Rigards x The Viridi Anne RG1022TVA Ausgefallene Sonnenbrille in schwarz

Regular price €540,00

Ausdrucksstarke Edelstahl-Aluminium-Brille mit speziellem Clip. Materielle Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

The Viridi Anne ist ein Avantgardemode-Label, das auf den japanischen Designer Tomoaki Okaniwa zurückgeht. Seine Kreationen beschäftigten sich mit Fragen der Vergänglichkeit und mit dem Konzept der Zeit. Auch in der Kollaboration mit Rigards manifestiert sich das Thema: Die dreifache Nasenbrücke spielt auf die zeitlichen Dimensionen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an, die manchmal synchron wahrgenommen werden und ein stimmungsvolles Ganzes ergeben –  schließlich ist der Mensch fähig zur Erinnerung, zum Erleben des Hier und Jetzt und zur Vorstellung.

Die Fassung besteht aus klaren Gläsern ohne Stärke, die von OptikerInnen ausgetauscht werden können. Sie ist handgefertigt aus chirurgischem Stahl. Der Clip mit dem mystischem Glas und 100% UV-Schutz ist aus grauem Aluminium und erinnert an frisch verlegten Asphalt und an die Hitze der Stadt im Sommer.

Wie alle Modelle von Rigards hat die Brille keine Präferenzen hinsichtlich des Geschlechts und ist für Damen und Herren gleichermaßen geeignet.

Brand: Rigards x The Viridi Anne
Material des Rahmens: 100% Edelstahl, 100% Aluminium
Farbe Brillenfassung: vintage schwarz
Farbe Brillengläser: grau

eigensinnig wien präsentiert: Rigards Eyewear, nonkonformistische Sonnenbrillen aus dem Atelier des Künstlers Ti Kwa.

Eine ganz eigene Ästhetik und ruhige Eleganz sind den Sonnenbrillen des Avantgarde-Labels aus Hong Kong eingeschrieben. In den handgefertigten Unikaten manifestieren sich Vergangenheit und Zukunft zu etwas Rätselhaftem, Mystischen, das sowohl seiner Zeit voraus zu sein scheint als auch in nostalgischer Manier auf vergangene Epochen verweist. Natürliche und organisch wirkende Materialien tragen zu dieser Ästhetik bei, die bis zu einem gewissen Grad undurchschaubar bleiben will.

Farbe
schwarz
Größe

Express-Lieferung

Wien: 3h mit Fahrradboten oder 1 Tag per Express-Lieferung
Österreich, Europa: 1 Tag
Asien, Australien und Nord-Amerika: 2-4 Tage