Herrenhosen Avantgarde-Hosen mit raffinierten Details für eigensinnige Männer

Unsere Selektion an Herrenhosen beherrscht die gesamte Klaviatur an raffinierten Schnitten und Stilen – von weiten Haremshosen mit tiefem Schritt bis schmalen Hosen mit perfekter Passform, von elegant bis sportlich-leger. Die mit subtilen Details spielenden Unikate sind gefertigt aus Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen und Wolle.

Weite Hose mit tiefem Schritt aus speziellem Leinen. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Dem österreichischen Philosophen Konrad Paul Liessmann ist die weite Hose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Sie ist handgefertigt aus 100% reinem, groben Leinen und ideal für Frühling und Sommer. Die Hose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist ‚Liessmann‘ passt bestens zum Leinen-Cardigan 'Roquentin' oder zum Oversized Mantel 'Laozi' aus dem gleichen Stoff. Mit dem T-Shirt 'Ricœur' sowie dem Damentop 'Michiko' wird Liessmann zu einem extravaganten Ensemble.Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Unkonventionelle Avantgarde-Haremshose aus 100% schwarzer, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der Prozess‘, ‚Das Schloss‘, ‚Die Verwandlung‘: Franz Kafka hat in seinem so kurzen, nur 40 Jahre langen Leben Werke der Weltliteratur geschaffen, die heute noch aktuell sind. Sein Stil war so einzigartig, dass man ihm einen eigenen Namen gab: kafkaesk. Etwas, das so ist, ist auf rätselhafte Weise unheimlich und bedrohlich oder auch absurd. Diesem großen Schriftsteller haben wir die gleichnamige Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Auch sie ist eine Einzigartigkeit in Stil und Details. Es handelt sich um eine Haremshose mit besonders tiefem Schritt und einer eigensinnigen diagonalen Naht auf der Rückseite, die durch spezielle Details auffällt – die schwarzen Knöpfe, die Stoffkanten als Taschenenden, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite, der als Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“ interpretiert werden kann. Das weiche Material besteht zu 100% aus leichter Baumwolle. Zwei Taschen vorne und eine weitere, zuknöpfbare auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Kafka‘ zu einer unkonventionellen Kreation für Individualisten. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€341,67
Unkonventionelle Avantgarde-Haremshose aus 100% schwarzem Leinen mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der Prozess‘, ‚Das Schloss‘, ‚Die Verwandlung‘: Franz Kafka hat in seinem so kurzen, nur 40 Jahre langen Leben Werke der Weltliteratur geschaffen, die heute noch aktuell sind. Sein Stil war so einzigartig, dass man ihm einen eigenen Namen gab: kafkaesk. Etwas, das so ist, ist auf rätselhafte Weise unheimlich und bedrohlich oder auch absurd. Diesem großen Schriftsteller haben wir die gleichnamige Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Auch sie ist eine Einzigartigkeit in Stil und Details. Es handelt sich um eine Haremshose mit besonders tiefem Schritt und einer eigensinnigen diagonalen Naht auf der Rückseite, die durch spezielle Details auffällt – die schwarzen Knöpfe, die Stoffkanten als Taschenenden, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite, der als Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“ interpretiert werden kann. Das weiche Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere, zuknöpfbare auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Kafka‘ zu einer unkonventionellen Kreation für Individualisten. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€366,67
Minimalistische, schmale Herrenhose aus leichter Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Hornknöpfe, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht aus weicher, leichter Baumwolle. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Brand: eigensinnig wienMaterial: 95% Baumwolle, 5% ElasthanFarbe: blau eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Minimalistische, schmale Herrenhose aus 100% leichter Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Hornknöpfe, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus leichter Baumwolle. