Langer Strick-Cardigan im Wabi-Sabi-Stil aus organisch wirkendem Stoff. Erlesene Handwerkskunst für die Eigensinnige von Daniel Andresen. Ein Verwandlungskünstler ist der eigensinnige, lange Strick-Cardigan aus reiner Baumwolle in Anthrazit-Schwarz – eine Farbe, die Assoziationen von steiniger Erde, rohem Asphalt oder schwarzem Sand weckt. Das handgefertigte Oversize-Stück aus dem Atelier des Antwerpener Strickkünstlers Daniel Andresen lässt sich mithilfe der matt-silbernen Stecknadel (eine kleine Eigensinnigkeit für sich!) drapieren und hochstecken. Die weiten Ärmel lassen sich rollen oder auch nicht; der Cardigan lässt sich hochgeschlossen tragen oder frei und offen – je nach aktuellem Befinden, je nach Wärme- oder Kältegrad. Zwei große Taschen räumen den kleinen Dingen des Lebens, die immer nah sein müssen, Platz ein, in dieser handgefertigten Eigensinnigkeit aus handgestrickter Baumwolle. Brand: Daniel AndresenFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€991,67
Langer Pullover mit organisch wirkender, natürlicher Struktur und speziellem Ausschnitt. Ein erlesenes Unikat für die Eigensinnige von Daniel Andresen.  Ein Oxymoron ist der lange Strickpullover von Daniel Andresen in gewissem Sinne: Der Ausschnitt ist rund und V-förmig zugleich. Dieses besondere, erst auf den zweiten Blick auffallende Detail ist einem Stoff-Wechsel zu verdanken, der sich ausschließlich in dieser Zone abspielt: Der „zweite“ Stoff rollt sich dabei zu einer Art weichem, nachgiebigen Kragen. Sonst besteht der Pullover aus einem einzigen Stoff aus 100% Baumwolle mit bewusst unregelmäßiger, leicht knittriger, organisch wirkender Struktur – ein natürliches Unikat, mit großer Sorgfalt von Hand gefertigt. Ein weiteres, unkonventionelles Detail ist die etwas längere Rückseite. Brand: Daniel Andresen Farbe: schwarz Material: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€825,00
Langer, versatiler Strick-Cardigan im Wabi-Sabi-Stil aus organisch wirkendem Leinenstoff von Daniel Andresen. Für Individualistinnen, die Abwechslung brauchen. Zu 100% aus gestricktem Leinen ist der eigensinnige, lange Strick-Cardigan in ausgewaschenem Schwarz. Das handgefertigte Oversize-Stück aus dem Atelier des Strickkünstlers Daniel Andresen lässt sich mithilfe der matt-silbernen Stecknadel (eine kleine Eigensinnigkeit für sich!) drapieren und hochstecken. Die weiten Ärmel lassen sich rollen oder auch nicht; der Cardigan lässt sich hochgeschlossen tragen oder frei und offen – je nach aktuellem Befinden, je nach Wärme- oder Kältegrad. Zwei große Taschen räumen den kleinen Dingen des Lebens, die immer nah sein müssen, Platz ein, in dieser handgefertigten Eigensinnigkeit aus Antwerpen. Brand: Daniel AndresenFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€908,33
Weiter Oversize-Strick-Pullover aus reinem Leinen und mit dicken Nähten. Unikat für freiheitsliebende Individualistinnen von Daniel Andresen.  Frei fühlt sich die Trägerin in diesem Pullover aus reinem Leinen: dem Oversize-Schnitt sei Dank. Der feine Strick-Stoff – handgefertigt im Atelier des Strick-Künstlers Daniel Andresen – legt sich vorsichtig auf die Schultern. Leicht und gleichzeitig schützend fühlt er sich an. Die Naht versteckt sich nicht, sondern präsentiert sich vorne in der Mitte, wo sie oben in den V-Ausschnitt mündet; auch auf der Rückseite und an den Dreiviertel-Ärmeln ist sie selbstbewusst sichtbar. Ein potentielles Lieblingsstück für alle Eigensinnigen. Brand: Daniel AndresenFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€741,67
Kapuzen-Cardigan aus Baumwoll-Leinen-Mix von Daniel Andresen. Handgefertigtes Unikat, das sich schützend um den Körper legt. Aus einem dichten Baumwoll-Leinen-Mix ist dieser Strick-Cardigan aus dem Atelier des belgischen Strick-Künstlers Daniel Andresen. Eigensinnig ist nicht nur das unregelmäßige grau-schwarze Muster im Wabi-Sabi-Stil, sondern auch die Knöpfe aus dunklem Horn sowie die Kapuze, die auch aus einem anderen, sehr ähnlichen Stoff gefertigt ist. Zwei große Taschen bieten Platz für Smartphone, Portemonnaie & Co. All das macht die Strickjacke zu einem Rückzugsort, in den die Eigensinnige sich verkriechen kann, wenn sie das Bedürfnis dazu verspürt: Fast schon eine kleine Höhle. Brand: Daniel AndresenFarbe: anthrazit/schwarzMaterial: 70% Baumwolle, 30% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€991,67
