Außergewöhnliche und leichte Avantgarde-Jacke für Herren aus natürlicher Baumwolle. Eine minimalistisch-eigensinnige Kreation für Individualisten. Ludwig von Mises war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und und Theoretiker des Liberalismus. Auch der nach ihm benannten Herrenjacke ist dieser Freiheitssinn eingeschrieben. Es ist aus natürlichem, dünnem und leicht knitternder Baumwolle gefertigt. Der kurze Stehkragen lässt die Herrenjacke eigensinnig-edel wirken. Ein kleines, ungewöhnliches Detail sind die Innentaschen: Hier ist Platz für kleines Wichtiges. All das macht ‚Mises‘ zu einer speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Mit der unkonventionellen Hosen ‚Kafka', 'Gropius', 'Meinong' und dem  schmalen Gilet 'Merleau-Ponty'  wird die Jacke zu einem vielfältig kombinierbarem Ensemble. Das Herrenjacke ‚Mises‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€575,00
Spezielles Herrensakko aus Baumwolle in grau. Klassischer Eigensinn mit subtilen Details für den Herbst und Winter. Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Idealismus. Ein zentraler Kern seiner Philosophie war der Begriff des „Absoluten Ichs“. Um das Ich geht es auch in dem nach Fichte benannten leichten Herrensakko aus Baumwolle in grau. Aufs Wesentliche reduziert und dennoch, durch die Art und Weise Eigensinn ausstrahlend und dadurch den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Das graue Avantgarde-Herrensakko ‚Fichte‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte  zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Fichte‘ wird in Kombination mit der Bundfaltenhose 'Epikur‘ zum ausgefallenen Anzug. Zusammen mit dem Herrengilet 'Merleau-Ponty‘ kann es als avantgardistischer Dreiteiler getragen werden. 'Fichte' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€575,00
Spezielles Herrengilet aus 100% grau-melierter Baumwolle. Ungewöhnliche Kreation für Herbst und Winter mit vielen eigensinnigen Details. Maurice Merleau-Ponty war ein französischer Phänomenologe, der sich intensiv mit der Ambiguität beschäftigte. Diesem Denker haben wir das ungewöhnliche Herrengilet aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Es ist aus 100% grau-melierter Baumwolle gefertigt, das organisch-rough auf sich aufmerksam macht. All das macht 'Merleau-Ponty' zu einer speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Was das Gilet außerdem auszeichnet? die markanten, spitz zulaufenden Enden auf der Vorderseite eine Schlaufe, mit der die Breite auf beiden Seiten angepasst werden kann eine Knopfreihe aus dezenten Knöpfen aus Kokosnuss das Detail der drei ockerfarbenen Linien an der Seite die Nicht-Taschen, die nur Akzente setzen wollen In Kombination mit dem Herrensakko ‚Fichte‘ sowie den Herrenhosen ‚Epikur‘, 'Meinong', 'Gropius' oder 'Kafka wird das Gilet zu einem vielseitigen Ensemble. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100 % BaumwolleFarbe: grau eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€300,00
Spezielles Herrensakko aus leichtem Leinen in anthrazit. Klassischer Eigensinn mit subtilen Details für den Frühling und Sommer. Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Idealismus. Ein zentraler Kern seiner Philosophie war der Begriff des „Absoluten Ichs“. Um das Ich geht es auch in dem nach Fichte benannten leichten Herrensakko aus Leinen in Anthrazit. Aufs Wesentliche reduziert und dennoch, durch die Art und Weise Eigensinn ausstrahlend und dadurch den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Das schwarze Avantgarde-Herrensakko ‚Fichte‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte  zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Fichte‘ wird in Kombination mit der Bundfaltenhose 'Epikur‘ zum ausgefallenen Anzug. Zusammen mit dem Herrengilet 'Merleau-Ponty‘ kann es als avantgardistischer Dreiteiler getragen werden. 'Fichte' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€566,67