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% BaumwolleFarbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Außergewöhnlicher Jumpsuit aus grob strukturiertem, weichem Leinen mit asymmetrischen Nähten und weitem Bein. Versatile Eigensinnigkeit für mutige Individualist:innen, die das Extravagante lieben. Rainer Maria Rilke war einer der großartigsten Lyriker und Erzähler der literarischen Moderne; seine in Worte gekleideten Gedanken und Beobachtungen über das Leben, die Liebe und das Vergehen berühren, bewegen und passen noch immer – fast 100 Jahre nach seinem Tod. Eine Art brutale Poesie ist auch dem ihm gewidmeten Jumpsuit aus hauseigenem Atelier eingeschrieben: ein Stück der Gegensätze aus 100% reinem, groben Leinen und mit vielen eigensinnigen Details wie dem tiefen Schritt, weiten Bein und den asymmetrischen Nähten. Was den Jumpsuit aber besonders auszeichnet, ist seine Vielseitigkeit und das Versprechen, unterschiedliche Facetten der Persönlichkeit sichtbar zu machen – ganz nach Rilke: „Es gibt eine Menge Menschen, aber noch viel mehr Gesichter, denn jeder hat mehrere“:   Der Gürtel in der Taille kann leger offenbleiben oder zusammengebunden werden, sodass der Jumpsuit ‚strenger sitzt‘. Mit hängendem vorderem Part wird der Jumpsuit zu einer hüftig getragenen Hose. Die Länge der Träger lässt sich variieren. Die Hosenbeine können aufgekrempelt werden oder, für mehr Strenge und Ordnung, verschmälert – mittels zweier Knöpfe auf Knöchelhöhe. Damen können unterhalb ein T-Shirt, ein Bandeau-Top oder einfach einen BH tragen; Herren ein T-Shirt oder nichts weiter. Ungewöhnlich für einen Jumpsuit sind auch die vier Taschen – zwei vorne, zwei hinten: viel Platz für Dinge, die man gerne bei sich hat.   ‚Rilke‘ kann mit Sommerboots kombiniert werden und mit T-Shirts wie ‚Murdoch‘ oder ‚Serres‘. Aber lassen Sie den Jumpsuit zu Ihnen sprechen: Er wird Ihnen verraten, wie er gerade von Ihnen getragen werden will. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: schwarzStil: weit, versatil-unkonventionell eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€658,33
Leichte und sommerliche Hose aus strukturiertem Leinen in Schwarz, die Gemütlichkeit und Strenge in einer Kreation vereint. Facettenreiches Kleidungsstück, das Damen und Herren bei der Zusammenstellung des täglichen Outfits immer wieder positiv überrascht und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten zulässt.  Der österreichische Philosoph Paul Feyerabend gilt als Begründer des wissenschaftstheoretischen Anarchismus, den eigensinnig wien mit dieser Leinenhose stofflich elegant interpretiert. Der modische Anarchismus widersetzt sich dabei gezielt kurzzeitigen Trends und vorübergehenden Modeerscheinungen, während er gleichzeitig den innersten Selbstausdruck des Trägers widerspiegeln soll. Die Leinenhose ‚Feyerabend‘ lässt Frauen und Männer durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten einen großen modischen Spielraum und bietet ihnen stets die Möglichkeit der freien Entscheidung bei der Wahl der eigenen Stilkreation. Hier verspürt der Träger oder die Trägerin pure Gemütlichkeit, ohne dass die schwarze Leinenhose an Eleganz einbüßt.  Besonderheiten der Leinenhose Feyerabend: Kürzung der Hose auf ¾ Länge durch Umkrempeln für den legeren Stil möglich, sodass die sandfarbene Innenseite des Stoffes zum Vorschein kommt abnehmbare Schlaufen und Bänder an den Hosenbeinabschlüssen für den extravaganten Stil Bundweite kann über ein Band reguliert werden 2 Taschen vorne und 2 aufgesetzte Gesäßtaschen für die Mitnahme persönlicher Gegenstände für die Freizeit und den beruflichen Alltag geeignet Weitere Ausführungen: Aus schwarzem, leichten Leinen in Schwarz und aus weicher und leichter Baumwolle in Blau Eine unkoventionelle Kombination entsteht gemeinsam mit der Jacke 'Roquentin' aus dem gleichen Material Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: Schwarz | Innenseite: sandStil: leger-unkonventionell eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€333,33
Leichte und sommerliche Hose aus Baumwolle in Blau, die Gemütlichkeit und Strenge in einer Kreation vereint. Facettenreiches Kleidungsstück, das Damen und Herren bei der Zusammenstellung des täglichen Outfits immer wieder positiv überrascht und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten zulässt.  Der österreichische Philosoph Paul Feyerabend gilt als Begründer des wissenschaftstheoretischen Anarchismus, den eigensinnig wien mit dieser Leinenhose stofflich elegant interpretiert. Der modische Anarchismus widersetzt sich dabei gezielt kurzzeitigen Trends und vorübergehenden Modeerscheinungen, während er gleichzeitig den innersten Selbstausdruck des Trägers widerspiegeln soll. Die Leinenhose ‚Feyerabend‘ lässt Frauen und Männer durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten einen großen modischen Spielraum und bietet ihnen stets die Möglichkeit der freien Entscheidung bei der Wahl der eigenen Stilkreation. Hier verspürt der Träger pure Gemütlichkeit, ohne dass die Hose an Eleganz einbüßt.  