Shop

eigensinnig wien | Goethe | Tief geschnittene Hose aus beschichtetem Leinen schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Goethe | Tief geschnittene Hose aus beschichtetem Leinen schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Versatile, legere unisex Hose aus speziell beschichtetem Leinen mit etwas tieferem Schritt und Bundfalten. Eine poetische Rarität für freiheitsliebende Eigensinnige. Die Leiden des jungen Werther, der Erlkönig, Faust: Johann Wolfgang von Goethe gilt ganz zurecht als der größte deutsche Dichter und Denker. Seine Werke sind Weltliteratur und werden heute noch intensiv rezipiert, besprochen und geschätzt. Goethe war aber auch Naturforscher, was ihn zu nichts weniger als einem Universalgenie macht, dem – und das war alles andere als selbstverständlich – schon zu Lebzeiten Ruhm und Ehre widerfuhr.   Die nach ihm benannte Hose aus hauseigenem Atelier ist eine Hommage an den außergewöhnlichen Dichter – und das mit gutem Grund, denn die eigensinnige Kreation aus 100% speziell beschichtetem und dadurch besonders langlebigem, widerstandsfähigem und griffigem, strukturierten Leinen, trägt Poesie in sich. Der etwas tiefere Schritt bietet Raum beim Gehen, die Bundfalten schenken dem Bein eine angenehme Weite. Wer die ungewöhnliche Kreation nicht leger und hüftig tragen will, greife zum Gürtel für mehr Halt; wer mehr Bein zeigen will, kremple die Hosenbeine hoch, ohne dass die Nähte sichtbar werden. Zwei geräumige Seitentaschen auf der Vorderseite bieten Platz für das Smartphone oder Dinge in ähnlicher Größe, die die Eigensinnige gerne bei sich trägt.   Für weitere Poesie sorgen, wie immer, kleine Details: Der Bund lässt sich über einen Knopf schließen, der leicht seitlich versetzt positioniert ist und dadurch subtil irritiert. Der verdeckte Knopfverschluss verläuft leicht schräg. Die Seitennaht am Hosenbein mündet am Saum in einen asymmetrischen Schlitz. Auf der Rückseite zeigt sich ein unerwartetes Spiel der von oben nach unten verlaufenden Nähte. Die für eigensinnig typischen drei ockerfarbenen Streifen befinden sich hier an der rechten Tasche. Mit der Avantgarde Jacke 'Camus' oder dem Oversize-Mantel 'Laozi', welche aus dem gleichen Material gefertigt sind, wird Goethe zu einem speziellen Ensemble für eigensinnige Damen. In Kombination mit der Zipp-Jacke 'Husserl' oder dem 'Kurzmantel 'Fromm', welche ebenfalls aus dem besonderen Leinenstoff hergestellt wurden, ergibt sich wiederum eine unkonventionelle Kreation für Herren. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 460,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Jaspers | Ungewöhnliches Herrenhemd aus feiner Baumwolle in smaragdschwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Jaspers | Ungewöhnliches Herrenhemd aus feiner Baumwolle in smaragdschwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
 Minimalistisches Herrenhemd aus weichem Bambus-Baumwolle-Mix, dessen Extravaganz sich in den speziellen Details verwirklicht – und das in Kombination mit anderen Eigensinnigkeiten Versatilität beweist. Der deutsche Psychiater und Philosoph Karl Jaspers gilt als flammender Vertreter der Existenzphilosophie, die sich klar vom Existenzialismus Sartres abgrenzt. So sieht er in der Kommunikation das Gegenmittel zu Grenzsituationen, in denen Menschen jeden Halt verlieren. Das Gespräch würde den existenziellen Halt wiederherstellen: „Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.“Auch das Herrenhemd aus hauseigenem Atelier, das wir als Hommage an den Philosophen gestaltet haben, gibt auf gewisse Weise Halt. Die minimalistische Kreation aus einer feinen Mischung von Bambus und Baumwolle ist ein vielseitiger Begleiter für kühle Tage und Nächte und Anlässe aller Art. Ein Chamäleon, das entweder klassisch-elegant oder – wenn man den Kragen aufstellt und die Ärmel etwas hochkrempelt – leger getragen werden kann. Und nun zu den eigensinnigen Details: der klassische Kragen mit den spitz zulaufenden Kragenschenkeln und der kleinen Welle auf der Rückseite. die verdeckte Knopfleiste auf der Vorderseite. die extravagante breite Manschette mit kleinem Schlitz und verdeckter Knopfleiste, hinter der sich drei glatte Knöpfe aus Horn verstecken. die zwei Nähte auf der Rückseite – die erste vertikal, die zweite schräg über die Schultern verlaufend –, die sich in der Mitte treffen – mit ein wenig Fantasie eine Metapher für Jaspers Kommunikationsbegriff: Im existentiellen Gespräch treffen zwei Wege aufeinander. der unkonventionelle, runde Saum auf der Vorderseite. