unkonventionelle. Charismatische Visionärin und Universalgelehrte, Dichterin und Komponistin, Heilige und Mystikerin: Hildegard von Bingen war eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Ihre holistischen Gesundheitslehren, die sich um Kräuter und Heilpflanzen drehen, haben heute – über 1000 Jahre später – noch Gültigkeit. Unser Hybrid aus Kapuze und Schal ist eine Hommage an diese einzigartige Frau. Er ist handgefertigt aus einem weichen, wärmenden Fleecestoff und schützt vor Wind und Wetter. Mittels Kordel lässt sich die Kapuze fest verschließen. Spaziergänge durch die Stadt oder den Wald werden so auch im Herbst und Winter zum kleinen Abenteuer, bei dem der Hals durch den integrierten Schal schön warm bleibt. Ein eigensinniges Detail ist der zackenartige Abschluss auf Vorder- und Rückseite. Der Kapuzenschal kann über Pullover, Bluse oder Hemd getragen werden. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Baumwolle Fleece eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€191,67
Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Beckett’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Beckett’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Unkonventioneller Leder-Beanie mit speziellen Detailnähten. Für kühlere Tage voller Eigensinn. Der irische Schriftsteller Samuel Barcley Beckett gilt als einer der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters, das die Sinnlosigkeit der Welt auf poetische Art und Weise inszeniert. „Warten auf Godot“ nennt sich sein bekanntestes Stück.  Die Haube besteht aus besonders weichem Lammleder und legt sich tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Spezielle, asymmetrische Detailnähte und ein bewusst offen gelassener Saum geben dem Leder-Beanie zusätzlichen Eigensinn. Bie diesem Beanie handelt es sich um ein im Atelier von eigensinnig wien handgefertigtes Unikat. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Lammleder  eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€216,67
Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Balint’ in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Leder-Beanie ’Balint’ in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
New
Beanie aus Lammleder in Schwarz und speziellen Detailnähten. Wärmt im Winter eigensinnige Köpfe. Michael Bálint war ein ungarischer Psychoanalytiker, der sich besonders für den Einfluss unbewusster Phantasien der ÄrztInnen gegenüber deren PatientInnen auseinandersetzte; sein Hauptwerk nennt sich „Angstlust und Regression“. Die von eigensinnig wien designte und handgefertigte Mütze ist eine kleine Hommage an Bálint und trägt deshalb seinen Namen.Sie besteht aus Stretch-Lammleder und legt sich anschmiegsam und tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Bálint mag Damen- genauso gern wie Herrenköpfe und fällt subtil durch die für eigensinnig wien asymmetrischen Detailnähte auf.  Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100 % Stretch-Lammleder  eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€216,67
Beanie aus grauem, dickem Baumwolle-Fleece mit speziellen Detailnähten. Wärmt im Herbst und Winter eigensinnige Köpfe. Michael Bálint war ein ungarischer Psychoanalytiker, der sich besonders für den Einfluss unbewusster Phantasien der ÄrztInnen gegenüber deren PatientInnen auseinandersetzte; sein Hauptwerk nennt sich „Angstlust und Regression“. Die von eigensinnig wien designte und handgefertigte Mütze ist eine kleine Hommage an Bálint und trägt deshalb seinen Namen. Sie besteht aus wärmendem Baumwolle-Fleece und legt sich anschmiegsam und tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Bálint mag Damen- genauso gern wie Herrenköpfe und fällt subtil durch die für eigensinnig wien asymmetrischen Detailnähte auf.  Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Baumwolle-Fleece  eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€108,33
Beanie aus Lammleder in Braun-Grau und speziellen Detailnähten. Wärmt im Winter eigensinnige Köpfe. Michael Bálint war ein ungarischer Psychoanalytiker, der sich besonders für den Einfluss unbewusster Phantasien der ÄrztInnen gegenüber deren PatientInnen auseinandersetzte; sein Hauptwerk nennt sich „Angstlust und Regression“. Die von eigensinnig wien designte und handgefertigte Mütze ist eine kleine Hommage an Bálint und trägt deshalb seinen Namen.Sie besteht aus Stretch-Lammleder und legt sich anschmiegsam und tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Bálint mag Damen- genauso gern wie Herrenköpfe und fällt subtil durch die für eigensinnig wien asymmetrischen Detailnähte auf.  Brand: eigensinnig wienFarbe: Braun-GrauMaterial: 100 % Stretch-Lammleder eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€200,00
Verspielt-elegante, lange Damenbluse mit speziellem Kragen. Purer Individualismus für Freiheitsliebende. „Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt“, ist einer der charmanten Sätze, der auf die französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, die nur unter ihrem Nachnamen agierte, zurückgeht. Ihr haben wir die lange Damenbluse aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eigensinnig ist hier so einiges: Da ist der spezielle, wellenförmige Kragen; da sind die diagonal verlaufenden, offenen Nähte auf der Vorderseite; da sind der elegante Ärmelabschluss ohne Knöpfe und die seitlichen Schlitze für Bewegungsfreiheit. Speziell ist auch das Material der Bluse: Es handelt sich um Rayon, einer Viskoseart, die aus Zellulose auf Holz- oder Baumwollbasis gefertigt wird. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. All das macht ‚Colette‘ zu einer verspielt-eleganten, individualistischen Kreation für Herbst und Winter. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 40% Viskose, 60% Rayon eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€308,33
Verspielt-elegante, lange Damenbluse mit speziellem Kragen. Purer Individualismus für Freiheitsliebende. „Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt“, ist einer der charmanten Sätze, der auf die französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, die nur unter ihrem Nachnamen agierte, zurückgeht.  Ihr haben wir die lange Damenbluse aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eigensinnig ist hier so einiges: Da ist der spezielle, wellenförmige Kragen; da sind die diagonal verlaufenden, offenen Nähte auf der Vorderseite; da sind der elegante Ärmelabschluss ohne Knöpfe und die seitlichen Schlitze für Bewegungsfreiheit. Speziell ist auch das Viskose-Woll-Material der Bluse: Es ist dünn, aber dennoch wärmend. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. All das macht ‚Colette‘ zu einer verspielt-eleganten, individualistischen Kreation für Herbst und Winter. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 51% Viskose, 49% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Verspielt-elegante, lange Damenbluse aus schwarzer Seide mit speziellem Kragen. Purer Individualismus für Freiheitsliebende. „Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt“, ist einer der charmanten Sätze, der auf die französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, die nur unter ihrem Nachnamen agierte, zurückgeht.  Ihr haben wir die lange Damenbluse aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eigensinnig ist hier so einiges: Da ist der spezielle, wellenförmige Kragen; da sind die diagonal verlaufenden, offenen Nähte auf der Vorderseite; da sind der elegante Ärmelabschluss ohne Knöpfe und die seitlichen Schlitze für Bewegungsfreiheit. Speziell ist auch die reine, schwarze Seide, aus der die Bluse gefertigt ist: Der Stoff glitzert subtil und strahlt dabei Noblesse und Understatement aus. All das macht ‚Colette‘ zu einer verspielt-eleganten, individualistischen Kreation. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Seide eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€466,67