Spezieller Strick-Pullover von Daniel Andresen für Damen und Herren mit unregelmäßiger, organisch wirkender Struktur. Handgefertigtes, erlesenes Unikat. Voller Geometrie ist der schwarze, gerade, groß geschnittene Pullover mit dem doppelten V-Ausschnitt, der zum Ypsilon wird, wenn man die dicke Naht in der Mitte mitliest. Eigensinnig ist der Stoff-Wechsel auf alle Fälle – wenn auch die auch die Farbe sich nicht ändert, so tut es die Struktur des handgefertigten Stoffes aus dem Atelier des Strickkünstlers Daniel Andresen aus Antwerpen. Auf der Rückseite, da rollt sich der „andere“ Stoff leicht ein – und tut so, als wäre er eine Art Kragen. Ein spezielles Detail, an dem sich die Trägerin oder der Träger immer wieder erfreuen kann. Brand: Daniel Andresen Farbe: schwarz Material: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Daniel Andresen, Strickkünstler aus Antwerpen. Daniel Andresen fertigt in seinem Atelier in Antwerpen feinste Strickwaren aus allerlei feinen Stoffen. Es trägt den Namen one-o-eight nennt – eine Liebeserklärung an seine Lieblingszahl 108, die der Anzahl der Perlen auf einer buddhistischen Gebetskette entspricht und auf die meditative Kraft anspielt, die Stricken für den Designer hat. Seine Werke sind allesamt handgefertigte Unikate, die Daniel Andresen, mit dem wir schon seit vielen Jahren verbunden sind, in einem experimentellen Prozess Wirklichkeit werden lässt. Seine Liebe zu Strukturen und der Wabi-Sabi-artigen Unvollkommenen sieht man auch an seinen Werken: Oft überraschen sie mit unerwarteten Details. Die Materialien sind alles „Fair Trade“-Produkte aus Südamerika und Belgien, wie das ungewaschene Leinen oder die Wildseide, die direkt vom Boden „gepflückt“ wird.
€733,33
Haremshose mit tiefem Schritt aus beschichteter Baumwolle in schwarz. Ein echtes Unikat.   
€458,33
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt für Damen in Braun-Grau. Wabi-Sabi-Ästhetik für Frühling und Sommer. „Alle Frauen müssten gemeinsam Blumen auf Aphra Behns Grab streuen..., denn sie war es, die ihnen zuerst das Recht errang zu sagen, was sie denken,“ schrieb die Schriftstellerin Virginia Woolf über die britische Schriftstellerin und Feministin Aphra Behn, die auch als Spionin tätig war – eine ungewöhnliche Kombination. Ungewöhnlich ist auch das braun-graue, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier, das dieser besonderen Frau gewidmet ist. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, leichtes Stück aus 100% Leinen für Frühling und Sommer. Brand: eigensinnig wien Farbe: braun-grau Material: 100% Leinen eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€158,33
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt für Damen in Schwarz. Wabi-Sabi-Ästhetik für Frühling und Sommer. „Alle Frauen müssten gemeinsam Blumen auf Aphra Behns Grab streuen..., denn sie war es, die ihnen zuerst das Recht errang zu sagen, was sie denken,“ schrieb die Schriftstellerin Virginia Woolf über die britische Schriftstellerin und Feministin Aphra Behn, die auch als Spionin tätig war – eine ungewöhnliche Kombination. Ungewöhnlich ist auch das schwarze, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier, das dieser besonderen Frau gewidmet ist. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, leichtes Stück aus 100% Leinen für Frühling und Sommer. Brand: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 100% Leinen eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€158,33
Avantgardistischer Damenpullover aus leichtem Leinen. Eine minimalistische Rarität für Frühling und Sommer. Roman Witolt Ingarden war ein polnischer Philosoph, der sich vor allem mit der Seinslehre, Ästhetik und philosophischen Fragen in der Kunst beschäftigt hat. Den leichten Sommerpullover aus dem hauseigenen Atelier haben wir dem Denker gewidmet: Er ist ein kleines Meisterwerk in minimalistischer Handwerkskunst. Der zarte Damenpullover ist zu 100% aus leichtem, kühlendem Leinen gefertigt. Der Saum ist bewusst offen gelassen – das verleiht dieser Kreation eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik. All das macht „Ingarden“ zu einer subtil eigensinnigen Besonderheit für Frühling und Sommer. Brand: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 100% Leinen  eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€208,33
Assymetrische Leinenjacke für Damen, mit einem Innenfutter aus Baumwolle und einer Innentasche. Material: 100% LeinenInnenfutter: 100% Baumwolle
€625,00
