Black Market 40

eigensinnig wien | Meinong | Moderne Interpretation einer klassischen Bundfaltenhose aus Leinen in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Meinong | Moderne Interpretation einer klassischen Bundfaltenhose aus Leinen in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Minimalistische, gerade geschnittene Herrenhose aus 100% Ramie-Leinen mit speziellen Details. Subtil-eigensinniges Unikat für Individualisten. Alexius Meinong war ein österreichischer Philosoph und Psychologe sowie Begründer der Gegenstandstheorie. Für ihn sind Gegenstände als solche – „reine“ Gegenstände – „außerseiend“: Sie können sein oder nicht sein, denn Gegenstand ist für ihn alles, was der Geist erfassen kann – Wirkliches, Unwirkliches, Mögliches, Unmögliches. Die Assoziation zum Möglichkeitssinn nach Robert Musil ist da nicht fern. Diesem Denker haben wir die gleichnamige Hose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Sie ist gerade am Bein, minimalistisch im Design und ideal für Herren mit starken Ober- und Unterschenkeln. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden, der angedeutete „Riss“ auf der Rückseite des rechten Beins sowie die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Ramie-Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Meinong‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Persönliche Empfehlung: Kombinieren Sie ‚Meinong‘ mit der Herrenjacke ‚Mises‘, dem Herrensakko ‚Fichte‘ oder dem Mantel ‚Eribon‘. Andere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘, ‚Gropius‘ oder ‚Epikur‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 380,00 inkl. Mwst. € 228,00 inkl. Mwst.
Eigensinnig Wien | Asymmetrische Damenbluse ’Jelinek’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Asymmetrische Damenbluse ’Jelinek’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Asymmetrische Damenbluse mit diagonaler Naht am Rücken. Elegant-außergewöhnliche Kreation für unkonventionelle Individualistinnen.  Der sarkastische, provokante Stil, der gerne auch als obszön, blasphemisch, vulgär und höhnisch bezeichnet wird, ist das Markenzeichen der österreichischen Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, die nicht müde wird, „die Absurdität und zwingende Macht der sozialen Klischees“ zu enthüllen. Das tut sie mit einer Sprachgewalt, die ihresgleichen nicht finden wird. Als Hommage an die große Schriftstellerin versteht sich die nach ihr benannte Kreation aus dem hauseigenen Atelier: eine asymmetrisch geschnittene Avantgarde-Bluse mit einer halbverdeckten Knopfleiste aus edlen Metallknöpfen, die sich auch an den Manschetten wiederfinden. Die eine Seite ist länger als die andere; die offenen Abschlüsse geben der Kreation eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik. Speziell ist auch das Viskose-Woll-Material der Bluse: Es ist dünn, aber dennoch wärmend. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. So wie originäres Denken Freiheit benötigt, gibt auch die Bluse ausreichend Freiraum. All das macht Jelinek zu einer außergewöhnlichen Eigensinnigkeit für Individualistinnen, die gerne in ungewohnte Richtungen denken. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 51% Viskose, 49% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 460,00 inkl. Mwst. € 276,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Murdoch | Weites und leichtes Kurzarmshirt aus Bambus in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Murdoch | Weites und leichtes Kurzarmshirt aus Bambus in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Weites und leichtes Damen-Kurzarmshirt aus fließend-weichem Bambus-Baumwollmix mit raffinierten Details. Extravagante Sommerlichkeit für freiheitsliebende Individualistinnen. Die anglo-irische Schriftstellerin und Philosophin Iris Murdoch war eine Vordenkerin in der Genderdebatte – vermutlich auch aus autobiografischen Gründen, denn sie bezeichnete sich selbst als Person „in der Haut eines homosexuellen Mannes, der seiner Frau fremd geht.