eigensinnig wien | Leichtes Damen Leinen T-Shirt 'Behn' in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Leichtes Damen Leinen T-Shirt 'Behn' in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt für Damen in Grau. Wabi-Sabi-Ästhetik für Frühling und Sommer. „Alle Frauen müssten gemeinsam Blumen auf Aphra Behns Grab streuen..., denn sie war es, die ihnen zuerst das Recht errang zu sagen, was sie denken,“ schrieb die Schriftstellerin Virginia Woolf über die britische Schriftstellerin und Feministin Aphra Behn, die auch als Spionin tätig war – eine ungewöhnliche Kombination. Ungewöhnlich ist auch das graue, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier, das dieser besonderen Frau gewidmet ist. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, leichtes Stück aus 100% Leinen für Frühling und Sommer. 'Behn' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Farbe: grau Material: 100% Leinen  eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€158,33 €110,83
Damenhose mit tiefem Schritt aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine elegant-rohe, eigensinnige Neuinterpretation der Bundfaltenhose. Das Leben der Philosophin Leontion im antiken Griechenland wurde aufgrund schlechter Überlieferungslage nur vage erfasst. Was man weiß: Sie war klug, gebildet und schön und legte sich intellektuell mit mächtigen Männern wie Cicero oder Theophrast an – was damals äußerst mutig und mehr als ungewöhnlich war. Was man von ihr vermutet: eine Liebesbeziehung zum Philosophen Epikur, dessen Lehren sie stets vor anderen verteidigte. Dieser couragierten Philosophin ist die Damenhose mit dem tiefen Schritt und der großen Beinfreiheit aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Sie ist handgefertigt aus Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für diesen Stoff ist der dezente, seidige Glanz – und eine große Leichtigkeit. Die Damenhose steckt voller eigensinniger Details: die verkehrten Bundfalten: Sie gehen nach innen und nicht nach außen. der weite Bund: Er kann auch mit breiten Gürteln getragen werden. die verdeckte Knopfleiste mit den dezenten, natürlich wirkenden Hornknöpfen die ockergelben Naht-Einfassungen im Inneren der Hose, die sichtbar werden, wenn man die Hosenbeine hochkrempelt die asymmetrischen Detailnähte an den Hosenbeinen die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien 'Leontion' passt bestens zur Damenjacke 'Voltaire' und zum Gilet 'Heller', die aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der leichten Hose ein sommerlich-avantgardistisches Ensemble ergeben. 'Leontion' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Ramie Farbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€366,67
Weites Leinen-Kleid mit wellenförmigem Rückenteil, das auch als Sommermantel getragen werden kann. Eine organisch wirkende Leichtigkeit für Frühling und Sommer. Laura Bassi war im Bologna des 18. Jahrhunderts die erste neuzeitliche Universitätsprofessorin Europas. Zuerst unterrichtete sie Philosophie, dann auch Physik – als einzige Frau unter zig Männern. Der Intellektuellen ist dieses lange Sommerkleid aus organisch wirkendem, schwarzem Leinen gewidmet. Es ist weit, aber nicht oversized – ein Zwischending. Hinten ist es etwas länger als vorne. Die Falte am Rücken gibt ein Gefühl von Freiheit. Ein eigensinniges Detail sind die Stickereien auf der Vorderseite, die an Äste erinnern und dem eigensinnigen Kleid mit dem doppelt genähten Kragen, der eigentlich nur ein angedeuteter ist, eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik verleihen. Auch der asymmetrische Ärmelschlitz mit den offenen Nähten und die dezenten Hornknöpfe tragen dazu bei. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Leinen Farbe: schwarz 'Bassi' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€483,33
Weite Damenhose mit tiefem Schritt aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Clemens Brentano war ein bedeutender Schriftsteller der Heidelberger Romantik: Er hat Lyrik und Prosa verfasst, Märchen und Erzählungen. Ähnlich vielseitig ist auch die weite Damenhose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier. Sie ist handgefertigt aus Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für Ramie in Schwarz ist die seidene Struktur – und eine große Leichtigkeit. Die Damenhose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die zwei dezenten Knöpfe an den Hosenbeinen: Damit lässt sich die Hose eng und weit tragen die ockergelben Einfassungen im Inneren der Hose, die sichtbar werden, wenn man die Hosenbeine hochkrempelt die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist 'Brentano‘ passt bestens zur weiten Damenjacke 'Voltaire‘ und zum Gilet 'Heller‘, die aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der leichten Hose ein sommerliches Ensemble ergeben. 