Klassischer, schwarzer Rollkragenpullover aus reiner, weicher, zarter Wolle für Damen. Eine elegante, fließende Eigensinnigkeit für Herbst und Winter. Was wäre der Winter ohne Rollkragenpullover? Dieses schwarze Exemplar aus dem Atelier des Avantgarde-Labels Forme d’Expression wärmt, ohne zu kratzen. Ganz im Gegenteil: Der Stoff aus reiner Wolle ist so weich, dass er auf nackter Haut getragen werden kann. Der Damenpullover ist klassisch-elegant geschnitten, relativ kurz und fällt etwas weiter aus. Wem es darin zu warm wird, kann den Kragen einfach ein bisschen weiter hinunterrollen. Eine Kreation, die immer zeitlos bleiben wird. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 100% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.
€408,33
Unkonventionelle Avantgarde-Damenhose aus 100% grau-melierter, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Rarität für Individualistinnen. Émilie du Châtelet war eine außergewöhnliche Intellektuelle im Frankreich des 18. Jahrhunderts: Sie war Mathematikerin, Physikerin, Philosophin und – gemeinsam mit ihrem Geliebten Voltaire – Übersetzerin der Werke Newtons. Angeblich schrieb sie sogar während der Geburt ihrer Tochter (!), an der sie letztlich auch starb, an Newtonschen Theorien. Ebenso ungewöhnlich kommt die nach ihr benannte Damenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist etwas weiter geschnitten, hat zwei kleine Bundfalten auf der Vorderseite sowie diagonal verlaufende Detailnähte. Weitere eigensinnige Details sind die die Stoffkanten als Taschenenden, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite, der als Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“ interpretiert werden kann. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkender, grau-melierter Baumwolle, die etwas dicker, aber dennoch angenehm weich ist. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Châtelet ‘ zu einer unkonventionellen Kreation für Individualistinnen. Die Avantgarde-Hose passt bestens zum Gilet 'Heller', welches aus demselben Stoff gefertigt ist und in Kombination mit der Hose ein herbstliches Ensemble ergibt. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€325,00
Leichtes Herrenhemd aus Rayon mit kleinem Kragen in Schwarz. Speziell, widersprüchlich und detailreich für den Herbst und Winter. ‚Gruen‘ versteht sich als Hommage auf den deutsch-schweizerischen Schriftsteller und Psychologen Arno Gruen, dessen Werke sich mit Autonomie, der Entwicklung des Selbst befassen und den dadurch entstehenden Widersprüchen befassen. Diese Widersprüche sind auch in dem nach ihm benannten Herrenhemd ersichtlich. Dem klassisch-schmalen Schnitt, steht die organische Struktur des weichen Rayons gegenüber. Die asymmetrischen und offenen Nähte an den Ärmeln, sowie spezielle Manschetten mit Knöpfen aus Altmessing vermitteln die für eigensinnig bekannte eine verspielte Strenge. Der hochwertige Stoff sorgt für Leichtigkeit an rauen Herbst- und Wintertagen und wärmt angenehm auf der Haut. ‚Gruen‘ finden Sie auch in andren Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Rayon eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€283,33
Minimalistische, schmale Herrenhose aus 100% grau-melierter, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die schwarzen Knöpfe aus Kokosnuss, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkender, grau-melierter Baumwolle, die etwas dicker, aber dennoch angenehm weich ist. