Herren Unkonventionelle Avantgardemode-Unikate für den eigensinnigen Mann

Die bei uns im Wiener Showroom und Online Shop erhältlichen Herren-Designerstücke aus besten Naturmaterialien sind feinstens kuratierte Designermode und internationalen Avantgarde-Brands. Spezielle, außergewöhnliche Raritäten von extravagant bis minimalistisch und vornehmlich in Schwarz.

eigensinnig wien | Schumpeter | Außergewöhnlicher Herren Wintermantel aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Schumpeter | Außergewöhnlicher Herren Wintermantel aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Außergewöhnlicher Mantel aus wärmendem Alpakahaar und Wolle in Schwarz. Eine spezielle Kreation für eigensinnige Herren, die das Besondere schätzen. Der außergewöhnliche Mantel für Herbst und Winter wurde aus individuellen Stücken zusammengefügt und wirkt, als befände er sich in einem Zustand der stetigen Veränderung. Asymmetrische Schnitte und hellgraue Ziernähte mit ungleichmäßigem Schwung zeichnen das Unikat aus Schurwolle vom Alpaka aus – wie Joseph Schumpeter schon in den 1920ern vermutete, lebt der Fortschritt von Dynamik und von Bewegung. Seine Idee der schöpferischen Zerstörung treibt uns zu neuen Wagnissen an, so soll dieser schmal und elegant geschnittene Mantel mit seinen einzigartigen Ausbrüchen als Hommage an diesen Gedanken Schumpeters verstanden werden. Am Stehkragen der wärmenden Kreation für kalte Tage markieren asymmetrische Ecken und Kanten die besondere Denkweise hinter dem Schnitt. Zwei sich übertreffende Gehschlitze an der Rückseite ermöglichen freie Bewegung in alle Richtungen. Die enge Passform ist auch an den zweiteiligen Ärmeln erkennbar, die sich weich an die Silhouette des Herren anschmiegen und sich durch offene Kanten und einen metallischen Reißverschluss dennoch rau und unangepasst präsentieren. In jedem Detail des ausgefallenen Stücks spiegelt sich die Eleganz der 1920er und 1930er in zerstörerischer Harmonie mit moderner Rohheit wider: Weiches Alpakahaar mit Futter aus Baumwolle lässt den Herrenmantel mit komfortablem Stehkragen und weitem Halsloch in jeder Garderobe herausstechen Hellgraue Ziernähte schwingen sich mit asymmetrischer Naht durch die raue Oberfläche aus weicher Wolle. An der linken Brust wird die auffälligste Ziernaht durch eine offene Brusttasche unterbrochen, nur um an anderer Stelle neu anzufangen Zwei geräumige Seitentaschen lassen die Hände und die gerade abgeschnittenen 2-Naht-Ärmel im wärmenden Stoff verschwinden Die Asymmetrie im Kragenabschluss, in den Ziernähten und in den Gehschlitzen steht für das Moderne und das Neue; der klassische Frack findet im Mantel aus Alpakahaar eine nie gesehene Form Drei ockerfarbene Riegel am Ärmelschlitz und an der Seitennaht belegen den eigensinnigen Erfindergeist, der diesem unkonventionellen Stück für Herren innewohnt. In Kombination mit den Handschuhen 'Spencer', den eigensinnigen und wärmenden Stutzen 'Mesmer' und dem Hut 'Steed' entsteht ein winterliches Ensemble für kalte Tage. Brand: eigensinnig wienMaterial: 50% Alpaka, 50% Schurwolle | Innenfutter: 100% BaumwolleFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“    