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen am Saum. Marke: eigensinnig wienFarbe: dunkelgrauMaterial: 68% Bambus, 28% Baumwolle, 4% ElasthanStil: schmal eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 270,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Behn | Leichtes Sommer T-Shirt aus feinem Bambus in weiß Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Behn | Leichtes Sommer T-Shirt aus feinem Bambus in weiß Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Avantgardistisches Bambus-T-Shirt für Damen und Herren in Weiß. Wabi-Sabi-Ästhetik für Frühling und Sommer. „Alle Frauen müssten gemeinsam Blumen auf Aphra Behns Grab streuen..., denn sie war es, die ihnen zuerst das Recht errang zu sagen, was sie denken,“ schrieb die Schriftstellerin Virginia Woolf über die britische Schriftstellerin und Feministin Aphra Behn, die auch als Spionin tätig war – eine ungewöhnliche Kombination. Ungewöhnlich ist auch das weiße, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier, das dieser besonderen Frau gewidmet ist. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, leichtes Stück aus weichem Bambus für Frühling und Sommer. Brand: eigensinnig wienFarbe: weißMaterial: 94% Bambus, 6% Elasthan eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 180,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien x Mühlbauer | Bardot | Weicher Beanie aus Lammleder in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien x Mühlbauer | Bardot | Weicher Beanie aus Lammleder in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Weicher Beanie aus Lammleder in Schwarz für die kalten Tage im Herbst und Winter. Eine unkonventionelle Mütze für Liebhaber:innen roher Eleganz. „It’s a new dawn, it’s a new day, it’s a new life and I’m feeling good” lautet der bekannte Refrain aus Nina Simones Lied “Feeling Good” aus dem Jahr 1965. Simone war eine US-amerikanische Jazz- und Bluessängerin, deren unverkennbare Stimme und Bühnenpräsenz ihr den Titel Hohepriesterin des Soul verlieh. Ein positives, lebensbejahendes Gefühl vermittelt auch die spezielle Ballonmütze für eigensinnige Damen und Herren, die wir in unserem eigenen Atelier kreiert und der Künstlerin gewidmet haben. Dieses einzigartige Designermodell wurde aus schwarzem Lammleder in der Traditionsmanufaktur von Mühlbauer Hüte gefertigt und besitzt einen leicht verspielten Charakter. Der warme Beanie besitzt aber nicht nur ein unkonventionelles Design, sondern auch eine praktische Facette. Die weiche Mütze liegt eng am Kopf an und schützt angenehm an kalten Tagen im Herbst und Winter. In Kombination mit dem Damenmantel 'Voltaire' und dem eigensinnigen Pullover 'Tolstoi' wird 'Simone' zu einer wärmenden Kreation in der kalten Jahreszeit. Brand: eigensinnig wien x MühlbauerFarbe: schwarzMaterial: 100% Lammleder eigensinnig wien präsentiert: Mühlbauer Hüte, außergewöhnliche Hüte, Mützen und Kappen aus der Traditionsmanufaktur im Herzen Wiens Die Traditionsmanufaktur wurde 1903 von Julianna Mühlbauer im Wiener Bezirk Floridsdorf gegründet und beheimatete damals eine Hutwerkstätte samt angeschlossenem Laden. Fast 100 Jahre später wird das Familienunternehmen bereits in 4. Generation von Klaus Mühlbauer geführt.In feinster Handarbeit werden die einzigartigen Kreationen vom Hutmacher zuerst plattiert, dann getrocknet und schließlich in der Modisterei dekoriert und fertiggestellt. Die Unternehmensphilosophie vereint dabei harmonisch Altes mit Neuem, Tradition mit Innovation.Klaus Mühlbauer entwirft eigenwillige Hutmodelle, die von vielen bekannten Künstlerinnen und Künstlern wie Meryl Streep oder Brad Pitt, aber auch gerne von eigensinnigen Charakteren getragen werden, die nicht im Rampenlicht stehen. Unkonventionelle Mützen, legere Fischerhüte oder spezielle Kappen aus hochwertigen Materialien wie Fell, Stroh, Filz oder Stoff schmücken neben den klassischen Hüten in unterschiedlichen Variation eigensinnige Köpfe jeden Geschlechts.  
