Superkollektion AW21 + Blackfriday + SS22

Neandertal | Eau de Parfum 'Them' 30 ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Neandertal | Eau de Parfum 'Them' 30 ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Genderloses, unkonventionelles Eau De Parfum 'Them' von Neandertal-Mastermind Kentaro Yamada, das in Zeiten der Unsicherheit für Optimismus und Fortschritt steht. ‚them‘ ist das olfaktorische Gegenstück zu ‚us‘, der letzten Neandertal-Kreation aus London: Auf der einen Seite sind da wir (‚us‘), und auf der anderen sie (‚them‘). Wie wir mit anderen in Nähe und Distanz zusammenleben, wie wir unsere Identität in Hinblick auf andere definieren und was diesbezüglich auf die nachfolgende Generation zukommt, sind Fragen, die beiden Düften eingeschrieben sind. Trotz – oder wegen? – all der Herausforderungen unserer Zeit zeigt sich ‚them‘ progressiv und optimistisch. Es ist ein experimenteller, konzeptioneller und unkonventioneller Duft, der mit futuristischen, klaren Molekülen arbeitet, die auf transparente Hölzer sowie frische, blumige Nuancen treffen – in einem handgefertigten, durchsichtigem Glasflakon-Unikat. Eine olfaktorischer Trost für Zeiten wie diese. Noten: Grapefruit, Lavendel, Karottensamen, Seetang, Iris; Neroli, Hinoki, Magnolie; Sandelholz, Moschus, Ambra et altri Brand: Neandertal Menge: 30ml eigensinnig wien präsentiert: Neandertal aus London Von den Goldschmied-Wurzeln des hinter Neandertal stehenden Duft-Designers Kentaro Yamada ist bei seinen olfaktorischen Kompositionen nicht mehr viel zu spüren: Wie kleine Schieferfelsen sehen die Flakons des Künstlers aus, die wir dank Hinweis unseres befreundeten Designers Daniel Andresen in einem versteckten grünen Innenhof mitten im Pariser Marais entdeckt haben. Kentaro interessiert sich für „primordial creativity“– jene Art von Kreativität, die in Urzeiten überlebenswichtig war, „ a kind of creativity we cannot escape“, wie er dazu sagt.
€83,33
Neandertal | Eau de Parfum ‘Dark' 90ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Neandertal | Eau de Parfum ‘Dark' 90ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Genderloses, würziges und einzigartiges Eau De Parfum von Neandertal-Mastermind Kentaro Yamada: Jeder felsartige Flakon ist ein Unikat des Künstlers. ‚Dark‘ ist ein aromatisch-würziger, intensiver Duft für Damen und Herren gleichermaßen. Es ist ein Tribut an die existenzielle Ur-Kreativität, für die der Künstler sich besonders interessiert. Um die Eigensinnigkeit und Andersartigkeit des Eau de Parfums zu unterstreichen, hat Kentaro Yamada dafür schwarze Fels-Flakons kreiert, die allesamt Einzelstücke sind. Das olfaktorische Gegenstück zu ‚Dark‘ ist das metallisch-holzige ‚Light‘ im weißen Fels-Flakon – und dann gibt es noch ‚Us‘, den dritten Neandertal-Duft, der die ersten beiden konzeptionell miteinander verbindet. Noten: Grünes Blätterwerk, Pfeffer, Citrus, Leder, Bernstein, Weihrauchharz, Oud Brand: Neandertal Menge: 90ml eigensinnig wien präsentiert: Neandertal aus London Von den Goldschmied-Wurzeln des hinter Neandertal stehenden Duft-Designers Kentaro Yamada ist bei seinen olfaktorischen Kompositionen nicht mehr viel zu spüren: Wie kleine Schieferfelsen sehen die Flakons des Künstlers aus, die wir dank Hinweis unseres befreundeten Designers Daniel Andresen in einem versteckten grünen Innenhof mitten im Pariser Marais entdeckt haben. Kentaro interessiert sich für „primordial creativity“– jene Art von Kreativität, die in Urzeiten überlebenswichtig war, „a kind of creativity we cannot escape“, wie er dazu sagt.  