Besonderheiten der Leinenhose Feyerabend: Kürzung der Hose auf ¾ Länge durch Umkrempeln für den legeren Stil möglich, sodass die helle Innenseite des Stoffes zum Vorschein kommt abnehmbare Bänder an den Hosenbeinabschlüssen für den extravaganten Stil - die Bänder können als Armschmuck getragen oder als unkonventionelle Krawatte gebunden werden Bundweite kann über ein Band reguliert werden 2 Taschen vorne und 2 aufgesetzte Gesäßtaschen für die Mitnahme persönlicher Gegenstände für die Freizeit und den beruflichen Alltag geeignet Weitere Ausführungen: Aus speziellem Leinen mit leicht grober Struktur in Schwarz, aus feinem, leichten Leinen in schwarz Klassisch-elegante Kombination mit dem Damenblazer 'Christie', aber auch unkonventionell tragbar mit der Herren Zipperjacke ‚Husserl‘. Brand: eigensinnig wienMaterial: 95% Baumwolle, 5% ElasthanFarbe: BlauStil: leger-unkonventionell eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€350,00
Leichte und sommerliche Leinenhose in Schwarz, die Gemütlichkeit und Strenge in einer Kreation vereint. Facettenreiches Kleidungsstück, das Damen und Herren bei der Zusammenstellung des täglichen Outfits immer wieder positiv überrascht und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten zulässt.  Der österreichische Philosoph Paul Feyerabend gilt als Begründer des wissenschaftstheoretischen Anarchismus, den eigensinnig wien mit dieser Leinenhose stofflich elegant interpretiert. Der modische Anarchismus widersetzt sich dabei gezielt kurzzeitigen Trends und vorübergehenden Modeerscheinungen, während er gleichzeitig den innersten Selbstausdruck des Trägers widerspiegeln soll.  Die Leinenhose ‚Feyerabend‘ lässt Frauen und Männer durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten einen großen modischen Spielraum und bietet ihnen stets die Möglichkeit der freien Entscheidung bei der Wahl der eigenen Stilkreation. Hier verspürt der Träger pure Gemütlichkeit, ohne dass die schwarze Leinenhose an Eleganz einbüßt.   Besonderheiten der Leinenhose Feyerabend: Kürzung der Hose auf ¾ Länge durch Umkrempeln für den legeren Stil möglich abnehmbare Schlaufen und Bänder an den Hosenbeinabschlüssen für den extravaganten Stil Bundweite kann über ein Band reguliert werden 2 Taschen vorne und 2 aufgesetzte Gesäßtaschen für die Mitnahme persönlicher Gegenstände für die Freizeit und den beruflichen Alltag geeignet Weitere Ausführungen: Aus speziellem Leinen mit leicht grober Struktur in Schwarz, aus weicher und leichter Baumwolle in Blau Klassisch-elegante Kombination mit Sakko ‚Leibniz‘ und Herrenhemd ‚Jay‘, aber auch unkonventionell tragbar mit dem Herrensakko ‚Brus‘ und dem T-Shirt ‚Serres‘ Brand: eigensinnig wien Material: 100% Leinen Farbe: Schwarz Stil: leger-unkonventionell eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€358,33
Avantgarde-Haremshose mit sehr tiefem Schritt und schmalem Hosenbein. Eine ungewöhnliche Rarität für Herren. 'Hoger' ist eine unkonventionelle, tief geschnittene Haremshose von Hannibal Collection, die durch ihre eigensinnigen Details auf sich aufmerksam macht. Das hochwertige Material besteht aus einem organisch wirkenden Leinen-Baumwolle-Mix. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. Eine außergewöhnliche Kreation für sommerliche Tage. Für Anzug-Liebhaber gibt es auch das passende Sakko in derselben Farbe: es nennt sich 'Etienne' und ist ebenfalls eine handgefertigte Rarität von Hannibal. Brand: Hannibal CollectionFarbe: weißMaterial: 66% Leinen 34% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€308,33
Leichte Herrenhose mit tiefem Schritt und 3/4 Länge aus natürlichem Leinen-Wolle Mix. Eine elegant-rohe, eigensinnige Neuinterpretation der Bundfaltenhose. Das Außergewöhnliche an der schwarzen Avantgarde-Hose von Hannibal Collection ist nicht nur der raffinierte Schnitt, sondern auch das Material: Der leichte Stoff aus Leinen und Wolle ist angenehm kühlend. Trotz der Leichtigkeit, die ‚Helm‘ ausstrahlt, bietet die handgefertigte Kreation mit insgesamt vier Taschen – zwei vorne an der Seite, zwei auf der Rückseite – unerwartet viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co. Ein eigensinniges Detail ist die rechte Potasche zum Zuknöpfen. Mit den Herrensakko 'Tinus' und der speziellen Jacke 'Eren' aus dem gleichen Material wird 'Helm' zu einem außergewöhnlichen Anzug für Individualisten.  Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 53% Leinen 47% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.  