€ 340,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Rosa | Unkonventioneller, weiter Pullover aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Rosa | Unkonventioneller, weiter Pullover aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Weiter, unkonventioneller Damenpullover aus wärmender und dicker Wolle und Alpaka. Eine individualistische Kreation für die kalte Jahreszeit. Nach Harmut Rosa, dem deutschen Soziologen und Philosophen, der sich am liebsten den Themen Resonanz und Entschleunigung widmet, ist das weite Damenoberteil in Schwarz benannt. Der runde Kragen erinnert an einen Pullover, während eine spezielle Falte am Rücken wieder sehr blusenartig ist und noch mehr Bewegungsfreiheit zulässt. Aus Alpaka und Wolle ist das Unikat gemacht und sorgt an kühleren Herbst- und Wintertagen für wohlige Wärme – so, als würde man sich in eine flauschige Decke hüllen. Gemütlich und edel wirkt die unkonventionelle Kreation dadurch. Brand: eigensinnig wienMaterial: 50% Alpaka, 50% WolleFarbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 470,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Freud | Leichtes Herrenhemd mit kleinem Kragen aus Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Freud | Leichtes Herrenhemd mit kleinem Kragen aus Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Versatiles Herrenhemd aus weicher Baumwolle mit subtil-extravaganten Details. Minimalistische Kreation für Individualisten, die Lust daran haben, sich immer wieder neu zu erfinden.  Traumanalyse, Es, Ich und Über-Ich: Das sind nur einige der Begriffe und Konzepte, die auf Sigmund (eigentlich Sigismund Schlomo) Freud, den berühmten Wiener Begründer der Psychoanalyse, zurückgehen. Seit über 100 Jahren legen sich Menschen sinnbildlich oder tatsächlich „auf die Couch“, um in gepflegtem Ambiente ihr Unterbewusstsein zu erforschen. Diesem einflussreichen Denker haben wir das gleichnamige Herrenhemd aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Es ist handgefertigt aus feiner, weicher Baumwolle, strahlt auf subtile Art und Weise Extravaganz aus – und erinnert dadurch an die berühmte psychoanalytische Couch, der eine ähnliche Raffinesse nachgesagt wird. So vielseitig wie das Innenleben des Menschen ist auch das minimalistische Herrenhemd, denn es kann auf unterschiedlichste Arten getragen werden kann und ist somit der ideale Begleiter für kühlere Tage und Nächte im Frühling und Sommer und Anlässe aller Art.  Und nun zu den eigensinnigen Details: der elegante, kleine Kragen. die verdeckte Knopfleiste auf der Vorderseite – eine Metapher für das Unterbewusstsein? die auffällige, breite Manschette mit verdeckter Knopfleiste, hinter der sich zwei zarte, glatte Knöpfe aus Horn verstecken. die zwei asymmetrischen, in den Saum mündenden Nähte auf der Rückseite. So bekommt der runde Saum kleine Ecken, die dem Hemd zusätzliches Charisma verleihen. die asymmetrische Naht an den Ärmeln. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen am Saum.  