Außergewöhnliche und leichte Avantgarde-Jacke für Herren aus natürlichem Ramie Leinen. Eine minimalistisch-eigensinnige Kreation für Individualisten. Ludwig von Mises war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und und Theoretiker des Liberalismus. Auch die nach ihm benannte Herren Jacke ist dieser Freiheitssinn eingeschrieben. Es ist aus natürlichem, dünnem und leicht knitterndem Ramie-Leinen gefertigt. Der kurze Stehkragen lässt die Herrenjacke eigensinnig-edel wirken. Ein kleines, ungewöhnliches Detail sind die Innentaschen: Hier ist Platz für kleines Wichtiges. All das macht ‚Mises‘ zu einer speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Das Herrenjacke ‚Mises‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Mises' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€566,67
eigensinnig wien | Herren Leinenjacke 'Corbusier' anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Herren Leinenjacke 'Corbusier' anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Locker geschnittene, herbstliche Herrenjacke aus edlem Leinen mit Innentaschen und charakteristischen Nähten. Inspiriert von den Werken Le Corbusiers, einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts, ist die gleichnamige Herrenjacke. Der schweizerisch-französische Architekt war ein Vertreter des Modernismus und als solcher ein Verfechter von Grundsätzen wie „Less is more“ und „Form follows function“. Diese Ausrichtung verbindet ihn mit unserer avantgardistischen Herrenjacke in Anthrazit, die aufs Wesentliche reduziert designt ist und dennoch – durch die Art und Weise, wie sie geschnitten ist – Eigensinn ausstrahlt und den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe. Die grau Avantgarde-Herrenjacke ‚Corbusier‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte am Rücken zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil ‚Corbusier‘ wird in Kombination mit den Hosen ‚Veblen‘ zum speziellen Anzug. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€650,00 €390,00
Forme d’Expression | Oversized Woll-Hemdjacke ’HS004 Outer Work Shirt’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Forme d’Expression | Oversized Woll-Hemdjacke ’HS004 Outer Work Shirt’ schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Ausverkauft
Weites Avantgarde-Hemd für Herren, das auch als Herbstjacke getragen werden kann. Eigensinnigkeit aus edlem, mit feinen Streifen durchzogenen schwarzen Faliero Sarti Wollstoff. Das Oversized Avantgarde-Hemd der in Italien lebenden, koreanischen Designerin Koeun Park, die hinter dem avantgardistischen Label Forme d’Expression steht, ist aus mehreren Gründen außergewöhnlich: Es kann auch als Herbstjacke getragen werden, es hat auf der Vorderseite eine große Brusttasche mit Platz für Smartphone & Co und es ist aus einem ganz besonderen schwarzen Woll-Stoff aus der italienischen Stoffmanufaktur Faliero Sarti gefertigt, auf dem ganz dünne, helle  Streifen angedeutet werden. Eine subtil-eigensinnige Rarität für Herbst und Winter. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 100% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.
€658,33
Minimalistisch-klassisches Herrensakko aus wärmendem, dicken Wollstoff und mit eigensinnig-subtilen Details. Eine handgefertigte Rarität für Herbst und Winter. Klassisch-elegant kommt ‚Tyler‘, der Herrenblazer von Hannibal Collection daher. Das Sakko ist eine außergewöhnliche Rarität für die kalte Jahreszeit: Der Woll-Stoff, der ein Karo-Muster andeutet, wärmt und ist besonders weich. Das Sakko ist handgefertigt und minimalistisch-klassisch im Design: Hier drängt sich nichts auf. Ein kleines, extravagantes Detail sind die asymmetrisch geschnittenen Manschetten mit nur jeweils einem Knopf. Zwei Seitentaschen und eine große und kleine Brusttasche vorne sowie zwei Brustinnentaschen – das Innenleben ist aus weicher Baumwolle gefertigt – bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. In Kombination mit der Herrenhose ‚Heiner‘ und dem Hemd ‚Pierre‘ aus demselben Stoff wird das Herrensakko zum winterlichen Ensemble. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 91% Wolle, 8% Baumwolle, 1% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€666,67