€ 1.500,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Meinong | Moderne Bundfaltenhose für Herren mit weitem Bein aus edler Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Meinong | Moderne Bundfaltenhose für Herren mit weitem Bein aus edler Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Minimalistische, gerade geschnittene Herrenhose aus edlem Wollstoff mit speziellen Details. Subtil-eigensinniges Unikat für Individualisten. Alexius Meinong war ein österreichischer Philosoph und Psychologe sowie Begründer der Gegenstandstheorie. Für ihn sind Gegenstände als solche – „reine“ Gegenstände – „außerseiend“: Sie können sein oder nicht sein, denn Gegenstand ist für ihn alles, was der Geist erfassen kann – Wirkliches, Unwirkliches, Mögliches, Unmögliches. Die Assoziation zum Möglichkeitssinn nach Robert Musil ist da nicht fern. Diesem Denker haben wir die gleichnamige Hose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Sie ist gerade am Bein, minimalistisch im Design und ideal für Herren mit starken Ober- und Unterschenkeln. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden, der angedeutete „Riss“ auf der Rückseite des rechten Beins sowie die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht aus einem edlem Wolle-Baumwolle-Mix für kühlere Tage in Herbst und Winter. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Meinong‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Persönliche Empfehlung: Kombinieren Sie Meinong mit dem Herrengilet 'Fink' und dem Herrensakko 'Leibniz', welche aus dem gleichen Stoff gefertigt sind.  Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 69% Wolle, 31% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 490,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Fink | Außergewöhnliches Herrengilet aus edler Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Fink | Außergewöhnliches Herrengilet aus edler Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Spezielles Herrengilet aus schwarzer Wolle für die kühlere Jahreszeit. Ungewöhnliche Kreation für Herbst und Winter mit vielen eigensinnigen Details. Ein außergewöhnliches Herrengilet. Es ist aus einem edlem Wolle-Baumwolle-Mix gefertigt, welches durch seine besondere Struktur und Farbgebung auf sich aufmerksam macht. All das ergibt eine speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Was das Gilet außerdem auszeichnet? die markanten, spitz zulaufenden Enden auf der Vorderseite eine Schlaufe, mit der die Breite auf beiden Seiten angepasst werden kann eine Knopfreihe aus dezenten Knöpfen aus Horn das Detail der drei ockerfarbenen Linien an der Seite die Taschen, die nicht nur Akzente setzen wollen In Kombination mit dem Herrensakko 'Leibniz‘ sowie den Herrenhosen  'Meinong' und 'Goethe' wird das Gilet zu einem vielseitigen Ensemble im Herbst und Winter. Auch die Oversized Hemdjacke 'Thoreau' lässt sich perfekt dazu kombinieren. Brand: eigensinnig wienMaterial: 69% Wolle, 31% BaumwolleFarbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 460,00 inkl. Mwst.
Gutschein Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Eigensinniger Gutschein mit individuell wählbarem Betrag. Geburtstage, Weihnachten, einfach so – Anlässe und Nicht-Anlässe des Schenkens gibt es immer. In Zeiten wie diesen, wo man nicht mehr einfach und gemütlich in Geschäfte spazieren und die Dinge begreifen und befühlen kann, weil es Mindestabstand und Maskenpflicht gibt, ist das Schenken eines Gutscheins eine gute Möglichkeit. Wählen Sie den Betrag einfach selber. Sie bekommen den Gutschein automatisch per E-Mail zugesendet und können ihn selber ausdrucken und verschenken. Wenn Sie zusätzlich wünschen, schicken wir ihn Ihnen per UPS-Bote – im edlen Karton, in Stoff oder Leder gehüllt und mit Band versehen. Geben Sie bei der Bestellung einfach an, wie Sie es gerne hätten: Wir verpacken Ihren Gutschein gerne individuell. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter sense@eigensinnig-wien.com oder +43-(0)1-8906637.  
