Locker geschnittene, sommerliche Herrenjacke aus edlem Leinen-Baumwolle-Mix mit Innentaschen und charakteristischen Nähten. Inspiriert von den Werken Le Corbusiers, einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts, ist die gleichnamige Herrenjacke. Der schweizerisch-französische Architekt war ein Vertreter des Modernismus und als solcher ein Verfechter von Grundsätzen wie „Less is more“ und „Form follows function“. Diese Ausrichtung verbindet ihn mit unserer avantgardistischen Herrenjacke in Hellgrau, die aufs Wesentliche reduziert designt ist und dennoch – durch die Art und Weise, wie sie geschnitten ist – Eigensinn ausstrahlt und den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe. Die hellgraue Avantgarde-Herrenjacke ‚Corbusier‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte am Rücken zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil ‚Corbusier‘ wird in Kombination mit den Hosen ‚Veblen‘ oder ‚Montesquieue‘ zum ausgefallenen Anzug – und mag unter sich auch gerne Hemden, T-Shirts oder Pullover.  Marke: eigensinnig wienFarbe: hellgrauMaterial: 50% Leinen, 12% Baumwolle, 26% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€650,00
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt in Schwarz. Wabi-Sabi-Ästhetik für sommerliche Individualisten.  Wie man kluge Entscheidungen anstößt, hat der Wirtschaftswissenschaftler Richard Thaler erforscht. Nudging („Anstupsen“) hat er diese Art der positiven Beeinflussung genannt, für die er mittlerweile weltberühmt ist. Ihm ist das schwarze, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, sommerliches leichtes Unikat aus 100% Leinen. Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
Zur Wunschliste hinzufügen
€158,33
Avantgarde-Haremshose mit sehr tiefem Schritt und schmalem Hosenbein. Eine ungewöhnliche Rarität für Herren und Damen gleichermaßen. Eine Hommage an Montesquieu, den französischen Philosophen der Aufklärung, ist diese eigensinnige Interpretation der Harems- oder Plunderhose, die sowohl von Herren als auch Damen getragen werden kann. Sie hat einen sehr tiefen Schritt und ein schmales Hosenbein. Gefertigt ist ‚Montesquieu‘ aus einem besonders hochwertigen und leichten Stoffmix. Zwei Seitentaschen vorne und zwei kleine, versteckte, ungewöhnlich positionierte Taschen auf der Rückseite bieten auch noch Platz für größere und kleinere Kleinigkeiten. Herren kombinieren die Haremshose gerne mit der Jacke ‚Corbusier‘ im selben hellen Grau. Brand: eigensinnig wien Farbe: hellgrau Material: 50% Leinen, 12% Baumwolle, 26% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€400,00
Klassische Herrenhose mit schmalem Bein und speziellen Detailnähten . Eine spezielle Herrenhose für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Zeitlos elegant. Mit seiner „Theorie der feinen Leute“ ist der US-amerikanischer Ökonom und Soziologe Thorstein Veblen (1857-1929) bekannt geworden – nach ihm benannt ist der Veblen-Effekt, auch Snob-Effekt genannt, der das in den „feinen Gesellschaftsschichten“ beobachtete paradoxe Phänomen der steigenden Nachfrage bei steigenden Preisen beschreibt. Anders fein ist unsere nach dem Ökonomen benannte klassische Herrenhose in Hellgrau: ‚Veblen‘ wirkt durch das schmale Bein und der ungewöhnlichen Detailnaht am Po gleichzeitig elegant und unkonventionell. Das dünne Material aus Viskose und Leinen fühlt sich weich an am Bein, sitzt aber gleichzeitig so locker, wie der raffinierte Schnitt es zulässt. Die Hose lässt sich aufkrempeln und passt zu den unterschiedlichsten Oberteilen. Ein eigensinniges Mode-Unikat für Herren.'Veblen' wird in Kombination mit der Herrenjacke 'Corbusier' zum avantgardistischen Anzug.  Marke: eigensinnig wienFarbe: hellgrauMaterial: 50% Leinen, 12% Baumwolle, 26% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€400,00