'Brentano' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Ramie Farbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Außergewöhnliche und leichte Avantgarde-Jacke für Herren aus natürlichem Ramie Leinen. Eine minimalistisch-eigensinnige Kreation für Individualisten. Ludwig von Mises war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und und Theoretiker des Liberalismus. Auch der nach ihm benannten Herrenjacke ist dieser Freiheitssinn eingeschrieben. Es ist aus natürlichem, dünnem und leicht knitterndem Ramie-Leinen gefertigt. Der kurze Stehkragen lässt die Herrenjacke eigensinnig-edel wirken. Ein kleines, ungewöhnliches Detail sind die Innentaschen: Hier ist Platz für kleines Wichtiges. All das macht ‚Mises‘ zu einer speziellen, sommerlichen Kreation für Liebhaber des Understatements. Mit der weiten Bundfaltenhose ‚Epikur‘  wird die Jacke zu einem leichten Sommer-Ensemble. Das Herrenjacke ‚Mises‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 50% Baumwolle, 26% Leinen, 12% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€566,67
Herrenhose mit tiefem Schritt aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine elegant-rohe, eigensinnige Neuinterpretation der Bundfaltenhose. Dem griechischen Philosophen Epikur ist diese Hose gewidmet. Epikur, der sich Zeit seines Lebens der Physik, der Logik und der Ethik beschäftigte, zielte stets auf die Erhöhung der Lebensfreude durch den Genuss eines jeden Tages und Augenblicks ab. Diese Lebensfreude soll auch die Herrenhose mit dem tiefen Schritt und der großen Beinfreiheit aus dem hauseigenen Atelier vermitteln. Sie ist handgefertigt aus Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für diesen Stoff ist der dezente, seidige Glanz – und eine große Leichtigkeit. Die Herrenhose steckt voller eigensinniger Details: die verkehrten Bundfalten: Sie gehen nach innen und nicht nach außen. die verdeckte Knopfleiste mit den dezenten, natürlichen Hornknöpfen die ockergelben Naht-Einfassungen im Inneren der Hose, die sichtbar werden, wenn man die Hosenbeine hochkrempelt die asymmetrischen Detailnähte an den Hosenbeinen die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien Wenn Mann es etwas klassischer möchte, wird „Epikur“ mit dem Herrensakko „Fichte“ und dem Gilet „Merleau-Ponty“ zu einem sommerlich-avantgardistischen Dreiteiler.  Brand: eigensinnig wien Material: 50% Baumwolle 26% Leinen 12% Viskose Farbe: grau eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€366,67
Leichtes Herrenhemd aus Leinen mit kleinem Kragen in Schwarz. Speziell, widersprüchlich und detailreich für den Frühling und Sommer. ‚Gruen‘ versteht sich als Hommage auf den deutsch-schweizerischen Schriftsteller und Psychologen Arno Gruen, dessen Werke sich mit Autonomie, der Entwicklung des Selbst befassen und den dadurch entstehenden Widersprüchen befassen. Diese Widersprüche sind auch in dem nach ihm benannten Herrenhemd ersichtlich. Dem klassisch-schmalen Schnitt, steht die organische Struktur des groben Leinens gegenüber. Die asymmetrischen und offenen Nähte an den Ärmeln, sowie spezielle Manschetten mit Hornknöpfen vermitteln die für eigensinnig bekannte eine verspielte Strenge. Das hochwertige Leinen vermittelt eine Leichtigkeit für Frühling und Sommer und kühlt angenehm auf der Haut. ‚Gruen‘ finden Sie auch in andren Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wien Farbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€316,67
Beidseitig tragbares leichtes und schmales Herrengilet. Ungewöhnliche Kreation für Frühling und Sommer mit vielen eigensinnigen Details. Maurice Merleau-Ponty war ein französischer Phänomenologe, der sich intensiv mit der Ambiguität beschäftigte. Diese Doppeldeutigkeit in seinen Gedanken spiegelt sich auch in dem nach ihn benannten Herrengilet wider. Es ist auf beiden Seiten tragbar. Auf der einen Seite das seidig-zarte Schwarz des Ramie Leinens, auf der anderen die organische Struktur des grauen Baumwolle-Leinen-Stoffes. Je nach Lust und Laune kann der Träger die bevorzugte Seite wählen. Es gibt kein klar definiertes Innen und Außen. Was das Gilet außerdem auszeichnet? Die speziellen Taschen auf den Seiten mit den offenen Kanten die markanten, spitz zulaufenden Enden auf der Vorderseite eine Schlaufe, mit der die Breite