€ 50,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Leibniz | Winterliches Herrensakko aus edlem Wollstoff in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Leibniz | Winterliches Herrensakko aus edlem Wollstoff in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Elegant-rohes Herrensakko aus feinstem Leinen. Versatiler Begleiter für Individualisten im Alltag und zu besonderen Anlässen. "Unsere Welt ist die beste aller möglichen Welten, sie besitzt einen maximalen Reichtum von Momenten und in diesem Sinne die größtmögliche Mannigfaltigkeit." - so beschrieb der deutsche Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz das optimale Weltbild, das ständig einem Wandel unterzogen ist. Experimentierfreude und kontinuierliche Weiterentwicklung sind auch Charakteristika unserer Kreationen und spiegeln sich im Herrensakko ‚Leibniz‘ wider. Dieser minimalistische Herrenbegleiter wurde aus einer feinen Mischung aus Wolle und Baumwolle gefertigt und kann vielseitig getragen werden. In Kombination mit einem klassischen Hemd und schmal geschnittener Hose ergibt das außergewöhnliche Sakko einen eleganten Anzug für formelle Anlässe. Es kann aber auch leger in der Freizeit mit aufgekrempelten Ärmeln zu schlichtem Shirt oder einem Pullover getragen werden. Unkonventionelle Individualisten können zudem den mutigen Stilbruch wagen und eine avantgardistische Hose dazu wählen. Das unkonventionelle Sakko ist aufs Wesentliche reduziert und strahlt dennoch Eigensinn aus. Es ist eine Rarität für den Alltag als auch für besondere Anlässe zugleich und bringt durch seine subtilen Details wie den asymmetrischen Ärmelschlitz an der Manschette oder die feinen Knöpfe aus Horn den eigensinnigen Charakter des Trägers unaufdringlich zur Geltung. Ein extravagantes Modell, das durch sein edles Material besonders im Herbst und Winter getragen werden kann und unter einem Mantel zu einem besonderen Ensemble wird. Besonderheiten des Herrensakkos: asymmetrischer Ärmelschlitz an der Manschette 2 Seitentaschen, 1 äußere Brusttasche und 2 Innentaschen für die Mitnahme persönlicher Gegenstände verschließbar mit zwei Knöpfen aus Horn edle Wolle-Baumwolle-Mischung für Herbst und Winter ‚Leibniz‘ wird in Kombination mit der extravaganten Hose ‚Goethe‘ oder der modernen Bundfaltenhose ‚Meinong‘ zu einem unkonventionellen Ensemble. Zusammen mit dem Herrengilet 'Fink' ergibt sich ein legerer Dreiteiler. Brand: eigensinnig wienMaterial: 69% Wolle, 31% BaumwolleFarbe: schwarzStil: schmal, elegant-roh eigensinnig wien: Special avant-garde fashion for men and women. Under our avant-garde fashion label eigensinnig wien, we manufacture unique fashion pieces for obstinate characters. We design our collections in an experimental process, enriching them with thoughts and ideas from the fields of philosophy, art and literature or drawing inspiration from philosophy, art and literature. That is why our trousers and jackets, blouses and dresses bear the names of philosophers, literary figures and sociologists. We work with materials from nature, which we like to combine in asymmetrical, avant-garde cuts. Our aesthetic is based on the Japanese wabi-sabi concept: “Pare down to the essence, but don’t remove the poetry.”
€ 760,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Goethe | Avantgardistische und tief geschnittene Hose aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Goethe | Avantgardistische und tief geschnittene Hose aus Wolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Versatile, legere unisex Hose aus spezieller Wolle mit etwas tieferem Schritt und Bundfalten. Eine poetische Rarität für freiheitsliebende Eigensinnige. Die Leiden des jungen Werther, der Erlkönig, Faust: Johann Wolfgang von Goethe gilt ganz zurecht als der größte deutsche Dichter und Denker. Seine Werke sind Weltliteratur und werden heute noch intensiv rezipiert, besprochen und geschätzt. Goethe war aber auch Naturforscher, was ihn zu nichts weniger als einem Universalgenie macht, dem – und das war alles andere als selbstverständlich – schon zu Lebzeiten Ruhm und Ehre widerfuhr. Die nach ihm benannte Hose aus hauseigenem Atelier ist eine Hommage an den außergewöhnlichen