Eigensinnig Wien | Warmer Beanie 'Beckett' grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig Wien | Warmer Beanie 'Beckett' grau Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Wärmender Beanie aus Baumwolle-Fleece mit speziellen Detailnähten. Für kühlere Tage voller Eigensinn. Der irische Schriftsteller Samuel Barcley Beckett gilt als einer der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters, das die Sinnlosigkeit der Welt auf poetische Art und Weise inszeniert. „Warten auf Godot“ nennt sich sein bekanntestes Stück.  Die Haube besteht aus besonders weichem Baumwolle-Fleece Stoff und legt sich tröstlich an Köpfe, die manchmal zu viel nachdenken. Spezielle, asymmetrische Detailnähte und ein bewusst offen gelassener Saum geben dem Beanie zusätzlichen Eigensinn. Bie diesem Artefakt handelt es sich um ein im Atelier von eigensinnig wien handgefertigtes Unikat. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100 % Baumwolle Fleece eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€108,33
Eigensinnig wien | Herren Langsakko aus Leinen ’Fichte’ in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien Eigensinnig wien | Herren Langsakko aus Leinen ’Fichte’ in anthrazit Avantgarde Black Fashion wabisabi - eigensinnig wien
Neu
Spezielles Herrensakko aus leichtem Leinen in anthrazit. Klassischer Eigensinn mit subtilen Details für den Frühling und Sommer. Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Idealismus. Ein zentraler Kern seiner Philosophie war der Begriff des „Absoluten Ichs“. Um das Ich geht es auch in dem nach Fichte benannten leichten Herrensakko aus Leinen in Anthrazit. Aufs Wesentliche reduziert und dennoch, durch die Art und Weise Eigensinn ausstrahlend und dadurch den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Das schwarze Avantgarde-Herrensakko ‚Fichte‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte  zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Fichte‘ wird in Kombination mit der Bundfaltenhose 'Epikur‘ zum ausgefallenen Anzug. Zusammen mit dem Herrengilet 'Merleau-Ponty‘ kann es als avantgardistischer Dreiteiler getragen werden. 'Fichte' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€566,67
Unkonventionelle Avantgarde-Haremshose aus 100% Ramie-Leinen mit speziellen Details. Eigensinnigkeit für das ganze Jahr, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der Prozess‘, ‚Das Schloss‘, ‚Die Verwandlung‘: Franz Kafka hat in seinem so kurzen, nur 40 Jahre langen Leben Werke der Weltliteratur geschaffen, die heute noch aktuell sind. Sein Stil war so einzigartig, dass man ihm einen eigenen Namen gab: kafkaesk. Etwas, das so ist, ist auf rätselhafte Weise unheimlich und bedrohlich oder auch absurd. Diesem großen Schriftsteller haben wir die gleichnamige Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Auch sie ist eine Einzigartigkeit in Stil und Details. Es handelt sich um eine Haremshose mit besonders tiefem Schritt und einer eigensinnigen diagonalen Naht auf der Rückseite, die durch spezielle Details auffällt – die grauen Hornknöpfe, die Stoffkanten als Taschenenden, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite, der als Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“ interpretiert werden kann. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Ramie-Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere, zuknöpfbare auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Kafka‘ zu einer unkonventionellen Kreation für Individualisten. In Kombination mit der Herrenjacke ‚Mises‘, der Herrenjacke ‚Fichte‘ oder dem Mantel ‚Eribon‘ wird die Herrenhose ‚Kafka‘ zum herbstlichen Ensemble. Weitere Hosen in anderen Stilen, aber aus demselben Stoff sind die Modelle ‚Gropius‘, ‚Meinong‘ und ‚Epikur‘. Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€366,67
Minimalistische, schmale Herrenhose aus 100% Ramie-Leinen mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. Der deutsche Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus begründet, jene berühmte Kunstschule, die Kunst und Handwerk zusammenbrachte und als eine Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gilt. Bis heute ist das Bauhaus prägend für modernistische Strömungen. Ebenso modernistisch kommt die nach dem Architekten benannte Herrenhose aus dem hauseigenen Atelier daher: Sie ist schmal geschnitten und minimalistisch im Design. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Hornknöpfe, die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkendem Ramie-Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Gropius‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. In Kombination mit der Herrenjacke ‚Mises‘, der Herrenjacke ‚Fichte‘ oder dem Mantel ‚Eribon‘ wird die Herrenhose zum herbstlichen Ensemble. Etwas unkonventionellere Modelle aus demselben Stoff sind die Hosen ‚Kafka‘, ‚Meinong‘ oder ‚Epikur‘. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% Ramie LeinenFarbe: anthrazit eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€308,33
Außergewöhnliche und leichte Avantgarde-Jacke für Herren aus natürlichem Ramie Leinen. Eine minimalistisch-eigensinnige Kreation für Individualisten. Ludwig von Mises war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und und Theoretiker des Liberalismus. Auch der nach ihm benannten Herren Jacke ist dieser Freiheitssinn eingeschrieben. Es ist aus natürlichem, dünnem und leicht knitterndem Ramie-Leinen gefertigt. Der kurze Stehkragen lässt die Herrenjacke eigensinnig-edel wirken. Ein kleines, ungewöhnliches Detail sind die Innentaschen: Hier ist Platz für kleines Wichtiges. All das macht ‚Mises‘ zu einer speziellen Kreation für Liebhaber des Understatements. Das Herrenjacke ‚Mises‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil 'Mises' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 100% Ramie Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€566,67