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. In Kombination mit der Herrenjacke ‚Mises‘, der Herrenjacke ‚Fichte‘ oder dem Gilet ‚Merleau-Ponty‘ wird die Herrenhose zum herbstlichen Ensemble. Etwas unkonventionellere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘ und, ‚Meinong‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Minimalistische, gerade geschnittene Herrenhose aus 100% Ramie-Leinen mit speziellen Details. Subtil-eigensinniges Unikat für Individualisten. Alexius Meinong war ein österreichischer Philosoph und Psychologe sowie Begründer der Gegenstandstheorie. Für ihn sind Gegenstände als solche – „reine“ Gegenstände – „außerseiend“: Sie können sein oder nicht sein, denn Gegenstand ist für ihn alles, was der Geist erfassen kann – Wirkliches, Unwirkliches, Mögliches, Unmögliches. Die Assoziation zum Möglichkeitssinn nach Robert Musil ist da nicht fern. Diesem Denker haben wir die gleichnamige Hose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Sie ist gerade am Bein, minimalistisch im Design und ideal für Herren mit starken Ober- und Unterschenkeln. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden, der angedeutete „Riss“ auf der Rückseite des rechten Beins sowie die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Ramie-Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Meinong‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Persönliche Empfehlung: Kombinieren Sie ‚Meinong‘ mit der Herrenjacke ‚Mises‘, dem Herrensakko ‚Fichte‘ oder dem Mantel ‚Eribon‘. Andere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘, ‚Gropius‘ oder ‚Epikur‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Klassischer, schwarzer, langer Rollkragenpullover aus reiner Wolle für Herren. Eine elegante, fließende Eigensinnigkeit für Herbst und Winter. Was wäre der Winter ohne Rollkragenpullover? Dieses schwarze Exemplar aus dem Atelier des Avantgarde-Labels Forme d’Expression wärmt, ohne zu kratzen. Ganz im Gegenteil: Der Stoff aus reiner Wolle ist so weich, dass er auf nackter Haut getragen werden kann. Der Herrenpullover ist gerade geschnitten und fällt etwas länger aus; auch die engen Ärmelabschlüsse verlängern sich in den Unterarm hinein. Wem es darin zu warm wird, kann den Kragen einfach ein bisschen weiter hinunterrollen. Eigensinniges Detail ist die Naht, die in der Mitte der Vorder- und Rückseite elegant verläuft. Eine Kreation, die immer zeitlos bleiben wird. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 100% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.
€458,33
Avantgarde-Herrenjacke aus feinem, schwarzem Wollstoff, die sich auch als Hemd tragen lässt. Außergewöhnlich-eigensinnig wirkt das angedeutete Karomuster. ‚Pierre‘, die schwarze, minimalistische Herrenjacke von Hannibal Collection, ist eine zurückhaltende, aber dennoch unkonventionelle Kreation: Dafür sorgen die gerade Knopfleiste, der kurze Kragen und die leicht versetzte Brusttasche. Der leichte Wollstoff wärmt und deutet ein Karomuster an – ein dezentes, eigensinniges Detail. Die Jacke, die kein Innenfutter hat und auch als Hemd getragen werden kann, wurde von Hand gefertigt und mit großer Sorgfalt verarbeitet. Sie steht für Eigensinn und Individualität und verleiht dem Träger auf zurückhaltende Weise etwas Charaktervolles. Kombinieren lässt sich ‚Pierre‘ mit dem Herrensakko ‚Tyler‘ und der Hose ‚Heiner‘ aus demselben, einzigartigen Stoff zu einem winterlichen, eleganten Ensemble. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 91% Wolle, 8% Baumwolle, 1% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€366,67