Weite Avantgarde-Damenjacke mit halbverdecktem Knopfverschluss aus edlem Faliero Sarti Stoff. Eine eigensinnige Leichtigkeit für Frühling und Sommer. Die avantgardistische Damenjacke aus dem hauseigenen Atelier ist eine Hommage an den amerikanischen Schriftsteller Francis Scott Key Fitzgerald, der sowohl für seine unvergessenen Romane wie „Der große Gatsby“ oder „Diesseits vom Paradies“ als auch für sein exzessives Leben bekannt ist. Besonders und ungewöhnlich ist der Stoff, aus dem die Jacke handgefertigt ist. Es ist eine einzigartige Stoffmischung aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti: In den Baumwoll-Ramie-Mix wurden vorsichtig Metallfasern eingearbeitet. Die Damenjacke ist weit geschnitten, aber kein Oversize-Modell. Eigensinnige Details sind die asymmetrischen Detailnähte sowie die drei ockerfarbenen, gestickten Linien auf der Seite: eine kleine Ungewöhnlichkeit, die nun auf vielen unserer Kreationen zu finden ist. In den beiden asymmetrisch positionierten Taschen ist ausreichend Platz für Smartphone, Portemonnaie oder andere Wichtigkeiten, die man für mehr oder weniger exzessive Tage und Nächte braucht. Mit der Bundfaltenhose 'Goethe' wird Fitzgerald zu einem speziell-eigensinnigen Ensemble für Damen.  Brand: eigensinnig wien Farbe: grau Material: 62% Baumwolle 32% Ramie 6% Metall eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€791,67
Voluminöse Jacke mit weiten Ärmeln und halbverdecktem Knopfverschluss aus fließendem Material. Eine eigensinnige Interpretation des japanischen Kimonos. ‚Hemingway‘, die avantgardistische Kimono-Jacke, ist eine Hommage an den amerikanischen Schriftsteller, der Paris so sehr liebte. Von der Form her ist sie inspiriert vom japanischen Kimono – ein zu Form gewordener Clash der Kulturen, der sich dennoch sehr harmonisch präsentiert: In ‚Hemingway‘ zerfließen Gegensätze in eigensinnige, auf die Essenz reduzierte Harmonie. So wie Ernest Hemingsways Sprache einfach und auf das Wesentliche reduziert ist, ist es auch die nach ihm benannte Oversize-Kimono-Jacke aus Viskose und Leinen. Eine echte Rarität ist sie außerdem – wie alles, was Sie bei uns bekommen. Besonderheiten der Kimono-Jacke: Ein halbverdeckter Knopfverschluss Extra-weite Ärmeln, in denen beide Arme Platz haben, wenn es kühl ist 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. Marke: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 70% Viskose 30% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€633,33
Voluminöse Jacke mit weiten Ärmeln und halbverdecktem Knopfverschluss aus fließendem Material. Eine eigensinnige Interpretation des japanischen Kimonos. ‚Hemingway‘, die avantgardistische Kimono-Jacke, ist eine Hommage an den amerikanischen Schriftsteller, der Paris so sehr liebte. Von der Form her ist sie inspiriert vom japanischen Kimono – ein zu Form gewordener Clash der Kulturen, der sich dennoch sehr harmonisch präsentiert: In ‚Hemingway‘ zerfließen Gegensätze in eigensinnige, auf die Essenz reduzierte Harmonie. So wie Ernest Hemingsways Sprache einfach und auf das Wesentliche reduziert ist, ist es auch die nach ihm benannte Oversize-Kimono-Jacke aus Leinen. Eine echte Rarität ist sie außerdem – wie alles, was Sie bei uns bekommen. Besonderheiten der Kimono-Jacke: Ein halbverdeckter Knopfverschluss Extra-weite Ärmeln, in denen beide Arme Platz haben, wenn es kühl ist 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€750,00
Asymmetrisch geschnittener Avantgarde-Leinenmantel mit Kapuze und ganz viel Eigensinn. Ein Unikat mit Charakter. Auguste Comte, der französische Philosoph, ist Begründer des Positivismus und der Soziologie. Dem Aberglauben hat er den Kampf angesagt; er wollte alles wissenschaftlich haben, empirisch und nachvollziehbar. Er selber galt als rebellisch. Ein wenig Rebellion steckt auch in unserem nach ihm benannten Avantgarde-Mantel ‚Comte‘. Der asymmetrisch geschnittene Mantel mit der Kapuze ist ein Vorzeigebeispiel an Eigensinn, hat aber auch etwas akkurat-Wissenschaftliches an sich. Eine handgefertigte Rarität für den oder die Unangepasste – denn er ist auch für Damen geeignet. Seine Details machen ihn zu etwas ganz Besonderem: der dezente Knopfverschluss die unerwartete Kapuze die diagonal verlaufende Rückennaht und der seitlich versetzte Schlitz hinten, der an einen Parka erinnert ‚Comte‘ gibt es in der Leinenvariante in verschiedenen Farben (grau und schwarz). Er existiert aber auch in einer Variante aus leichter Wolle von Faliero Sarti in Schwarz, das mit einem leichten Karomuster in Grau durchzogen ist.  Brand: eigensinnig wien Farbe: dunkelblau Material: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€750,00