Avantgarde-Herrenjacke aus feinem, schwarzem Wollstoff, die sich auch als Hemd tragen lässt. Außergewöhnlich-eigensinnig wirkt das angedeutete Karomuster. ‚Pierre‘, die schwarze, minimalistische Herrenjacke von Hannibal Collection, ist eine zurückhaltende, aber dennoch unkonventionelle Kreation: Dafür sorgen die gerade Knopfleiste, der kurze Kragen und die leicht versetzte Brusttasche. Der leichte Wollstoff wärmt und deutet ein Karomuster an – ein dezentes, eigensinniges Detail. Die Jacke, die kein Innenfutter hat und auch als Hemd getragen werden kann, wurde von Hand gefertigt und mit großer Sorgfalt verarbeitet. Sie steht für Eigensinn und Individualität und verleiht dem Träger auf zurückhaltende Weise etwas Charaktervolles. Kombinieren lässt sich ‚Pierre‘ mit dem Herrensakko ‚Tyler‘ und der Hose ‚Heiner‘ aus demselben, einzigartigen Stoff zu einem winterlichen, eleganten Ensemble. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 91% Wolle, 8% Baumwolle, 1% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€366,67
Eigensinnig wien | Herren Langsakko 'Fichte' in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Herren Langsakko 'Fichte' in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Spezielles Herrensakko aus leichtem Leinen in grau. Klassischer Eigensinn mit subtilen Details für Herbst und Winter. Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Idealismus. Ein zentraler Kern seiner Philosophie war der Begriff des „Absoluten Ichs“. Um das Ich geht es auch in dem nach Fichte benannten leichten Herrensakko aus Leinen in grau. Aufs Wesentliche reduziert und dennoch, durch die Art und Weise Eigensinn ausstrahlend und dadurch den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Das schwarze Avantgarde-Herrensakko ‚Fichte‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte  zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Fichte‘ wird in Kombination mit der Bundfaltenhose 'Epikur‘ zum ausgefallenen Anzug. Zusammen mit dem Herrengilet 'Merleau-Ponty‘ kann es als avantgardistischer Dreiteiler getragen werden. 'Fichte' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 50% Baumwolle, 26% Leinen, 12% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€566,67 €340,00
Eigensinnig wien | Beidseitig tragbares Herrengilet 'Merleau-Ponty' in schwarz-grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Beidseitig tragbares Herrengilet 'Merleau-Ponty' in schwarz-grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-30%
Beidseitig tragbares leichtes und schmales Herrengilet. Ungewöhnliche Kreation für Herbst und Winter mit vielen eigensinnigen Details. Maurice Merleau-Ponty war ein französischer Phänomenologe, der sich intensiv mit der Ambiguität beschäftigte. Diese Doppeldeutigkeit in seinen Gedanken spiegelt sich auch in dem nach ihn benannten Herrengilet wider. Es ist auf beiden Seiten tragbar. Auf der einen Seite das seidig-zarte Schwarz des Ramie Leinens, auf der anderen die organische Struktur des grauen Baumwolle-Leinen-Stoffes. Je nach Lust und Laune kann der Träger die bevorzugte Seite wählen. Es gibt kein klar definiertes Innen und Außen. Was das Gilet außerdem auszeichnet? Die speziellen Taschen auf den Seiten mit den offenen Kanten die markanten, spitz zulaufenden Enden auf der Vorderseite eine Schlaufe, mit der die Breite auf beiden Seiten angepasst werden kann eine doppelte Knopfreihe aus dezenten Hornknöpfen das Detail der drei ockerfarbenen Linien an der Seite In Kombination mit dem Herrensakko ‚Fichte‘ in schwarz und grau sowie den Bundefalten Hosen ‚Epikur‘ in schwarz und grau wird das Gilet zum herbstlich dreiteiligen Ensemble. Brand: eigensinnig wien Material: 100 % Ramie Leinen | 50% Baumwolle, 26% Leinen, 12% ViskoseFarbe: schwarz und grau eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00 €227,50