Leichter sommerlicher Wabi-Sabi-Herrenpullover aus reinem Leinenstoff. Eine subtile Eigensinnigkeit für alle Jahreszeiten.   Nicht nur mit Fragen der Logik und Rhetorik hat sich Aristoteles im antiken Griechenland auseinandergesetzt: Auch Wolken und Tiere hat er mit größtem Interesse studiert. Dem grandiosen Naturforscher und Philosophen haben wir diesen Pullover gewidmet. Auch er ist ein Stück Natur – er besteht aus 100% Leinen, ist doppellagig und hat einen offenen Saum, der ihm eine Wabi-Sabi-Optik verleiht. Auf der Rückseite und vorne am unteren Ende finden sich die für eigensinnig charakteristischen, asymmetrischen Detailnähte, die dem speziellen Herrenpullover zusätzlichen Eigensinn verleihen. 'Aristoteles' gibt es auch in sommerlichem Weiß und dezentem Grau.  Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€325,00
Unkonventionelle und spezielle Hose für Damen und Herren mit tiefem Schritt und rundem Bein aus hellgrauem Leinen-Baumwoll-Viskose-Stoff. Pure Individualität. Eines der Lieblingsthemen des Philosophen und Aufklärers Denis Diderot war die Willensfreiheit. Er war der festen Überzeugung, der Mensch könne über seinen eigenen Schatten springen – und dass kein Mensch von Natur aus das Recht hätte, anderen Befehle zu erteilen. Dieser rebellische Esprit ist auch der nach ihm benannten Hose von eigensinnig wien eingeschrieben: Die Hose, die sowohl von Damen als auch Herren getragen werden kann, ist unkonventionell im Schnitt und im Material. Sie sitzt locker und bietet Bewegungsfreiheit, der Beinschnitt ist leicht gerundet und sie verfügt über die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Detailnähte. Der Leinen-Baumwoll-Viskose-Stoff in subtilem Hellgrau ist besonders widerstandsfähig. Ein eigensinniges Detail ist die versteckte Zipp-Tasche links auf der Rückseite. All das macht ‚Diderot‘ zu einem unkonventionellen Begleiter für IndividualistInnen. Herren kombinieren ‚Diderot‘ gerne mit der Jacke ‚Corbusier‘, die aus demselben Stoff im selben Hellgrau gefertigt wurde. Brand: eigensinnig wien Farbe: grau Material: 50% Leinen, 12% Baumwolle, 26% Viskose eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€400,00
Asymmetrisch geschnittener Avantgarde-Leinenmantel mit Kapuze und ganz viel Eigensinn. Ein Unikat mit Charakter.  Auguste Comte, der französische Philosoph, ist Begründer des Positivismus und der Soziologie. Dem Aberglauben hat er den Kampf angesagt; er wollte alles wissenschaftlich haben, empirisch und nachvollziehbar. Er selber galt als rebellisch. Ein wenig Rebellion steckt auch in unserem nach ihm benannten Avantgarde-Mantel ‚Comte‘. Der asymmetrisch geschnittene Mantel mit der Kapuze ist ein Vorzeigebeispiel an Eigensinn, hat aber auch etwas akkurat-Wissenschaftliches an sich. Eine handgefertigte Rarität für den oder die Unangepasste – denn er ist auch für Damen geeignet.  Seine Details machen ihn zu etwas ganz Besonderem: der dezente Knopfverschluss die unerwartete Kapuze die diagonal verlaufende Rückennaht und der seitlich versetzte Schlitz hinten, der an einen Parka erinnert Die passenden Hosen zum leichten Sommermantel sind die schmale Hose 'Veblen' und die Haremshose 'Montesquieu'. ‚Comte‘ gibt es in der Leinenvariante in verschiedenen Farben (dunkelblau und grau).  Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 70% Viskose, 30% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€625,00
Avantgardistisches Leinen-T-Shirt in Schneeweiß. Wabi-Sabi-Ästhetik für sommerliche Individualisten.  Wie man kluge Entscheidungen anstößt, hat der Wirtschaftswissenschaftler Richard Thaler erforscht. Nudging („Anstupsen“) hat er diese Art der positiven Beeinflussung genannt, für die er mittlerweile weltberühmt ist. Ihm ist das schneeweiße, leichte T-Shirt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Mit bewusst offen gelassenem Saum für eine Note Wabi-Sabi und speziellen, asymmetrischen Detailnähten, die in den meisten unserer Eigenkreationen zu finden sind. Ein rares, sommerliches leichtes Unikat aus 100% Baumwolle. Brand: eigensinnig wienFarbe: weißMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
Zur Wunschliste hinzufügen