Dichter – und das mit gutem Grund, denn die eigensinnige Kreation aus wärmenden Material und dadurch besonders langlebigem, widerstandsfähigem und griffigem, Wolle-Baumwolle-Mix, trägt Poesie in sich. Der etwas tiefere Schritt bietet Raum beim Gehen, die Bundfalten schenken dem Bein eine angenehme Weite. Wer die ungewöhnliche Kreation nicht leger und hüftig tragen will, greife zum Gürtel für mehr Halt; wer mehr Bein zeigen will, kremple die Hosenbeine hoch, ohne dass die Nähte sichtbar werden.Zwei geräumige Seitentaschen auf der Vorderseite bieten Platz für das Smartphone oder Dinge in ähnlicher Größe, die die Eigensinnige gerne bei sich trägt. Für weitere Poesie sorgen, wie immer, kleine Details: Der Bund lässt sich über einen Knopf schließen, der leicht seitlich versetzt positioniert ist und dadurch subtil irritiert. Der verdeckte Knopfverschluss verläuft leicht schräg. Die Seitennaht am Hosenbein mündet am Saum in einen asymmetrischen Schlitz. Auf der Rückseite zeigt sich ein unerwartetes Spiel der von oben nach unten verlaufenden Nähte. Die für eigensinnig typischen drei ockerfarbenen Streifen befinden sich hier an der rechten Tasche. Mit der Avantgarde Jacke 'Nietzsche' oder dem Blazer 'Christie', welche aus dem gleichen Material gefertigt sind, wird Goethe zu einem speziellen Ensemble für eigensinnige Damen. In Kombination mit der Jacke 'Leibniz' und dem Gilet 'Fink', welche ebenfalls aus dem besonderen Stoff hergestellt wurden, ergibt sich wiederum eine unkonventionelle Kreation für Herren. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 69% Wolle, 31% Baumwolle eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 490,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Thoreau | Spezielle oversized Hemdjacke aus Wolle und Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Thoreau | Spezielle oversized Hemdjacke aus Wolle und Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Oversized Hemdjacke mit aufgesetzten Taschen für Damen und Herren in Schwarz. Eine einzigartige Kreation für freiheitsliebende Individualist:innen. Für den amerikanischen Schriftsteller und Philosophen, Henry David Thoreau, zählte das freie Leben, das Ungezwungene, zu den Hauptbestandteilen seines Lebens. Das Individuum und dessen Entfaltung stehen im Mittelpunkt des Seins. Dieses Gedankengut spiegelt sich nicht nur im Handeln wider, sondern findet auch Ausdruck in der Wahl von entsprechender Kleidung.  Die schwarze unisex Hemdjacke aus unserem eigenen Atelier ermöglicht durch ihren legeren Schnitt und eine spezielle Falte auf der Rückseite Körper als auch Geist viel Bewegungsspielraum. Das aus leichter Wolle bzw. Baumwolle gefertigte Unikat besitzt einen Hemdkragen und eine halbverdeckte Knopfleiste mit sieben Metallknöpfen und lässt sich gedanklich als auch reell bei einem gemütlichen Spaziergang durch den herbstlichen Wald tragen. Ockerfarbene Ziernähte, die sich kontrastreich vom schwarzen Stoff abheben, erinnern an dicke Wurzeln alter Bäume, die sich durch den moosbedeckten Waldboden graben. Erinnerungen an Thoreaus Werk „Walden – Life in the  Woods“ aus dem Jahr 1854 werden wach, in welchem er sein Leben in der Natur, das Erfahren von Einsamkeit und die Intensität des Daseins beschreibt. Diese Erfahrungen von Freiheit und innerer Tiefe zeigen sich auch in dem eigensinnigen, legeren Modell mit offenem Saum und aufgesetzten Taschen, die kleinen Utensilien genug Platz bieten. Das Vorderteil dieser unkonventionellen Kreation ist etwas kürzer als das Rückenteil, und die langen Ärmel besitzen einen asymmetrischen Abschluss. Der hohe Tragekomfort dieser speziellen Hemdjacke spiegelt auf eigensinnige Weise Thoreaus Freiheitsliebe und Individualität wider und ist ein treuer Begleiter für Herbst und Winter. • Hemdjacke bestehend aus Baumwolle• Halbverdeckte Knopfleiste mit 7 Metallknöpfen• Zwei große, schräg aufgesetzte Taschen auf der Vorderseite • Offener Saum• Diagonaler Sattel im Rücken• Spezielle Falte für erhöhte Bewegungsfreiheit • Vorderteil etwas kürzer als Rückenteil • Lange Ärmel mit asymmetrischem Abschluss und drei Metallknöpfen, die sanft ockerfarben schimmern Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 