Spezielles Herrensakko aus leichtem Leinen in schwarz. Klassischer Eigensinn mit subtilen Details für Herbst und Winter. Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Idealismus. Ein zentraler Kern seiner Philosophie war der Begriff des „Absoluten Ichs“. Um das Ich geht es auch in dem nach Fichte benannten leichten Herrensakko aus Leinen in Schwarz. Aufs Wesentliche reduziert und dennoch, durch die Art und Weise Eigensinn ausstrahlend und dadurch den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Das schwarze Avantgarde-Herrensakko ‚Fichte‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte  zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Fichte‘ wird in Kombination mit der Bundfaltenhose 'Epikur‘ zum ausgefallenen Anzug. Zusammen mit dem Herrengilet 'Merleau-Ponty‘ kann es als avantgardistischer Dreiteiler getragen werden. 'Fichte' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€566,67
Spezielles Herrensakko aus leichtem Stoff und mit eigensinnig-subtilen Details. Eine minimalistisch designte Rarität für den Frühling. ‚Travis‘, das schwarze Herrensakko aus dem Atelier des Münchner Avantgarde-Schneiders Hannibal, ist eine außergewöhnliche Rarität für die warme Jahreszeit: Der Stoff besteht aus besonders natürlich wirkendem Leinen und Baumwolle. Auch das Innenfutter – ein angenehm weicher, dünner Baumwollmix – ist mit Gespür für Details verarbeitet. ‚Travis‘ ist handgefertigt und klassisch-minimalistisch im Design: Hier drängt sich nichts auf. Ein kleines, extravagantes Detail sind die asymmetrisch geschnittenen Manschetten mit nur jeweils einem einzigen Knopf. Zwei Taschen vorne und eine verschließbare Tasche auf der Innenseite bieten Platz für wichtige, mitzutragende Dinge. All das macht das Herrensakko zu einer subtil-eigensinnigen Kreation mit Understatement. In Kombination mit der Herrenhose ‚Haiko‘ aus demselben Stoff wird das Herrensakko zum sommerlich-speziellen Anzug für Herren. Brand: Hannibal Collection Farbe: schwarz Material: 100% Leinen Innenfutter: 55% Cupro, 45% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€608,33
Außergewöhnlicher Avantgarde-Kurzmantel für Herren aus leichtem Leinen. Eine spezielle Kreation mit subtiler Extravaganz. Eine Art Wabi-Sabi-Noblesse liegt in der dünnen, schwarzen Leinenjacke aus dem Atelier des Münchner Avantgarde-Schneiders Hannibal: Die Struktur des Stoffs wirkt gleichzeitig edel und roh. Die Knopfleiste auf der Vorderseite und die jeweils zwei Knöpfe an den Manschetten verstecken sich genauso wie die beiden Taschen an der Taille: purer Minimalismus. An der Seite befinden sich, für die bessere Beweglichkeit, zwei Schlitze. Die Kontrastnähte sind ein kleines, eigensinniges Detail des handgefertigten Kurzmantels, der sowohl mit hochgeschlossenem als auch niedergelegtem Kragen getragen werden kann und den Träger dabei immer anders wirken lässt. Aus demselben edlen Stoff in derselben Farbe ist die Herrenhose ‚Haiko‘ gefertigt: Mit ihr wird der Kurzmantel zum Anzug der speziellen Art für Herren. Brand: Hannibal Collection Farbe: schwarz Material: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€450,00
Avantgarde-Herrenjacke aus reiner Baumwolle, die sich auch als Hemd tragen lässt. Außergewöhnlich-eigensinnig wirkt die Melierung des Stoffs. ‚Pierce‘, die grau-melierte, minimalistische Herrenjacke von Hannibal Collection, ist eine zurückhaltende, aber dennoch unkonventionelle Kreation: Dafür sorgen die gerade Knopfleiste, der kurze Kragen und die leicht versetzte Brusttasche. Besonders viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co bieten die zwei aufgesetzten Taschen auf der Vorderseite. Die Melierung des reinen Bauwollstoffs verleiht der handgefertigten Kreation eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik. Die Jacke, die kein Innenfutter hat und auch als Hemd getragen werden kann, steht für zurückhaltenden Eigensinn und nicht zur Schau gestellte Individualität. Brand: Hannibal CollectionFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€233,33