Mit aufgekrempelten Ärmeln und geöffneten obersten Knöpfen wird ‚Freud‘ in Kombination mit der Hose ‚Kafka‘ aus leichter schwarzer Baumwolle zum unkonventionellen Ensemble für besondere Anlässe. Minimalistische Individualisten, die eher ungeschliffene Schlichtheit bevorzugen, kombinieren zu ‚Freud‘ gerne die schmale Hose ‚Gropius‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% BaumwolleStil: schmal eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 300,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Spencer | Unkonventionelle Handschuhe aus Alpaka mit Zip in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Spencer | Unkonventionelle Handschuhe aus Alpaka mit Zip in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Fingerlose Handschuhe mit speziellen Details aus warmer Alpaka-Wolle in Schwarz. Eine subtil-eigensinnige Winterlichkeit für Unkonventionelle. Bud Spencer und Carlo Pedersoli sind zwei faszinierende Facetten einer denkwürdigen Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Der sanfte Carlo Pedersoli zeichnete sich im Sport, in der Kunst und im Hedonismus aus, überzeugte in seinen Filmen jedoch immer wieder, wenn er Bösewichten nen Satz heiße Ohren verpasste. In kalten Wintern bewahren die nach Bud Spencer benannten fingerlosen Unisex Handschuhe einen wärmenden Kern und lassen Eigensinnigen stets die Freiheit, ihre Fäuste zu ballen. Die eigensinnigen Details der Avantgarde Winteraccessoires sind so markant wie ihr Namensgeber: Die schwarz melierte Grundfarbe wird durch eine Mischung aus feinem Alpakahaar und weicher Schurwolle aufgebrochen Spitz zulaufende Kanten mit geraden Ziernähten An den Fingerkuppen sind die Kanten roh und offen Ein schräg verlaufender Reißverschluss mit großem Zip kann offen oder geschlossen getragen werden Handgefertigte Unikate, die Damen und Herren im Winter gegen alles wappnen Kombinieren Sie 'Spencer' mit dem unkonventionellem Stirnband 'Borg' und dem eigensinnigen Schal 'Lyotard', welche aus dem gleichen Material gefertigt sind. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 50% Alpaka, 50% Schurwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 180,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Gropius | Klassische und schmale Herrenhose aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Gropius | Klassische und schmale Herrenhose aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Minimalistische, schmale Herrenhose aus mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Hornknöpfe, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht aus einer speziellen Wolle-Viskose-Mischung. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. In Kombination mit der Jacke 'Roquentin' oder dem Avantgarde-Mantel 'Comte', beide aus dem gleichen Stoff gefertigt, entsteht ein besonderes Ensemble in der kühleren Jahreszeit. Brand: eigensinnig wienMaterial: 42% Wolle, 28% Viskose, 23% Polyester, 6% Polyamid, 1% ElasthanFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.
€ 390,00 inkl. Mwst.