“ Dieser großartig unangepassten Denkerin haben wir unser Damen-Kurzarmshirt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Es ist weit geschnitten, hat einen lockeren, runden Halsausschnitt und ist durch das verwendete Material – ein fließend weicher Bambus-Baumwollmix – unfassbar angenehm zu tragen. Auch dieser Eigensinnigkeit sind einige raffinierte Details eingeschrieben, die sie zu dem extravagant-legeren Stück machen, das es darstellt: Auf der Vorderseite findet sich eine dezente Seitentasche, die gerne mit Smartphone oder anderen Kleinigkeiten gefüllt wird. Eine gerade, mittige Naht findet sich auf beiden Seiten. Sie mündet jeweils in einen Schlitz, der das Top auf gewisse Weise in zwei Hälften teilt, von denen eine länger ist als die andere: eine Anspielung auf das japanische Wabi-Sabi-Konzept, das wahre Schönheit im Makel, der Unvollkommenheit und Asymmetrie verortet. In Kombination mit der Hose ‚Feyerabend‘ aus schwarzem Leinen wird ‚Murdoch‘ zu einem extravaganten, versatilen Ensemble – unter anderem, weil die Bänder der Hose abgenommen und als außergewöhnliche Krawatte getragen werden können. Die elegante, schmale Hose ‚Didion‘ hingegen erdet die Eigensinnigkeit, indem sie ihre Extravaganz auf ungewöhnliche Weise relativiert. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 68% Bambus, 28% Baumwolle, 4% Elasthan eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€ 350,00 inkl. Mwst. € 210,00 inkl. Mwst.
eigensinnig wien | Voltaire | Damen-Langblazer aus Leinen in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien eigensinnig wien | Voltaire | Damen-Langblazer aus Leinen in schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Lange Damenjacke aus leinenartiger, leichter Ramie. Eine ungewöhnliche Kreation, die Eleganz und Roughness mit verspielter Strenge auf eigensinnige Art vereint. „Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein,“ ist einer dieser Sätze des französischen Autors, Lyrikers und Philosophen aus dem 18. Jahrhundert mit dem Künstlernamen Voltaire. Als Hommage an den Poeten versteht sich die gleichnamige Damenjacke aus dem hauseigenen Atelier: Sie ist für all jene, die auf der Suche nach Kreationen sind, in denen Eleganz und Roughness und verspielte Strenge gleichberechtigt auftreten. Für das Gelingen dieser Symbiose ist einerseits der Stoff verantwortlich: Ramie, auch Grasleinen genannt. Dabei handelt es sich um einen leinenartigen Stoff, der aus dem Stängel der Ramie, einer Bastfaser, gewonnen wird. Charakteristisch für Ramie ist der dezente, seidige Glanz – und eine große Leichtigkeit. Die Damenjacke steckt voller eigensinniger Details: der raffinierte Kragen, der sich sowohl als Revers als auch hochgestellt tragen lässt die speziellen Ärmel mit asymmetrischem Abschluss und den drei ockergelben Linien die ockergelben Naht-Einfassungen im Inneren der Jacke die unten bewusst offen gelassenen Nähte die dezenten, natürlich wirkenden Hornknöpfe die zwei großen Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co und dem Detail der drei Linien 'Voltaire' passt bestens zu der Damenhose 'Leontion', sowie zum Gilet 'Heller', die beide aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der leichten Jacke ein sommerliches Ensemble ergeben. 'Voltaire' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Ramie Farbe: schwarz eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 680,00 inkl. Mwst. € 408,00 inkl. Mwst.
Eigensinnig Wien | Außergewöhnliche Damenbluse ’Colette’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Außergewöhnliche Damenbluse ’Colette’ in grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Verspielt-elegante, lange Damenbluse mit speziellem Kragen. Purer Individualismus für Freiheitsliebende. „Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt“, ist einer der charmanten Sätze, der auf die französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, die nur unter ihrem Nachnamen agierte, zurückgeht.  Ihr haben wir die lange Damenbluse aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Eigensinnig ist hier so einiges: Da ist der spezielle, wellenförmige Kragen; da sind die diagonal verlaufenden, offenen Nähte auf der Vorderseite; da sind der elegante Ärmelabschluss ohne Knöpfe und die seitlichen Schlitze für Bewegungsfreiheit. Speziell ist auch das Viskose-Woll-Material der Bluse: Es ist dünn, aber dennoch wärmend. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. All das macht ‚Colette‘ zu einer verspielt-eleganten, individualistischen Kreation für Herbst und Winter. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 51% Viskose, 49% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 390,00 inkl. Mwst. € 234,00 inkl. Mwst.