€158,33
Weite Hose mit tiefem Schritt aus reinem Leinen. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Dem österreichischen Philosophen Konrad Paul Liessmann ist die weite Hose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Sie ist handgefertigt aus leichtem, kühlendem Leinen-Viskose-Mix und daher ideal für Frühling und Sommer. Die Hose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist ‚Liessmann‘ passt bestens zum Leinen-Mantel ‚Comte‘ und zur Damenjacke ‚Hemingway‘, die aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der weiten Hose ein sommerliches Ensemble ergeben. Brand: eigensinnig wien Material: 70% Viskose, 30% Leinen Farbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€366,67
Locker geschnittene Herrenjacke aus edlem Viskose-Leinen-Mix mit Innentaschen und charakteristischen Nähten. Inspiriert von den Werken Le Corbusiers, einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts, ist die gleichnamige Herrenjacke. Der schweizerisch-französische Architekt war ein Vertreter des Modernismus und als solcher ein Verfechter von Grundsätzen wie „Less is more“ und „Form follows function“. Diese Ausrichtung verbindet ihn mit unserer avantgardistischen Herrenjacke in Schwarz, die aufs Wesentliche reduziert designt ist und dennoch – durch die Art und Weise, wie sie geschnitten ist – Eigensinn ausstrahlt und den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe. Die schwarze Avantgarde-Herrenjacke ‚Corbusier‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte am Rücken zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil ‚Corbusier‘ wird in Kombination mit den Hosen ‚Veblen‘ oder ‚Montesquieue‘ zum ausgefallenen Anzug – und mag unter sich auch gerne Hemden, T-Shirts oder Pullover.  Marke: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 70% Viskose 30% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€625,00
Leichtes und weites Leinenhemd für Herren mit unkonventionellen Details. Subtil eigensinnige Handwerkskunst von Forme D‘Expression. Das ‘Sutured Shirt’ ganz aus Leinen von Forme D’Expression für Herren ist etwas weiter geschnitten, leicht und dennoch alles andere als gewöhnlich. Auch hier steckt der Eigensinn, wie bei so vielen Unikaten in unserem Showroom, im Detail. Was das sommerliche Leinenhemd so unkonventionell macht? ·       Spezielle Detailnähte an den Ärmeln ·       Die kleine Faltung am Rücken ·       Die verdeckte Knopfleiste auf der Vorderseite ·       Die bewusst gezeigten Nähte auf der Rückseite, die das dahinterstehende Handwerk sichtbar machen Brand: Forme d'Expression Farbe: beige Material: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.
Zur Wunschliste hinzufügen
€458,33
Avantgarde-Haremshose mit sehr tiefem Schritt und schmalem Hosenbein. Eine ungewöhnliche Rarität für Herren und Damen gleichermaßen. Eine Hommage an Montesquieu, den französischen Philosophen der Aufklärung, ist diese eigensinnige Interpretation der Harems- oder Plunderhose, die sowohl von Herren als auch Damen getragen werden kann. Sie hat einen sehr tiefen Schritt und ein schmales Hosenbein. Gefertigt ist ‚Montesquieu‘ aus einem besonders hochwertigen und leichten Leinen-Viskose-Stoffmix. Zwei Seitentaschen vorne und zwei kleine, versteckte, ungewöhnlich positionierte Taschen auf der Rückseite bieten auch noch Platz für größere und kleinere Kleinigkeiten. Herren kombinieren die Haremshose gerne mit der Jacke ‚Corbusier‘ oder dem Mantel ‚Comte‘, ebenso in Schwarz. Bei Damen passen sowohl die Kimono-Jacke ‚Hemingway‘ als auch der Blazer ‚Sokrates‘. Brand: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 70% Viskose 30% Leinen  eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€375,00