69% Wolle, 31% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 780,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Mises | Einzigartige Herrenjacke aus Leinen und Wolle in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Mises | Einzigartige Herrenjacke aus Leinen und Wolle in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Außergewöhnliche Avantgarde-Jacke für Herren aus einem feinem Leinen- und Wollstoff. Eine minimalistisch-eigensinnige Kreation für Individualisten. Ludwig von Mises war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und und Theoretiker des Liberalismus. Auch der nach ihm benannten Herrenjacke ist dieser Freiheitssinn eingeschrieben. Es ist aus natürlichem, organisch wirkendem Leinen-Wolle-Mix gefertigt. Der kurze Stehkragen lässt die Herrenjacke eigensinnig-edel wirken. Ein kleines, ungewöhnliches Detail sind die Innentaschen: Hier ist Platz für kleines Wichtiges. All das macht ‚Mises‘ zu einer speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Die Herrenjacke ‚Mises‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil Mit der unkonventionellen Hose 'Levinas', dem Herrenhemd 'Freud' aus leichter Baumwolle und der dazu passenden Krawatte 'Lilla' entsteht eine avantgardistische Kreation für die kühlere Jahreszeit. Brand: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 46% Leinen, 33% Wolle, 15% Polyester, 5% Polyamid eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 690,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Bacon | Unkonventioneller, langer Pullover aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Bacon | Unkonventioneller, langer Pullover aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventioneller, langer Pullover aus Alpaka für Freigeister egal welchen Geschlechts. Wärmender Eigensinn für Damen und Herren, hergestellt aus Österreichischem Loden.  Der britische Schriftsteller Francis Bacon war ein Meister des experimentierenden Philosophierens. Seine fantasievollen Interpretationen antiker Mythen waren von enormer Bedeutung, seine Doppelkarriere als Philosoph und Politiker regte zum Denken an. Experimentell ist auch der nach ihm benannte Pullover aus hauseigenem Atelier: Der lange, Pullover aus einem wärmenden, raffinierten Alpaka-Wolle-Gemisch lässt sich nicht kategorisieren, ist versatil wie ein Chamäleon und überrascht mit einigen Details:    Auf der Vorderseite verläuft eine schräge Naht in der Kontrastfarbe Grau, die sich auf der Rückseite fortsetzt und dann teilt – eine Metapher für das Leben, das nicht immer geradlinig ist und dem Menschen Entscheidungen abverlangt. Die Ärmel schließen asymmetrisch ab – sowie der Saum an der Hinterseite, der auch etwas länger ist als die Vorderseite. Auf der Hinterseite findet sich ein extravaganter Schlitz, den man hier nicht erwarten würde. Der Halsausschnitt ist vorne rund, während er auf der Rückseite eine Welle formt – ein weiteres unerwartetes subtiles Detail. In Kombination mit der Hose 'Gropius' und 'Montesquieu' in Schwarz wird ‚Bacon‘ zum speziellen Ensemble für Herren, die ihrem eigensinnigen Charakter gerne Nachdruck verleihen. Damen kombinieren den Pullover mit der Hose 'Didion' oder ebenfalls mit der Hose 'Feyerabend'. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 50% Alpaka, 50% Schurwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 490,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Levinas | Unkonventionelle Hose mit tiefem Schritt in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Levinas | Unkonventionelle Hose mit tiefem Schritt in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventionelle Herrenhose mit asymmetrischer Linienführung und puristischem Design aus feinstem Leinen-Wolle-Mix in Anthrazit. Eine sinnliche Hommage an den kritischen Autor und Philosophen Levinas. "Kunstwerke sind unrechtmäßige Erschleichungen" – so kritisierte der französisch-litauische Philosoph Emmanuel Levinas die Ästhetik in seinen Schriften. Im Mittelpunkt steht dabei die Sichtbarmachung des Eigensten eines Menschen, die bei jeder Begegnung stattfinden soll. Dies spiegelt auch unsere Hose "Levinas" wieder, die mit ihrem leicht tiefen Schritt, für