€200,00
Luftig-leichte Seidenbluse in Schneeweiß mit extra langen Ärmeln. Pure Wabi-Sabi-Ästhetik für die Individualistin. Simone de Beauvoir war Feministin und Existenzialistin. Mit Jean-Paul Sartre hat sie in einer offenen Beziehung gelebt, später war sie mit einer Frau zusammen. Die Freiheit hat sie geliebt und gebraucht – unsere weiche Seidenbluse in Schneeweiß trägt ihren Namen und vermittelt ein ähnliches Gefühl von Freiheit. Sie hat keinen Kragen und schmiegt sich an den Körper an, ohne einzuengen – ganz im Gegenteil: Sie fühlt sich luftig und leicht an. Was ‚De Beauvoir‘ außerdem zu einer eigensinnigen Rarität macht: Die kleinen, dezenten Knöpfe, die sich auch in einer langen Leiste an den Manschetten finden Die extra-langen Ärmeln Die für eigensinnig wien charakteristischen asymmetrischen Detailnähte auf der Rückseite Die bewusst ungesäumten Teilstücke, die der Bluse eine Wabi-Sabi-Ästhetik verleihen Brand: eigensinnig wien Farbe: weiß Material: 100% Seide eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€408,33
Neandertal | Eau de Parfum 'Us' 30ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Neandertal | Eau de Parfum 'Us' 30ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Genderloses Eau De Parfum 'Us' von Neandertal-Mastermind Kentaro Yamada.   ‚Us‘ ist nach dem aromatisch-würzigen ‚Dark‘ und dem metallisch-holzigen ‚Light‘ die dritte olfaktorische Neandertal-Kreation aus London. Und auch mit diesem Duft stellt der Künstler wieder existenzielle Fragen nach der Ur-Kreativität. Noten: Bergamotte, Orange, Elemi, Pfeffer, Eukalyptus, Rose, Cardamom und rauchige Noten aus Vetiver, Hyraceum, Labandum et altri Brand: Neandertal Menge: 30ml eigensinnig wien präsentiert: Neandertal aus London Von den Goldschmied-Wurzeln des hinter Neandertal stehenden Duft-Designers Kentaro Yamada ist bei seinen olfaktorischen Kompositionen nicht mehr viel zu spüren: Wie kleine Schieferfelsen sehen die Flakons des Künstlers aus, die wir dank Hinweis unseres befreundeten Designers Daniel Andresen in einem versteckten grünen Innenhof mitten im Pariser Marais entdeckt haben. Kentaro interessiert sich für „primordial creativity“– jene Art von Kreativität, die in Urzeiten überlebenswichtig war, „ a kind of creativity we cannot escape“, wie er dazu sagt.