Ledertaschen-Unikat aus braunem Leder mit ungewöhnlichem Verschluss und ausreichend Platz für einen großen Laptop. Höchste Handwerkskunst für alle, die das Spezielle suchen. Die Damen-Ledertasche von Tagliovivo ist aus braunem, handgefärbtem Culatta-Pferdeleder gefertigt, das von der Farbe und Nuancierung her an Bäume im Wald erinnert und eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik ausstrahlt. Die bewusst unregelmäßig gestaltete Oberfläche des Leders ist widerstandsfähig. Ihr Name ist nicht unbedingt Programm: Um die große ‚Doctor Bag‘ zu tragen, benötigt man kein abgeschlossenes Medizinstudium. Nur ihr Design mit den zwei Henkeln ist inspiriert von der klassischen Arzttasche. Ein separates Zipp-Fach sorgt für ein aufgeräumtes Inneres, in dem man dank des hellen Leinenfutters sofort den Überblick über seine Lieblingsdinge hat. Besonders eigensinnig, fast schon mystisch, ist der spezielle schmiedeeiserne Verschluss, der an eine überdimensionale Sicherheitsnadel erinnert, die aus anderen Zeiten und Welten kommen könnte. Neben Alltagsgegenständen findet in der Ledertasche auch ein 16“ Laptop seinen Platz.  Brand: TagliovivoFarbe: braunMaterial: 100% PferdelederGröße: 42 x 30 x 11 cm (BxHxT) eigensinnig wien präsentiert: Tagliovivo, handgefertigte Lederstücke aus Italien. Die Ledertaschen-Unikate von Designer Giordano Lapegna sind eine Hommage an die Natur: Das Leder, aus dem seine Hände die äußerst erlesenen Taschen fertigen, ist naturbelassen und entsprechend unperfekt – mit rauher, vom Wetter gezeichneter Oberfläche. Für Tagliovivo-Produkte – der Brand stellt auch spezielle, individuelle Gürtel her – wird ausschließlich pflanzlich gegerbtes Leder verwendet, das stets ein Nebenprodukt der Fleischherstellung ist und somit einen sehr geringen ökologischen Fußabdruck aufweist. Jedes Stück ist anders, so wie deren TrägerInnen. Jedes Stück verändert sich über die Jahre – und bekommt noch mehr Persönlichkeit.    
Zur Wunschliste hinzufügen
€691,67
Spezielles Herrensakko aus leichtem Stoff und mit eigensinnig-subtilen Details. Eine minimalistisch designte Rarität für den Frühling. ‚Travis‘, das schwarze Herrensakko aus dem Atelier des Münchner Avantgarde-Schneiders Hannibal, ist eine außergewöhnliche Rarität für die warme Jahreszeit: Der Stoff besteht aus besonders natürlich wirkendem Leinen und Baumwolle. Auch das Innenfutter – ein angenehm weicher, dünner Baumwollmix – ist mit Gespür für Details verarbeitet. ‚Travis‘ ist handgefertigt und klassisch-minimalistisch im Design: Hier drängt sich nichts auf. Ein kleines, extravagantes Detail sind die asymmetrisch geschnittenen Manschetten mit nur jeweils einem einzigen Knopf. Zwei Taschen vorne und eine verschließbare Tasche auf der Innenseite bieten Platz für wichtige, mitzutragende Dinge. All das macht das Herrensakko zu einer subtil-eigensinnigen Kreation mit Understatement. In Kombination mit der Herrenhose ‚Haiko‘ aus demselben Stoff wird das Herrensakko zum sommerlich-speziellen Anzug für Herren. Brand: Hannibal Collection Farbe: schwarz Material: 100% Leinen Innenfutter: 55% Cupro, 45% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
Zur Wunschliste hinzufügen
€608,33
Außergewöhnlicher Avantgarde-Kurzmantel für Herren aus leichtem Leinen. Eine spezielle Kreation mit subtiler Extravaganz. Eine Art Wabi-Sabi-Noblesse liegt in der dünnen, schwarzen Leinenjacke aus dem Atelier des Münchner Avantgarde-Schneiders Hannibal: Die Struktur des Stoffs wirkt gleichzeitig edel und roh. Die Knopfleiste auf der Vorderseite und die jeweils zwei Knöpfe an den Manschetten verstecken sich genauso wie die beiden Taschen an der Taille: purer Minimalismus. An der Seite befinden sich, für die bessere Beweglichkeit, zwei Schlitze. Die Kontrastnähte sind ein kleines, eigensinniges Detail des handgefertigten Kurzmantels, der sowohl mit hochgeschlossenem als auch niedergelegtem Kragen getragen werden kann und den Träger dabei immer anders wirken lässt. Aus demselben edlen Stoff in derselben Farbe ist die Herrenhose ‚Haiko‘ gefertigt: Mit ihr wird der Kurzmantel zum Anzug der speziellen Art für Herren. Brand: Hannibal Collection Farbe: schwarz Material: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
Zur Wunschliste hinzufügen
€450,00