auf beiden Seiten angepasst werden kann eine doppelte Knopfreihe aus dezenten Hornknöpfen das Detail der drei ockerfarbenen Linien an der Seite In Kombination mit dem Herrensakko ‚Fichte‘ in schwarz und grau sowie den Bundefalten Hosen ‚Epikur‘ in schwarz und grau wird das Gilet zum sommerleichten dreiteiligen Ensemble. Brand: eigensinnig wien Material: 100 % Ramie Leinen | 50% Baumwolle, 26% Leinen, 12% ViskoseFarbe: schwarz und grau eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Lange Damenjacke aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine ungewöhnliche Kreation, die Eleganz und Roughness mit verspielter Strenge auf eigensinnige Art vereint. „Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein,“ ist einer dieser Sätze des französischen Autors, Lyrikers und Philosophen aus dem 18. Jahrhundert mit dem Künstlernamen Voltaire. Als Hommage an den Poeten versteht sich die gleichnamige Damenjacke aus dem hauseigenen Atelier: Sie ist für all jene, die auf der Suche nach Kreationen sind, in denen Eleganz und Roughness und verspielte Strenge gleichberechtigt auftreten. Für das Gelingen dieser Symbiose ist einerseits der Stoff verantwortlich: Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für Ramie ist der dezente, seidige Glanz – und eine große Leichtigkeit. Die Damenjacke steckt voller eigensinniger Details: der raffinierte Kragen, der sich sowohl als Revers als auch hochgestellt tragen lässt die speziellen Ärmel mit asymmetrischem Abschluss und den drei ockergelben Linien die ockergelben Naht-Einfassungen im Inneren der Jacke die unten bewusst offen gelassenen Nähte die dezenten, natürlich wirkenden Hornknöpfe die zwei großen Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co und dem Detail der drei Linien 'Voltaire' passt bestens zu den Damenhosen 'Leontion' und 'Brentano', sowie zum Gilet 'Heller', die beide aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der leichten Jacke ein sommerliches Ensemble ergeben. 'Voltaire' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Ramie Farbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€566,67
eigensinnig wien | Avantgarde Kimono Jacke 'Hemingway' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Avantgarde Kimono Jacke 'Hemingway' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Voluminöse Jacke mit weiten Ärmeln und halbverdecktem Knopfverschluss aus fließendem Material. Eine eigensinnige Interpretation des japanischen Kimonos. ‚Hemingway‘, die avantgardistische Kimono-Jacke, ist eine Hommage an den amerikanischen Schriftsteller, der Paris so sehr liebte. Von der Form her ist sie inspiriert vom japanischen Kimono – ein zu Form gewordener Clash der Kulturen, der sich dennoch sehr harmonisch präsentiert: In ‚Hemingway‘ zerfließen Gegensätze in eigensinnige, auf die Essenz reduzierte Harmonie. So wie Ernest Hemingsways Sprache einfach und auf das Wesentliche reduziert ist, ist es auch die nach ihm benannte Oversize-Kimono-Jacke aus Viskose und Leinen. Eine echte Rarität ist sie außerdem – wie alles, was Sie bei uns bekommen. Besonderheiten der Kimono-Jacke: Ein halbverdeckter Knopfverschluss Extra-weite Ärmeln, in denen beide Arme Platz haben, wenn es kühl ist 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. 'Hemingway' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 70% Viskose 30% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€633,33 €443,33
eigensinnig wien | Avantgarde Leinen Mantel 'Comte' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Leichter Sommermantel aus Leinen 'Comte' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Asymmetrisch geschnittener Avantgarde-Leinenmantel mit Kapuze und ganz viel Eigensinn. Ein Unikat mit Charakter.  Auguste Comte, der französische Philosoph, ist Begründer des Positivismus und der Soziologie. Dem Aberglauben hat er den Kampf angesagt; er wollte alles wissenschaftlich haben, empirisch und nachvollziehbar. Er selber galt als rebellisch. Ein wenig Rebellion steckt auch in unserem nach ihm benannten Avantgarde-Mantel ‚Comte‘. Der asymmetrisch geschnittene Mantel mit der Kapuze ist ein Vorzeigebeispiel an Eigensinn, hat aber auch etwas akkurat-Wissenschaftliches an sich. Eine handgefertigte Rarität für den oder die Unangepasste – denn er ist auch für Damen geeignet.  Seine Details machen ihn zu etwas ganz Besonderem: der dezente Knopfverschluss die unerwartete Kapuze die diagonal verlaufende Rückennaht und der seitlich versetzte Schlitz hinten, der an einen Parka erinnert Die passenden Hosen zum leichten Sommermantel sind die schmale Hose 'Veblen' und die Haremshose 'Montesquieu'. ‚Comte‘ gibt es in der Leinenvariante in verschiedenen Farben (dunkelblau und grau).  Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 70% Viskose, 30% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€625,00 €437,50