€100,00
eigensinnig wien | Schmales Sommerkleid aus Leinen 'Gracián' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Schmales Sommerkleid aus Leinen 'Gracián' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Schmales Leinen-Kleid mit raffinierten Details. Eine minimalistische Leichtigkeit für Frühling und Sommer. Baltasar Gracián war ein Philosoph und Schriftsteller im Spanien des 17. Jahrhunderts. Das „Handorakel“ ist sein wichtigstes Werk: Darin fordert er in aufklärerischer Manier zum Selbstdenken auf – und bekam Publikationsverbot. Ähnlich non-konformistisch zeigt sich das nach ihm benannte, schmal geschnittene und lange Sommerkleid aus reinem Leinen. Es hat zwei tiefsitzende Taschen, die es zu einem komfortablen Sommerbegleiter machen. Ein eigensinniges Detail sind die drei dezenten Knöpfe an der rechten Seite des Ausschnitts neben den drei gelben Linien, die nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden sind. Auch die asymmetrische Detailnähte auf der Rückseite tragen zur Non-Konformität bei, die das Kleid mit ihrem Namengeber verbindet. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Leinen Farbe: schwarz   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€400,00
Leichtes Herrenhemd aus Leinen mit kleinem Kragen in Schwarz. Speziell, widersprüchlich und detailreich für den Herbst und Winter. ‚Gruen‘ versteht sich als Hommage auf den deutsch-schweizerischen Schriftsteller und Psychologen Arno Gruen, dessen Werke sich mit Autonomie, der Entwicklung des Selbst befassen und den dadurch entstehenden Widersprüchen befassen. Diese Widersprüche sind auch in dem nach ihm benannten Herrenhemd ersichtlich. Dem klassisch-schmalen Schnitt, steht die organische Struktur des groben Leinens gegenüber. Die asymmetrischen und offenen Nähte an den Ärmeln, sowie spezielle Manschetten mit Hornknöpfen vermitteln die für eigensinnig bekannte eine verspielte Strenge. Das hochwertige Leinen vermittelt eine Leichtigkeit für Herbst und Winter und fühlt sich angenehm auf der Haut an. ‚Gruen‘ finden Sie auch in andren Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wien Farbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€316,67
Locker geschnittene, sommerliches Herrensakko aus strukturiertem Leinen mit charakteristischen Nähten. Inspiriert von den Werken Le Corbusiers, einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts, ist die gleichnamige Herrenjacke. Der schweizerisch-französische Architekt war ein Vertreter des Modernismus und als solcher ein Verfechter von Grundsätzen wie „Less is more“ und „Form follows function“. Diese Ausrichtung verbindet ihn mit unserer avantgardistischen Herrenjacke in Anthrazit, die aufs Wesentliche reduziert designt ist und dennoch – durch die Art und Weise, wie sie geschnitten ist – Eigensinn ausstrahlt und den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe. Das Avantgarde-Herrensakko ‚Corbusier‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte am Rücken zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil ‚Corbusier‘ wird in Kombination mit den Hosen ‚Veblen‘ zum speziellen Anzug. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€650,00
Neandertal | Eau de Parfum 'Light' 90ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Neandertal | Eau de Parfum 'Light' 90ml Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Genderloses, metallisches und einzigartiges Eau De Parfum von Neandertal-Mastermind Kentaro Yamada: Jeder felsartige Flakon ist ein Unikat des Künstlers. ‚Light‘ ist ein metallisch-holziger Duft für Damen und Herren gleichermaßen. Es ist ein Tribut an die existenzielle Ur-Kreativität, für die der Künstler sich besonders interessiert. Um die Eigensinnigkeit und Andersartigkeit des Eau de Parfums zu unterstreichen, hat Kentaro Yamada dafür weiße Fels-Flakons kreiert, die allesamt Einzelstücke sind. Das olfaktorische Gegenstück zu ‚Light‘ ist das aromatisch-würzige ‚Dark‘ im schwarzen Fels-Flakon – und dann gibt es noch ‚Us‘, den dritten Neandertal-Duft, der die ersten beiden konzeptionell miteinander verbindet. Noten: Blätterwerk, Harz, Hinoki, Iriswurzel, Galbanharz, Leder, Ambra Brand: Neandertal Menge: 90ml eigensinnig wien präsentiert: Neandertal aus London Von den Goldschmied-Wurzeln des hinter Neandertal stehenden Duft-Designers Kentaro Yamada ist bei seinen olfaktorischen Kompositionen nicht mehr viel zu spüren: Wie kleine Schieferfelsen sehen die Flakons des Künstlers aus, die wir dank Hinweis unseres befreundeten Designers Daniel Andresen in einem versteckten grünen Innenhof mitten im Pariser Marais entdeckt haben. Kentaro interessiert sich für „primordial creativity“– jene Art von Kreativität, die in Urzeiten überlebenswichtig war, „a kind of creativity we cannot escape“, wie er dazu sagt.