eine verspielte Strenge beim Tragen sorgt. Der strukturierte und fließende Leinen-Wolle-Stoff sorgt dabei für eine angenehme Lockerheit beim Tragen. Durch den versetzten Hosenverschluss entsteht eine Falte an Bund und Hüfte, die für einen legeren und bequemen Fall des Hosenbeines sorgt. Das außergewöhnliche Modell in der Farbe Anthrazit besitzt vorne eine schräg verlaufende Knopfleiste und Schlaufen, die ein Tragen mit verschiedenen Gürteln ermöglichen. Individuelle Herren, die den Bruch mit einer gradlinigen Ästhetik wagen möchten, werden hier ebenfalls an der asymmetrischen Naht Gefallen finden, die vorne schräg unterhalb des Bundes verläuft und sich auf der Rückseite oberhalb der Gesäßtasche fortsetzt. Abgerundet wird die extravagante Hose für die strengere und kühlere Jahreszeit durch mehrere Seitentaschen und eine am Gesäß.Besonderheiten der Hose: Leicht tiefer Schritt Zwei Seitentaschen und eine Gesäßtasche schräg verlaufende Knopfleiste mit 2 vorderen Knöpfen aus Horn strukturierter und feinster Leinen-Wolle-Stoff für Herbst und Winter Gürtelschlaufen Brand: eigensinnig wienMaterial: 46% Leinen, 33% Wolle, 15% Polyester, 5% PolyamidFarbe: AnthrazitStil: unkonventionell-elegant eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 440,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Jaspers | Außergewöhnliches Herrenhemd aus wärmender Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Jaspers | Außergewöhnliches Herrenhemd aus wärmender Baumwolle in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Minimalistisches Herrenhemd aus wärmender Baumwolle, dessen Extravaganz sich in den speziellen Details verwirklicht – und das in Kombination mit anderen Eigensinnigkeiten Versatilität beweist. Der deutsche Psychiater und Philosoph Karl Jaspers gilt als flammender Vertreter der Existenzphilosophie, die sich klar vom Existenzialismus Sartres abgrenzt. So sieht er in der Kommunikation das Gegenmittel zu Grenzsituationen, in denen Menschen jeden Halt verlieren. Das Gespräch würde den existenziellen Halt wiederherstellen: „Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.“Auch das Herrenhemd aus hauseigenem Atelier, das wir als Hommage an den Philosophen gestaltet haben, gibt auf gewisse Weise Halt. Die minimalistische Kreation aus rougher, wärmenden Baumwolle ist ein vielseitiger Begleiter für kühle Tage und Nächte im Herbst und Winter und Anlässe aller Art. Ein Chamäleon, das entweder klassisch-elegant oder – wenn man den Kragen aufstellt und die Ärmel etwas hochkrempelt – leger getragen werden kann. Und nun zu den eigensinnigen Details: der klassische Kragen mit den spitz zulaufenden Kragenschenkeln und der kleinen Welle auf der Rückseite. die verdeckte Knopfleiste auf der Vorderseite. die extravagante breite Manschette mit kleinem Schlitz und verdeckter Knopfleiste, hinter der sich drei glatte Knöpfe aus Horn verstecken. die zwei Nähte auf der Rückseite – die erste vertikal, die zweite schräg über die Schultern verlaufend –, die sich in der Mitte treffen – mit ein wenig Fantasie eine Metapher für Jaspers Kommunikationsbegriff: Im existentiellen Gespräch treffen zwei Wege aufeinander. der unkonventionelle, runde Saum auf der Vorderseite. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen am Saum. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% BaumwolleStil: schmal eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 380,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Mesmer | Unkonventionelle und wärmende Stutzen mit Bündchen aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Mesmer | Unkonventionelle und wärmende Stutzen mit Bündchen aus Alpaka in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventionelle Beinstulpen aus wärmendem Alpakahaar und weicher Schurwolle in Schwarz. Ein spezielles Artefakt mit mesmerisierendem Charakter. 