eigensinnig wien | Herren T-Shirt 'Thaler' in weiß Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Leichtes Herren T-Shirt 'Thaler' in weiß Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt in Schneeweiß. Wabi-Sabi-Ästhetik für sommerliche Individualisten.  Wie man kluge Entscheidungen anstößt, hat der Wirtschaftswissenschaftler Richard Thaler erforscht. Nudging („Anstupsen“) hat er diese Art der positiven Beeinflussung genannt, für die er mittlerweile weltberühmt ist. Ihm ist das schneeweiße, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, sommerliches leichtes Unikat aus 100% Baumwolle. 'Thaler' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wienFarbe: weißMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€158,33 €110,83
eigensinnig wien | Leichte Haremshose aus Leinen 'Liessmann'  in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Leichte Haremshose aus Leinen 'Liessmann'  in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-29%
Weite Hose mit tiefem Schritt aus reinem Leinen. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Dem österreichischen Philosophen Konrad Paul Liessmann ist die weite Hose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Sie ist handgefertigt aus leichtem, kühlendem Leinen-Viskose-Mix und daher ideal für Frühling und Sommer. Die Hose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist ‚Liessmann‘ passt bestens zum Leinen-Mantel ‚Comte‘ und zur Damenjacke ‚Hemingway‘, die aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der weiten Hose ein sommerliches Ensemble ergeben. Brand: eigensinnig wien Material: 70% Viskose, 30% Leinen Farbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€366,67 €256,67
eigensinnig wien | Lange Damenbluse aus Leinen 'Foucault' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Lange Damenbluse aus Leinen 'Foucault' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Weite, lange Leinen-Bluse mit wellenförmigem Rückenteil, das auch als Sommermantel getragen werden kann. Unkonventionell und mit einer melancholischen Schönheit. Die Selbstsorge – ein guter Umgang mit sich selbst, den schon Sokrates und Plato forderten – ist eines der Lieblingsthemen des französischen Philosophen Michel Foucault. Ihm ist die lange, weite Damenbluse aus leichtem Leinen gewidmet, und in gewissem Sinne lässt auch sie sich als Ausdruck der Selbstsorge lesen: Das Eigenste der Trägerin soll sie sichtbar machen, in Resonanz mit sich selbst soll sie sich darin fühlen. Der weite Schnitt lässt Freiraum für Bewegung und Gedanken, der wellenförmige Fall der längeren Rückseite weckt Assoziationen von Wasser und Lebendigkeit: Alles fließt. Zwei Taschen auf der Seite bieten Platz für Kleinigkeiten; Hornknöpfe lassen die Kreation natürlich wirken. Eine handgefertigte Eigensinnigkeit, die aufgrund ihrer Länge durchaus auch als Sommermantel getragen werden kann. 'Foucault' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Leinen Farbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€408,33 €285,83
eigensinnig wien | Schmale Herren Leinenhose 'Veblen' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Schmale Herren Leinenhose 'Veblen' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Klassische Herrenhose mit schmalem Bein und speziellen Detailnähten. Eine spezielle Herrenhose für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Zeitlos elegant. Mit seiner „Theorie der feinen Leute“ ist der US-amerikanischer Ökonom und Soziologe Thorstein Veblen (1857-1929) bekannt geworden – nach ihm benannt ist der Veblen-Effekt, auch Snob-Effekt genannt, der das in den „feinen Gesellschaftsschichten“ beobachtete paradoxe Phänomen der steigenden Nachfrage bei steigenden Preisen beschreibt. Anders fein ist unsere nach dem Ökonomen benannte klassische Herrenhose in Schwarz: ‚Veblen‘ wirkt durch das schmale Bein und der ungewöhnlichen Detailnaht am Po gleichzeitig elegant und unkonventionell. Das dünne Material aus Leinen fühlt sich weich an am Bein, sitzt aber gleichzeitig so locker, wie der raffinierte Schnitt es zulässt. Der Stoff ist in unserem Atelier speziell eingefärbt, daher ist jede Hose ein Unikat für sich und einzig in ihrer Farbgebung. 'Veblen' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€400,00 €240,00