€200,00
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt in Schneeweiß. Wabi-Sabi-Ästhetik für sommerliche Individualisten.  Wie man kluge Entscheidungen anstößt, hat der Wirtschaftswissenschaftler Richard Thaler erforscht. Nudging („Anstupsen“) hat er diese Art der positiven Beeinflussung genannt, für die er mittlerweile weltberühmt ist. Ihm ist das schneeweiße, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, sommerliches leichtes Unikat aus 100% Baumwolle. 'Thaler' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wienFarbe: weißMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€158,33
Schmal sitzende, leichte Jacke mit eigensinnigen Zippverschlüssen und hohem Kragen. Handgefertigt aus belgischem groben Leinen in Blau. Émile Zola war ein französischer Schriftsteller, Maler und Journalist. Er hat den Naturalismus begründet – jene literarische Strömung, die eine genaue Beobachtung der Gesellschaft und Natur forderte, um aktuelle Zeitthemen so akkurat wie möglich darzustellen. Inspiriert von der Natur ist auch die Jacke ‚Zola‘ von eigensinnig wien: Der blaue Stoff aus 100 %igem Leinen fühlt sich leicht und wild an und hat diese kleinen, für Leinen charakteristischen Knötchen, die ihm Struktur verleihen. Eigensinnig wird ‚Zola‘ durch folgende Details: eine außergewöhnliche Kombination an robusten Zippverschlüssen: Auf der Vorderseite, an den Manschetten und unkonventionell diagonal auf der Rückseite ein hoher Stehkragen, der sich niederlegt, wenn die Jacke offen getragen wird 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. die für eigensinnig wien charakteristischen asymmetrischen Detailnähte am Rücken Designer: eigensinnig wien Farbe: blau Material: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€791,66
Herrenpullover für Herbst und Winter, der Dekonstruktion sichtbar macht und Widersprüche von rund und eckig, weich und „raw“ auf eigensinnige Art und Weise auflöst. Der französische Philosoph Jacques Derrida hat die Methode der Dekonstruktion, bei der Texte kritisch hinterfragt und zerlegt werden, um zu deren Essenz zu geraten (die durchaus auch widersprüchlich sein kann!), in den 1960er Jahren begründet. Eine experimentelle Herangehensweise des Zerlegens und Wieder-Neu-Zusammensetzens ist auch die Methode, die wir bei unseren eigenen Kollektionen gerne anwenden. Widersprüche lösen sich dabei nicht selten in Harmonie auf.  So wie auch beim Pullover ‚Derrida‘: Die asymmetrischen Nähte und die ausgefransten, offenen Abschlüsse machen Dekonstruktion sichtbar. Die leichte Viskose-Wollmischung wirkt organisch, sie erinnert an Steine und karge Landschaften. Speziell ist der Kragen mit dem 90 Grad Winkel, der rund und eckig auf eigensinnige Art und Weise zusammenbringt. Wie bei den meisten neuen hauseigenen Kreationen finden sich auch bei ‚Derrida‘ an den Ärmelabschlüssen die drei Streifen in Ocker. All das macht den Herrenpullover zu einer unkonventionellen Kreation, in der sehr viele Gedanken und Fragen stecken. Brand: eigensinnig wienMaterial: 43% Viskose, 39% Wolle, 17% Polyamid, 1% ElasthanFarbe: dunkelgrau eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Minimalistische, schmale Herrenhose aus 100% Ramie-Leinen mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Hornknöpfe, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Ramie-Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. In Kombination mit der Herrenjacke ‚Mises‘, der Herrenjacke ‚Fichte‘ oder dem Mantel ‚Eribon‘ wird die Herrenhose zum herbstlichen Ensemble. Etwas unkonventionellere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘, ‚Meinong‘ oder ‚Epikur‘. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% Ramie LeinenFarbe: anthrazit eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€308,33