'Legwarmer' sind auf der Straße unkonventionell und ziehen alle Blicke auf sich, dabei gehörten Gamaschen bis ins 20. Jahrhundert zu jeder stilvollen Herrenausstattung. Mit den nach Franz Anton Mesmer benannten Beinstulpen wird die Vergangenheit zur Gegenwart – die außergewöhnlich gestalteten Unikate wärmen Waden und Knöchel und können wie weiche Mäntel im Winter über die Kleidung gezogen werden. Als Begründer des animalischen Magnetismus beschäftigte sich der Namensgeber Mesmer im 18. Jahrhundert mit dem Fluidum des Menschen. Der extravagante Arzt stand zwischen Spiritualismus und Medizin, zwischen Magie und Psychologie; so wie die schwarz melierten Einzelstücke für die Beine Moderne und Nostalgie, eisige Kälte und wohlige Wärme miteinander verbinden. Die winterlichen Avantgarde Beinstulpen schließen an den Knöcheln mit offener Kante und Gehschlitz ab Vorn und hinten verlaufen hellgraue Ziernähte wie die mesmerische All-Flut oder das Fluidum von der Körpermitte zu den Füßen Eigensinnige jeden Geschlechts können die Stulpen dank ihrer angenehmen Passform zu Hosen, Strumpfhosen und Röcken tragen Der mesmerisierende Charakter der handgefertigten Legwarmer zeigt sich auch im breiten Abschluss, dessen asymmetrische Kante Aufmerksamkeit erregt und das Bein kunstvoll umschmeichelt. In Kombination mit den Mäntel 'Voltaire' für Damen und 'Schumpeter' für Herren aus dem gleichen Material entsteht eine wärmende Kreation an kalten Wintertagen.  Zusammen mit den Handschuhen 'Spencer' und dem außergewöhnlichem Balaclava 'Bingen' kreiert man ein besonders eigensinniges Ensemble. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 50% Alpaka, 50% Schurwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 90,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Thoreau | Außergewöhnliche, oversized Hemdjacke aus Leinen und Wolle in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Thoreau | Außergewöhnliche, oversized Hemdjacke aus Leinen und Wolle in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Oversized Hemdjacke mit aufgesetzten Taschen für Damen und Herren in Anthrazit. Eine einzigartige Kreation für freiheitsliebende Individualist:innen. Für den amerikanischen Schriftsteller und Philosophen, Henry David Thoreau, zählte das freie Leben, das Ungezwungene, zu den Hauptbestandteilen seines Lebens. Das Individuum und dessen Entfaltung stehen im Mittelpunkt des Seins. Dieses Gedankengut spiegelt sich nicht nur im Handeln wider, sondern findet auch Ausdruck in der Wahl von entsprechender Kleidung.  Die unisex Hemdjacke in Anthrazit aus unserem eigenen Atelier ermöglicht durch ihren legeren Schnitt und eine spezielle Falte auf der Rückseite Körper als auch Geist viel Bewegungsspielraum. Das aus leichtem Leinen und Wolle gefertigte Unikat besitzt einen Hemdkragen und eine halbverdeckte Knopfleiste mit sieben Knöpfen aus Horn und lässt sich gedanklich als auch reell bei einem gemütlichen Spaziergang durch den herbstlichen Wald tragen. Ockerfarbene Ziernähte, die sich kontrastreich vom anthrazitfarbenem Stoff mit bläulichen Akzenten abheben, erinnern an dicke Wurzeln alter Bäume, die sich durch den moosbedeckten Waldboden graben. Erinnerungen an Thoreaus Werk „Walden – Life in the  Woods“ aus dem Jahr 1854 werden wach, in welchem er sein Leben in der Natur, das Erfahren von Einsamkeit und die Intensität des Daseins beschreibt. Diese Erfahrungen von Freiheit und innerer Tiefe zeigen sich auch in dem eigensinnigen, legeren Modell mit offenem Saum und aufgesetzten Taschen, die kleinen Utensilien genug Platz bieten. Das Vorderteil dieser unkonventionellen Kreation ist etwas kürzer als das Rückenteil, und die langen Ärmel besitzen einen asymmetrischen Abschluss. Der hohe Tragekomfort dieser speziellen Hemdjacke spiegelt auf eigensinnige Weise Thoreaus Freiheitsliebe und Individualität wider und ist ein treuer Begleiter für Herbst und Winter. • Hemdjacke bestehend aus Baumwolle• Halbverdeckte Knopfleiste mit 7 Knöpfen aus Horn• Zwei große, schräg aufgesetzte Taschen auf der Vorderseite • Offener Saum• Diagonaler Sattel im Rücken• Spezielle Falte für erhöhte Bewegungsfreiheit • Vorderteil etwas kürzer als Rückenteil • Lange Ärmel mit asymmetrischem Abschluss und drei Hornknöpfen, die sanft ockerfarben schimmern Brand: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 46% Leinen, 33% Wolle, 15% Polyester, 5% Polyamid eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 590,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Ehrenfels | Unkonventioneller Beanie aus Mohair in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Ehrenfels | Unkonventioneller Beanie aus Mohair in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Zum Wunschzettel hinzufügen