Hannibal | Hektor | Elegante und schmale Herrenhose aus Wolle in dunklegrau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Hannibal | Hektor | Elegante und schmale Herrenhose aus Wolle in dunklegrau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Schmale Herrenhose aus feiner Wolle mit dezenter Waffelstruktur von Hannibal Collection. ‚Hektor‘, die dunkelgraue Herrenhose von Avantgarde-Herrenschneider Hannibal, besteht aus einem angenehemen Wollstoff. Der Stoff weist eine leichte, dezente Waffelstruktur auf. Ein eigensinniges Detail ist das kleine Eck in V-Form am Bund auf der Rückseite. Eine eigensinnige, zeitlose Rarität. Die Herrenhose lässt sich mit der passenden Jacke 'Timothy' zu einem außergewöhnlichen Anzug kombinieren, das in Hannibals Atelier aus demselben Stoff gefertigt wurde. Auch ein weißes oder schwarzes Hemd bietet sich als Begleitung an – oder der Pullover 'Nevio'. Dann wirkt ‚Hektor‘ aus Wolle elegant-leger. Brand: Hannibal CollectionFarbe: graugrünMaterial: 69% Wolle, 25% Polyamid, 5% andere Fasern, 1% Elasthan eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€ 340,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Husserl | Leichte Herren Leinenjacke mit Zip in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Husserl | Leichte Herren Leinenjacke mit Zip in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Legere Herrenjacke aus feinstem belgischem Leinen mit Zipp und ungewöhnlichen Details. Minimalistischer, versatiler Begleiter für die kühleren Tage und Nächte im Frühling und Sommer. „Wir wollen auf die ‚Sachen selbst’ zurückgehen“, hat der österreichisch-deutsche Philosoph und Mathematiker Edmund Husserl gesagt, der deshalb auch als Vater der Phänomenologie gilt. Er hat darauf aufmerksam gemacht, dass jedes Bewusstsein immer Bewusstsein von etwas ist – seien es reale oder vorgestellte Gegenstände. Der Mensch und die Welt, Subjekt und Objekt, sind daher immer verbunden. Diese subjektive Verbundenheit zur Welt strahlt auch die nach ihm benannte Herrenjacke aus dem hauseigenen Atelier aus: Sie definiert sich immer in Bezug auf den, der sie trägt – und umgekehrt. Besonders wohlwollend der Welt und dem Träger gegenüber macht sie das exquisite Material, aus dem wir sie kreiert haben – besonders leichtes und weiches belgisches Leinen. Versatil macht sie der raffinierte Zipp, der beliebig in beide Richtungen bewegt werden kann. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Tragearten – von hochgeschlossen über leger-halboffen bis ganz offen für alle, die Freiraum schätzen. Zwei Seitentaschen für die Dinge, die man gerne bei sich hat, gibt es ebenso. Und dann wären da noch die eigensinnigen Details: der kleine, dezente Stehkragen. die schräg über die Schultern verlaufende Naht, die sich in den Ärmel hinein verlängert. der kleine Schlitz am unteren Zippende. die vertikale, asymmetrische Naht auf der Rückseite. die kleinen Wellen an den Ärmelabschlüssen. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen an der Tasche.  In Kombination mit der Hose ‚Feyerabend‘ aus leichtem Leinen in Schwarz und dem Pullover ‚Artmann‘ aus Bambus in Weiß wird ‚Husserl‘ zum dritten Teil eines unkonventionellen Ensembles für besondere Anlässe. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: schwarzStil: locker-leger eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 650,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Husserl | Außergewöhnliche Herrenjacke mit Zip aus Baumwolle in blau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Husserl | Herrenjacke mit Zip blau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Legere Herrenjacke aus leichter Baumwolle mit Zipp und ungewöhnlichen Details. Minimalistischer, versatiler Begleiter für die kühleren Tage und Nächte im Frühling und Sommer. „Wir wollen auf die ‚Sachen selbst’ zurückgehen“, hat der österreichisch-deutsche Philosoph und Mathematiker Edmund Husserl gesagt, der deshalb auch als Vater der Phänomenologie gilt. Er hat darauf aufmerksam gemacht, dass jedes Bewusstsein immer Bewusstsein von etwas ist – seien es reale oder vorgestellte Gegenstände. Der Mensch und die Welt, Subjekt und Objekt, sind daher immer verbunden. Diese subjektive Verbundenheit zur Welt strahlt auch die nach ihm benannte Herrenjacke aus dem hauseigenen Atelier aus: Sie definiert sich immer in Bezug auf den, der sie trägt – und umgekehrt. Besonders wohlwollend der Welt und dem Träger gegenüber macht sie das exquisite Material, aus dem wir sie kreiert haben – besonders leichte und weiche Baumwolle. Versatil macht sie der raffinierte Zipp, der beliebig in beide Richtungen bewegt werden kann. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Tragearten – von hochgeschlossen über leger-halboffen bis ganz offen für alle, die Freiraum schätzen. Zwei Seitentaschen für die Dinge, die man gerne bei sich hat, gibt es ebenso. Und dann wären da noch die eigensinnigen Details: der kleine, dezente Stehkragen. die schräg über die Schultern verlaufende Naht, die sich in den Ärmel hinein verlängert. der kleine Schlitz am unteren Zippende. die vertikale, asymmetrische Naht auf der Rückseite. die kleinen Wellen an den Ärmelabschlüssen. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen an der Tasche.  In Kombination mit der Hose ‚Feyerabend‘ aus leichter Baumwolle in Blau und dem Pullover ‚Artmann‘ ebenfalls aus Baumwolle in Schwarz wird ‚Husserl‘ zum dritten Teil eines unkonventionellen Ensembles für besondere Anlässe. Brand: eigensinnig wienMaterial: 95% Baumwolle, 5% ElasthanFarbe: blauStil: locker-leger eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 630,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Tolstoi | Winterpullover mit asymmetrischen Nähten aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Tolstoi | Winterpullover mit asymmetrischen Nähten aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Aufs Wesentliche reduzierter und dennoch extravaganter, schmaler Longsleeve aus dicker Wolle. Minimalistische Kreation in der kühleren Jahreszeit für Essenz-suchende Individualisten. „Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich“, ist der erste und wohl berühmteste Satz aus Leo Tolstois Roman Anna Karenina. Der russische Schriftsteller gilt bis heute als einer der bedeutendsten Literaten und Intellektuellen der Literaturgeschichte. Als Hommage auf Tolstoi ist der gleichnamige, schmale Herrenpullover mit dem runden Halsausschnitt aus dem hauseigenen Atelier zu verstehen. Er besteht aus reiner Schurwolle mit rougher Struktur, ist aufs Wesentliche reduziert und offenbart erst beim genauen Hinsehen seine Raffinesse: Die drei ockerfarbenen Streifen an den Ärmelabschlüssen sind ein subtiles, eigensinniges Detail. Vom Rücken über die Schultern bis zur Vorderseite verläuft eine asymmetrische Naht – eine Metapher für das Leben, das nicht immer geradlinig verläuft und sich oft erst in Umwegen entfaltet. Brand: eigensinnig wienMaterial: 50% Alpaka, 50% SchurwolleFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 440,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Mesmer | Unkonventionelle und wärmende Stutzen mit Bündchen aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Mesmer | Unkonventionelle und wärmende Stutzen mit Bündchen aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventionelle Beinstulpen aus wärmendem Alpakahaar und weicher Schurwolle in Schwarz. Ein spezielles Artefakt mit mesmerisierendem Charakter. 'Legwarmer' sind auf der Straße unkonventionell und ziehen alle Blicke auf sich, dabei gehörten Gamaschen bis ins 20. Jahrhundert zu jeder stilvollen Herrenausstattung. Mit den nach Franz Anton Mesmer benannten Beinstulpen wird die Vergangenheit zur Gegenwart – die außergewöhnlich gestalteten Unikate wärmen Waden und Knöchel und können wie weiche Mäntel im Winter über die Kleidung gezogen werden. Als Begründer des animalischen Magnetismus beschäftigte sich der Namensgeber Mesmer im 18. Jahrhundert mit dem Fluidum des Menschen. Der extravagante Arzt stand zwischen Spiritualismus und Medizin, zwischen Magie und Psychologie; so wie die schwarz melierten Einzelstücke für die Beine Moderne und Nostalgie, eisige Kälte und wohlige Wärme miteinander verbinden. Die winterlichen Avantgarde Beinstulpen schließen an den Knöcheln mit offener Kante und Gehschlitz ab Vorn und hinten verlaufen hellgraue Ziernähte wie die mesmerische All-Flut oder das Fluidum von der Körpermitte zu den Füßen Eigensinnige jeden Geschlechts können die Stulpen dank ihrer angenehmen Passform zu Hosen, Strumpfhosen und Röcken tragen Der mesmerisierende Charakter der handgefertigten Legwarmer zeigt sich auch im breiten Abschluss, dessen asymmetrische Kante Aufmerksamkeit erregt und das Bein kunstvoll umschmeichelt. In Kombination mit den Mäntel 'Voltaire' für Damen und 'Schumpeter' für Herren aus dem gleichen Material entsteht eine wärmende Kreation an kalten Wintertagen.  