Klassische Herrenhose mit schmalem Bein und eigensinnigen Detailnähten. Ein zeitlos elegantes Modell aus einem speziellen Stoff mit Metallfasern von Faliero Sarti. Mit seiner „Theorie der feinen Leute“ ist der US-amerikanischer Ökonom und Soziologe Thorstein Veblen (1857-1929) bekannt geworden – nach ihm benannt ist der Veblen-Effekt, auch Snob-Effekt genannt, der das in den „feinen Gesellschaftsschichten“ beobachtete paradoxe Phänomen der steigenden Nachfrage bei steigenden Preisen beschreibt. Anders fein ist unsere nach dem Ökonomen benannte klassische Herrenhose in Sand: ‚Veblen‘ wirkt durch das schmale Bein und die ungewöhnliche Detailnaht am Po gleichzeitig elegant und unkonventionell. Die Hose lässt sich aufkrempeln und passt zu den unterschiedlichsten Oberteilen. Ein eigensinniges Mode-Unikat für Herren, das nicht zuletzt des Stoffs wegen Charakter zeigt: Er stammt aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti und ist ein einzigartiger Mix aus Baumwolle, Ramie und Metallfasern. Brand: eigensinnig wienFarbe: sandMaterial: 62% Baumwolle 32% Ramie 6% Metall von Faliero Sarti   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€458,33
Eigensinnig wien | Herren Buntfaltenhose aus Leinen 'Epikur' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Herren Buntfaltenhose aus Leinen 'Epikur' in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Herrenhose mit tiefem Schritt aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine elegant-rohe, eigensinnige Neuinterpretation der Bundfaltenhose. Dem griechischen Philosophen Epikur ist diese Hose gewidmet. Epikur, der sich Zeit seines Lebens der Physik, der Logik und der Ethik beschäftigte, zielte stets auf die Erhöhung der Lebensfreude durch den Genuss eines jeden Tages und Augenblicks ab. Diese Lebensfreude soll auch die Herrenhose mit dem tiefen Schritt und der großen Beinfreiheit aus dem hauseigenen Atelier vermitteln. Sie ist handgefertigt aus Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für diesen Stoff ist der dezente, seidige Glanz – und eine große Leichtigkeit. Die Herrenhose steckt voller eigensinniger Details: die verkehrten Bundfalten: Sie gehen nach innen und nicht nach außen. die verdeckte Knopfleiste mit den dezenten, natürlichen Hornknöpfen die ockergelben Naht-Einfassungen im Inneren der Hose, die sichtbar werden, wenn man die Hosenbeine hochkrempelt die asymmetrischen Detailnähte an den Hosenbeinen die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien Wenn Mann es etwas klassischer möchte, wird 'Epikur' mit dem Herrensakko 'Fichte' und dem Gilet 'Merleau-Ponty' zu einem herbstlich-avantgardistischen Dreiteiler.  'Epikur' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Ramie Leinen Farbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€366,67
Weite Bambus-Bluse mit speziellen Details. Eine fließende Leichtigkeit mit einer verspielten Strenge für den Frühling und Sommer. Diotima ist eine Figur in einem von Platons Dialogen, in dem es um den Eros geht. Im Grunde geht auf sie, die auch Hohepriesterin ist, die Idee der platonischen Liebe zurück. Sie ist Seherin, sie ist weise, und bleibt die einzige weibliche Figur in Platons Dialogen. Dieser weisen Frau, die sich nicht vor ihrer Lust lenken lässt, ist die Bluse aus ungewöhnlichem, fließendem Bambus gewidmet. Sie ist weit, aber nicht oversized – ein Zwischending. Hinten ist sie etwas länger als vorne. Die Falte am Rücken gibt ein Gefühl von Freiheit. Ein eigensinniges Detail sind die Stickereien auf der Vorderseite, die an Äste erinnern und der Bluse mit dem doppelt genähten Kragen, der eigentlich nur ein angedeuteter ist, eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik verleihen. Auch der asymmetrische Ärmelschlitz mit den offenen Nähten und die dezenten Hornknöpfe tragen dazu bei. Brand: eigensinnig wien Material: 96% Bambus, 4% Elasthan Farbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€308,33