€316,67
Kurze, weit geschnittene Herrenhose aus Leinen mit dezent-eigensinnigen Details. Ein minimalistisch designter Begleiter für den sommerlichen Alltag. Aus 100% Leinen ist diese kurze Hose von Hannibal Collection gefertigt. Sie vermittelt Understatement und ist gerade dadurch speziell: die große Tasche auf der Rückseite hält sich genauso zurück wie das noble Schwarz des Stoffs. Unflexibel ist sie keineswegs, ganz im Gegenteil: Mithilfe eines Kordelbands an der Innenseite des Bundes lässt sich die Weite des Beins anpassen. Eine sommerliche Kreation für Individualisten. Kombinierbar ist ‚Dana‘ mit dem leichten Sommershirt ‚Adrian, dessen minimalistisches Design das Unkonventionelle der Hose erdet oder mit dem Patchwork-Hemd ‚Jannic‘ für noch mehr Extravaganz. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 100% LeinenStil: Elegant-locker eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€241,67
Schmale Herrenhose aus natürlichem Leinen-Wolle Mix. Eine elegante, perfekt sitzende Hose für den Frühling und Sommer.  Das Außergewöhnliche an der schwarzen Avantgarde-Hose von Hannibal Collection ist nicht nur der raffinierte Schnitt, sondern auch das Material: Der leichte Stoff aus Leinen und Wolle ist angenehm kühlend. Trotz der Leichtigkeit, die ‚Helm‘ ausstrahlt, bietet die handgefertigte Kreation mit insgesamt vier Taschen – zwei vorne an der Seite, zwei auf der Rückseite – unerwartet viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co. Ein eigensinniges Detail ist die rechte Potasche zum Zuknöpfen. Zum extravaganten Herrenanzug wird ‚Herkko‘ in Kombination mit dem Herrensakko ‚Tinus‘, welches aus demselben Stoff gefertigt ist.  Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 53% Leinen 47% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.  
€266,67
Gerade Herrenhose mit schmalen Bein aus besonders leichtem Leinen-Wolle-Mix. Ein eleganter Begleiter für den Frühling und Sommer. Das Außergewöhnliche an der leichten, schwarzen Hose mit schmalen Bein von Hannibal Collection ist nicht nur der raffinierte Schnitt, sondern auch das Material: Der leichte Stoff aus Leinen und Wolle ist angenehm kühlend. Trotz der Leichtigkeit, die ‚Haiko‘ ausstrahlt, bietet die handgefertigte Kreation mit insgesamt vier Taschen – zwei vorne an der Seite, zwei auf der Rückseite – unerwartet viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co. Ein eigensinniges Detail ist die rechte Potasche zum Zuknöpfen. Zum eleganten Herrenanzug wird ‚Haiko‘ in Kombination mit dem Herrensakko ‚Tinus‘, welches aus demselben Stoff gefertigt ist.  Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 53% Leinen 47% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€308,33
Leichte, weit geschnittene Herrenhose mit 3/4-Länge mit dezent-eigensinnigen Details. Ein minimalistisch designter Begleiter für Alltag oder Business. Aus einem leichten Leinen-Wolle-Mix ist diese Hose von Hannibal Collection gefertigt. Sie vermittelt Understatement und ist gerade dadurch speziell: die große Tasche auf der Rückseite hält sich genauso zurück wie das noble Schwarz des Stoffs. Unflexibel ist sie keineswegs, ganz im Gegenteil: Mithilfe eines Kordelbands an der Innenseite des Bundes lässt sich die Weite des Beins anpassen. Eine sommerliche Kreation für Individualisten. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 53% Leinen 47% WolleStil: locker-leger eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€233,33