Unkonventioneller, wärmender Beanie aus Wolle mit außergewöhnlichen Details. Handgefertigte Rarität für eigensinnige Köpfe aus einem einzigartigen Material von Faliero Sarti. Dass eine Melodie zwar aus einzelnen Tönen besteht, aber dennoch wesentlich mehr ist als nur die Summe dieser Töne, ist ein Gedanke, der Christian Freiherr von Ehrenfels zu seinem Konzept der Gestaltqualitäten verholfen hat. Der österreichische Philosoph gilt daher als Vordenker der Gestalttheorie.  Dass ein Kleidungsstück mehr ist als die Summe seiner Teile, zeigt auch der nach ihm benannte Unisex-Beanie für kühlere Tage und Nächte in Herbst und Winter aus hauseigenem Atelier. Er ist handgefertigt aus wärmender Wolle, liegt eng an eigensinnigen Köpfen an und beweist Vielseitigkeit. So lässt er sich auch mit umgeschlagenem Bund tragen und offenbart dabei die Details, die Ehrenfels‘ Gestalttheorie untermauern: den unregelmäßigen, offenen Saum. Wellen, die den sonst geraden Abschluss des Beanies unterbrechen. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen auf der Rückseite. den auffälligen Schlitz auf der Vorderseite Brand: eigensinnig wienMaterial: 53% Mohair, 41% Schurwolle, 6% PolyamidFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 250,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Hades | Spezieller Cardigan mit Kapuze aus Alpaca in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Hades | Spezieller Cardigan mit Kapuze aus Alpaca in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Zum Wunschzettel hinzufügen
Wärmender Cardigan mit Kapuze aus feinem Alpakahaar in Schwarz. Ein außergewöhnlicher Begleiter für Eigensinnige, handgefertigt aus österreichischem Loden aus der Steiermark. In griechischen Mythen wird der Herr der Unterwelt als listig, rebellisch und tief romantisch beschrieben: Die dunkle Verbindung zwischen Hades und Persephone zeichnet unzählige Motive und Sagen aus der griechischen Mythologie. Als Gegenstück zum frühlingshaften Persephone Cape hüllt der nach Hades' Vorbild kreierte Cardigan Damen und Herren in der kalten Jahreszeit in starkes Schwarz. Die gefütterte Jacke aus weicher Schurwolle vom Alpaka wirkt durch die schwarz melierte Webung in Kombination mit hellgrauen Ziernähten sanft und kühl wie die Wogen der Styx und des Acheron, über den Persephone aus der Welt der Sterblichen geraubt wird. Aus Sicht von Eigensinnigen bieten die komfortable Kapuze und der bis zum Kragen laufende Zip-Verschluss jedoch romantische Geborgenheit. Hades scheut keinen Konflikt und handelt unter der Oberfläche stets nach eigenen Vorstellungen und Interessen. Auch der unkonventionelle Cardigan schließt auf der Rückseite asymmetrisch ab und besticht durch eine unangepasste Welle am Saum. Das handgemachte Unikat für Herbst und Winter ist ein komfortabler Alltagsbegleiter für alle Individualisten und unangepasste Romantiker, für die der Teufel im Detail steckt: Am Reißverschluss befinden sich zwei Schieber, sodass der Cardigan konfrontativ-offen oder zurückgezogen und geschlossen getragen werden kann Auch die Ärmelweite lässt sich durch zwei schwarze Reißverschlüsse anpassen Die Traditionsmanufaktur Steiner Loden aus Österreich liefert das Naturmaterial für den aschefarbenen Unisex Cardigan Zwei aufgesetzte Taschen zeichnen sich dunkel ab und bieten Platz für verborgene Hände und Alltagsbegleiter Unerwartet für eigensinnig Kreationen sind die hellgrauen Ziernähte bei diesem unkonventionellen Modell symmetrisch und unbeweglich gestochen wie die endlosen Weiten der Asphodeloswiesen Drei ockerfarbene Riegel wurden wie Wegweiser zum Abyssos an der Seitennaht und am Ärmel verewigt Kombinieren Sie 'Hades' mit den fingerlosen Handschuhen 'Spencer' und den wärmenden Stutzen 'Mesmer' aus dem gleichen  Material und kreieren Sie ein eigensinniges Ensemble für die kalte Jahreszeit. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 50% Alpaka 50% Schurwolle eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 950,00 inkl. Mwst.