Zusammen mit den Handschuhen 'Spencer' und dem außergewöhnlichem Balaclava 'Bingen' kreiert man ein besonders eigensinniges Ensemble. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 50% Alpaka, 50% Schurwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 90,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Levinas | Unkonventionelle Hose mit tiefem Schritt in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Levinas | Unkonventionelle Hose mit tiefem Schritt in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventionelle Herrenhose mit asymmetrischer Linienführung und puristischem Design aus feinstem Leinen-Wolle-Mix in Anthrazit. Eine sinnliche Hommage an den kritischen Autor und Philosophen Levinas. "Kunstwerke sind unrechtmäßige Erschleichungen" – so kritisierte der französisch-litauische Philosoph Emmanuel Levinas die Ästhetik in seinen Schriften. Im Mittelpunkt steht dabei die Sichtbarmachung des Eigensten eines Menschen, die bei jeder Begegnung stattfinden soll. Dies spiegelt auch unsere Hose "Levinas" wieder, die mit ihrem leicht tiefen Schritt, für eine verspielte Strenge beim Tragen sorgt. Der strukturierte und fließende Leinen-Wolle-Stoff sorgt dabei für eine angenehme Lockerheit beim Tragen. Durch den versetzten Hosenverschluss entsteht eine Falte an Bund und Hüfte, die für einen legeren und bequemen Fall des Hosenbeines sorgt. Das außergewöhnliche Modell in der Farbe Anthrazit besitzt vorne eine schräg verlaufende Knopfleiste und Schlaufen, die ein Tragen mit verschiedenen Gürteln ermöglichen. Individuelle Herren, die den Bruch mit einer gradlinigen Ästhetik wagen möchten, werden hier ebenfalls an der asymmetrischen Naht Gefallen finden, die vorne schräg unterhalb des Bundes verläuft und sich auf der Rückseite oberhalb der Gesäßtasche fortsetzt. Abgerundet wird die extravagante Hose für die strengere und kühlere Jahreszeit durch mehrere Seitentaschen und eine am Gesäß.Besonderheiten der Hose: Leicht tiefer Schritt Zwei Seitentaschen und eine Gesäßtasche schräg verlaufende Knopfleiste mit 2 vorderen Knöpfen aus Horn strukturierter und feinster Leinen-Wolle-Stoff für Herbst und Winter Gürtelschlaufen Brand: eigensinnig wienMaterial: 46% Leinen, 33% Wolle, 15% Polyester, 5% PolyamidFarbe: AnthrazitStil: unkonventionell-elegant eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 440,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Ehrenfels | Unkonventioneller Beanie aus Mohair in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Ehrenfels | Unkonventioneller Beanie aus Mohair in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventioneller, wärmender Beanie aus Wolle mit außergewöhnlichen Details. Handgefertigte Rarität für eigensinnige Köpfe aus einem einzigartigen Material von Faliero Sarti. Dass eine Melodie zwar aus einzelnen Tönen besteht, aber dennoch wesentlich mehr ist als nur die Summe dieser Töne, ist ein Gedanke, der Christian Freiherr von Ehrenfels zu seinem Konzept der Gestaltqualitäten verholfen hat. Der österreichische Philosoph gilt daher als Vordenker der Gestalttheorie.  Dass ein Kleidungsstück mehr ist als die Summe seiner Teile, zeigt auch der nach ihm benannte Unisex-Beanie für kühlere Tage und Nächte in Herbst und Winter aus hauseigenem Atelier. Er ist handgefertigt aus wärmender Wolle, liegt eng an eigensinnigen Köpfen an und beweist Vielseitigkeit. So lässt er sich auch mit umgeschlagenem Bund tragen und offenbart dabei die Details, die Ehrenfels‘ Gestalttheorie untermauern: den unregelmäßigen, offenen Saum. Wellen, die den sonst geraden Abschluss des Beanies unterbrechen. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen auf der Rückseite. den auffälligen Schlitz auf der Vorderseite Brand: eigensinnig wienMaterial: 53% Mohair, 41% Schurwolle, 6% PolyamidFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 250,00 inkl. Mwst.