Avantgarde-Herrenhose aus wärmendem Wollstoff. Ein eigensinniger Begleiter für Herbst und Winter. Das Außergewöhnliche an der schwarzen, locker sitzenden Avantgarde-Hose von Hannibal Collection ist nicht nur der raffinierte Schnitt, sondern auch das Material: Der Wollstoff mit dem angedeuteten Karomuster wärmt und ist trotzdem leicht. Das dünne Innenfutter aus Baumwolle reicht bis zu den Knien und wärmt an kalten Tagen. Die handgefertigte Kreation verfügt über insgesamt vier Taschen – zwei schräge vorne an der Seite, zwei auf der Rückseite – und bietet so unerwartet viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co. Eine Rarität für alle, die das Besondere suchen. Zum klassisch-eleganten Ensemble wird ‚Heiner‘ in Kombination mit der Herrenjacke ‚Tyler‘ und dem Hemd ‚Pierre‘ aus demselben Stoff. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 91% Wolle, 8% Baumwolle, 1% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€350,00
Minimalistisch-klassisches Herrensakko aus wärmendem, dicken Wollstoff und mit eigensinnig-subtilen Details. Eine handgefertigte Rarität für Herbst und Winter. Klassisch-elegant kommt ‚Tyler‘, der Herrenblazer von Hannibal Collection daher. Das Sakko ist eine außergewöhnliche Rarität für die kalte Jahreszeit: Der Woll-Stoff, der ein Karo-Muster andeutet, wärmt und ist besonders weich. Das Sakko ist handgefertigt und minimalistisch-klassisch im Design: Hier drängt sich nichts auf. Ein kleines, extravagantes Detail sind die asymmetrisch geschnittenen Manschetten mit nur jeweils einem Knopf. Zwei Seitentaschen und eine große und kleine Brusttasche vorne sowie zwei Brustinnentaschen – das Innenleben ist aus weicher Baumwolle gefertigt – bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. In Kombination mit der Herrenhose ‚Heiner‘ und dem Hemd ‚Pierre‘ aus demselben Stoff wird das Herrensakko zum winterlichen Ensemble. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 91% Wolle, 8% Baumwolle, 1% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€666,67
Weite Bluse mit speziellen Details. Eine fließende Leichtigkeit mit einer verspielten Strenge für den Herbst und Winter. Diotima ist eine Figur in einem von Platons Dialogen, in dem es um den Eros geht. Im Grunde geht auf sie, die auch Hohepriesterin ist, die Idee der platonischen Liebe zurück. Sie ist Seherin, sie ist weise, und bleibt die einzige weibliche Figur in Platons Dialogen. Dieser weisen Frau, die sich nicht vor ihrer Lust lenken lässt, ist die Bluse aus 100% Rayon gewidmet. Sie ist weit, aber nicht oversized – ein Zwischending. Hinten ist sie etwas länger als vorne. Die Falte am Rücken gibt ein Gefühl von Freiheit. Ein eigensinniges Detail ist der doppelt genähte Kragen, der eigentlich nur ein angedeuteter ist und der Bluse eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik verleihen. Auch der asymmetrische Ärmelschlitz mit den offenen Nähten tragen dazu bei. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% RayonFarbe: sand/melange eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€283,33
Großer Schal aus weicher, sanft fließender Wolle und Seide von Faliero Sarti. Eine wärmende Rarität, die sich wie Streicheleinheiten anfühlt. Der Stoff des Schals aus dem italienischen Traditionshaus besteht aus einer Wolle-Seide-Kaschmir-Mischung. Den subtilen Eigensinn vermitteln das unregelmäßige Muster und die ausgefransten Enden des langen Schals. Brand: Faliero SartiFarbe: anthrazitMaterial: 58% Wolle 20% Nylon 16% Kaschmir 6% SeideGröße: 85 x 195 cm eigensinnig wien präsentiert: Faliero Sarti, italienische Traditions-Stoffmanufaktur. Die italienische Stoffmanufaktur mit Sitz in Italien ist ein echter Traditionsbetrieb: Faliero Sarti hat ihn gegründet und nun führt ihn seine Enkelin Monica Sarti in dritter Generation weiter. Auch ihr liegt die Leidenschaft für sinnliche Stoffe im Blut. Kaschmir, Leinen, Seide, Schurwolle – nur aus den besten Naturmaterialien entstehen in der italienischen Manufaktur in experimentellen Prozessen außergewöhnliche, erlesene, poetische Stoffe. Sie fühlen sich luftig-leicht und wohlig-warm an.