Eigensinnig wien | Unkonventionelle Damenjacke ’Dante’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Unkonventionelle Damenjacke ’Dante’ grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Weite, versatile Damenjacke für Herbst und Winter, die gleichzeitig verspielt und streng daherkommt. Subtil-rebellische Eleganz für alle, die das Unkonventionelle lieben. Die „Göttliche Komödie“, verstanden als Reise der Seele zu Gott, die im ersten Schritt durch die Hölle (das Inferno) führt, geht auf den italienischen Dichter und Philosophen Dante Alighieri zurück. Im Italien des 13. Jahrhunderts war er dafür verantwortlich, Italienisch zu einer Literatursprache zu machen: Sein großes Werk hat er aus Protest nicht in Latein verfasst. Der rebellische Geist Dantes steckt auch in der nach ihm benannten Damenjacke aus dem hauseigenen Atelier: Eine ungewöhnliche Kreation mit eigensinnigen Details. Auf der Vorderseite eine verdeckte Knopfleiste, bei der nur der erste Knopf sichtbar ist. An den Seiten „Zipfeln“, die Bewegungsfreiheit geben und das Detail der drei ockerfarbenen Streifen. Speziell ist auch das Viskose-Woll-Material der Avantgarde-Jacke: Es ist dünn, aber dennoch wärmend. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. Die Jacke kann auf unterschiedlichste Arten getragen und zugeknöpft werden; unter anderem so, dass aus dem V-Ausschnitt ein Stehkragen wird. Auch eine kleine Welle ist am hinteren Kragen zu finden; eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. All das macht ‚Dante‘ zu einer exquisit-eleganten Außergewöhnlichkeit für Individualistinnen. In Kombination mit der ebenso ungewöhnlichen Hose ‚Averroes‘ aus demselben Stoff wird ‚Dante‘ zu einem höchst eigensinnigen Ensemble.  Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 51% Viskose, 49% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 590,00 inkl. Mwst. € 354,00 inkl. Mwst.
Eigensinnig wien | Moderne Bundfaltenhose 'Meinong' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Moderne Bundfaltenhose 'Meinong' schwarz Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
-40%
Zum Wunschzettel hinzufügen
Minimalistische, gerade geschnittene Herrenhose aus 100% schwarzer, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Subtil-eigensinniges Unikat für Individualisten. Alexius Meinong war ein österreichischer Philosoph und Psychologe sowie Begründer der Gegenstandstheorie. Für ihn sind Gegenstände als solche – „reine“ Gegenstände – „außerseiend“: Sie können sein oder nicht sein, denn Gegenstand ist für ihn alles, was der Geist erfassen kann – Wirkliches, Unwirkliches, Mögliches, Unmögliches. Die Assoziation zum Möglichkeitssinn nach Robert Musil ist da nicht fern. Diesem Denker haben wir die gleichnamige Hose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Sie ist gerade am Bein, minimalistisch im Design und ideal für Herren mit starken Ober- und Unterschenkeln. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden, der angedeutete „Riss“ auf der Rückseite des rechten Beins sowie die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das weiche Material, welches in unserem Atelier handgefärbt und bewusst Das weiche Material, welches in unserem Atelier handgefärbt und bewusst unregelmäßig in seiner Farbgebung ist, besteht zu 100% aus organischer Baumwolle. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Meinong‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Persönliche Empfehlung: Kombinieren Sie ‚Meinong‘ mit der Herrenjacke ‚Mises‘ und dem Herrensakko ‚Fichte‘. Andere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘, ‚Gropius‘ oder ‚Epikur‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€ 390,00 inkl. Mwst. € 234,00 inkl. Mwst.