€283,33
Weiter, asymmetrischer Damenwollpullover in Wabi-Sabi-Ästhetik aus wärmender Wolle für Herbst und Winter. Marie de Gournay war eine bemerkenswerte Persönlichkeit: Die Schriftstellerin, Philosophin und Frauenrechtlerin lebte im Paris des 16. Jahrhunderts und gilt als eine der gebildetsten Frauen ihrer Zeit. Autodidaktisch eignete sie sich das Wissen an, das sie für ihre Übersetzungen (u.a. Ovid, Cicero) und Schriften benötigte. Weil sie sich im Kontext der Hexenverbrennungen vehement für das Recht der Frauen auf Bildung und Besitz einsetzte, gilt sie als Mutter des modernen Feminismus. Dieser Ur-Feministin haben wir den Oversize-Damenpullover aus grauer, dünner Wolle gewidmet. Er schmiegt sich an den Körper, wärmt und gibt gleichzeitig ausreichend Freiraum. Eigensinnig sind die mittigen und seitlichen Einschnitte auf der Vorder- und Rückseite; auch die asymmetrischen Ärmel sowie die drei ockerfarbenen Streifen sind unkonventionelle Details. Die bewusst offen gelassenen Nähte geben dem Pullover eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik. Eine individualistische Kreation für Freiheitsliebende.  Marke: eigensinnig wienFarbe: hellgrauMaterial: 100% Wolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Oversized Avantgarde-Bluse aus leichter, wärmender Wolle mit dezentem Karomuster. Eine elegante, fließende Eigensinnigkeit für Herbst und Winter. Aus einem wärmenden, und dennoch leichten Wollstoff ist diese außergewöhnliche Bluse des Avantgarde-Labels Forme d’Expression gefertigt. Der weite Schnitt gibt Raum und lässt sie besonders schön fallen. Besonders eigensinnig ist das dezente Karomuster, das sich beim genauen Hinsehen offenbart sowie das schwarz-weiß karierte Innenleben der ungewöhnlichen Kreation. Der Kragen wirkt offiziell, kann aber auch offen getragen werden. Die weit geschnitten Ärmel werden nach unten hin schmäler, und an den Manschetten lässt sich die Weite mithilfe eines Extra-Knopfs einstellen. Eine elegante Kreation für spezielle Anlässe, die aber auch perfekt in den Alltag passt. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 95% Wolle, 5% Nylon eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.
€575,00
Minimalistische Avantgarde-Herrenhose aus speziell beschichteter Baumwolle mit ungewöhnlichen Details. Elegant-eigensinnige Kreation für Herbst und Winter. Der englische Jurist, Philosoph und Sozialreformer Jeremy Bentham war die Inspirationsquelle für die gleichnamige Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier. Benthams Denken war für das 19. Jahrhundert besonders progressiv: Er setzte sich für allgemeine Wahlen, das Frauenstimmrecht, die Abschaffung der Todesstrafe, Tierrechte und die Pressefreiheit ein und gilt deshalb als Vordenker des Feminismus sowie als Vorkämpfer des Rechtsstaats. Die ihm gewidmete Herrenhose mit leicht tiefem Schritt und schmalen Bein ist eine nicht weniger progressive Kreation. Besonders eigensinnig wird sie durch das Material, einer schwarzen, beschichteten, leicht elastischen Baumwolle, deren Oberfläche eine angedeutete Struktur aufweist. Zwei Taschen vorne und zwei Potaschen bieten Platz für Kleinigkeiten. Spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden und die drei ockerfarbenen Streifen machen die Hose zu einer Außergewöhnlichkeit für alle, die gern mit Understatement auftreten. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 54% Baumwolle, 29% Polyester, 2% Viskose, 2% Elasthan eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€300,00
Gerade geschnittener Pullover aus weicher Baumwolle mit asymmetrischen Detailnähten. Eine handgefertigte, weiche Eigensinnigkeit für Herbst und Winter. Cass Sunstein, ein US-amerikanischer Professor für Rechtswissenschaften an der Harvard University, ist einer der bekanntesten Juristen des Landes. Gemeinsam mit dem Verhaltensökonomen Richard Thaler hat er den Begriff des Nudgings („Anstoßen, Stupsen“) etabliert, bei dem Anreize gesetzt werden, um das Verhalten von Menschen in der Gesellschaft in eine bestimmte, produktive und positive Richtung zu lenken. Ihm haben wir den gleichnamigen Pullover aus der hauseigenen Kollektion gewidmet: Eine Kreation, die sich durch höchste Asymmetrie an den Nähten und Ärmelabschlüssen auszeichnet und dennoch – oder gerade deshalb? – ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Ein besonders eigensinniges Detail ist der doppelt genähte Kragen. Die graue Baumwolle, aus der ‚Sunstein‘ gemacht ist, ist bewusst leicht zerknittert und unregelmäßig. Sie erinnert an Steine und karge Landschaften und wirkt fast schon organisch. Das Detail der drei Streifen in Ocker, die die meisten neuen hauseigenen Kreationen zieren, sind auch an den Ärmeln von ‚Sunstein‘ zu finden. Den Herrenpullover gibt es übrigens auch in einer etwas wärmenderen Variante ganz aus Wolle. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% BaumwolleFarbe: grau eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€283,33