Gerade geschnittener Pullover aus reiner Wolle mit asymmetrischen Detailnähten. Eine handgefertigte, weiche Eigensinnigkeit für Herbst und Winter. Cass Sunstein, US-amerikanischer Professor für Rechtswissenschaften an der Harvard University, ist einer der bekanntesten Juristen des Landes. Gemeinsam mit dem Verhaltensökonomen Richard Thaler hat er den Begriff des Nudgings („Anstoßen, Stupsen“) etabliert, bei dem Anreize gesetzt werden, um das Verhalten von Menschen in der Gesellschaft in eine bestimmte, produktive und positive Richtung zu lenken. Ihm haben wir den gleichnamigen Pullover aus der hauseigenen Kollektion gewidmet: Eine Kreation, die sich durch höchste Asymmetrie an den Nähten und Ärmelabschlüssen auszeichnet und dennoch – oder gerade deshalb? – ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Ein besonders eigensinniges Detail ist der doppelt genähte Kragen. Die graue Wolle, aus der ‚Sunstein‘ gemacht ist, wärmt an kühlen Herbst- und kalten Wintertagen. Das Detail der drei Streifen in Ocker, die die meisten neuen hauseigenen Kreationen zieren, sind auch an den Ärmeln von ‚Sunstein‘ zu finden. Wer eine etwas leichtere Variante bevorzugt, kann auf die Baumwoll-Version des eigensinnigen Herrenpullovers zurückgreifen.  Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% WolleFarbe: hellgrau eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€300,00
Elegant-verspielte und versatile Damenjacke für Herbst und Winter. Pure Individualität für die Unkonventionelle. Es gibt wenige Fotograf:innen, die die Essenz von Menschen so abzubilden wissen wie Annie Leibovitz: Die US-Amerikanerin mit jüdischen Wurzeln ist wohl eine der besten Portraitistinnen der Welt. Ihre Fotografien sind Kult. Die Essenz sichtbar zu machen ist auch der Anspruch der nach ihr benannten Damenjacke aus dem hauseigenen Atelier: Eine ungewöhnliche Kreation aus einem wärmenden, subtil glänzenden Woll-Viskose-Mix mit eigensinnigen Details. Auf der Vorderseite befindet sich ein asymmetrischer Zipper, der sich vom Kragen bis zum unteren Abschluss durchzieht und von beiden Seiten aufgemacht werden kann. Bei Wind und Wetter lässt sich der Kragen aufstellen, er ruht aber auch gerne auf den Schultern. Zwei Taschen mit offenen Stoffnähten und eine kleine Innentasche bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. Die Rückseite, auf der sich eine kleine Welle befindet – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“ – ist etwas länger als die Vorderseite. Auch die zipfeligen Armabschlüsse zeigen sich leicht verspielt. All das macht ‚Leibovitz‘ zu einer raren Außergewöhnlichkeit für Individualistinnen. Die Avantgardejacke passt bestens zur Damenhose 'Brentano' und zur unkonventionellen Hose 'Sloterdijk', die beide aus demselben Stoff gefertigt sind und in Kombination mit der Jacke ein herbstliches Ensemble ergeben.   Brand: eigensinnig wienMaterial: 42% Wolle 28% Viskose  25% Polyester 1% Polyamid 1% ElasthanFarbe: anthrazit eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€800,00
Weite Damenhose mit tiefem Schritt aus einer Wolle-Viskose-Mischung. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Clemens Brentano war ein bedeutender Schriftsteller der Heidelberger Romantik: Er hat Lyrik und Prosa verfasst, Märchen und Erzählungen. Ähnlich vielseitig ist auch die weite Damenhose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier. Sie ist handgefertigt aus einer Wolle-Viskose-Mischung.  Die Damenhose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die zwei dezenten Knöpfe an den Hosenbeinen: Damit lässt sich die Hose eng und weit tragen die ockergelben Einfassungen im Inneren der Hose, die sichtbar werden, wenn man die Hosenbeine hochkrempelt die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist 'Brentano' finden Sie auch in anderen Farben und Stoffen. Brand: eigensinnig wienMaterial: 42% Wolle, 28% Viskose, 25% Polyester, 1% Polyamid, 1% ElasthanFarbe: anthrazit   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€383,33
Minimalistisch-klassisches Herrensakko aus wärmendem, dünnen Wollstoff und mit eigensinnig-subtilen Details. Eine handgefertigte Rarität für Herbst und Winter. Klassisch-elegant kommt ‚Tyler‘, der Herrenblazer von Hannibal Collection daher. Das Sakko ist eine außergewöhnliche Rarität für die kalte Jahreszeit: Der Woll-Stoff wärmt und ist besonders weich. Das Sakko ist handgefertigt und minimalistisch-klassisch im Design: Hier drängt sich nichts auf. Ein kleines, extravagantes Detail sind die asymmetrisch geschnittenen Manschetten mit nur jeweils einem Knopf. Zwei Seitentaschen und eine große und kleine Brusttasche vorne sowie zwei Brustinnentaschen – das Innenleben ist aus hellgrauer Baumwolle gefertigt – bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. In Kombination mit der Herrenhose ‚Heiner‘ aus demselben Stoff wird das Herrensakko zum winterlichen Ensemble. Brand: Hannibal CollectionFarbe: grauMaterial: 69% Wolle, 25% Polyamid, 5% AF, 1% Elasthan eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.  
€541,67
Avantgarde-Herrenhose aus wärmendem Wollstoff. Ein eigensinniger Begleiter für Herbst und Winter. Das Außergewöhnliche an der grauen, locker sitzenden Avantgarde-Hose von Hannibal Collection ist nicht nur der raffinierte Schnitt, sondern auch das Material: Der Wollstoff wärmt und ist trotzdem leicht. Das dünne Innenfutter aus Baumwolle reicht bis zu den Knien und wärmt an kalten Tagen. Die handgefertigte Kreation verfügt über insgesamt vier Taschen – zwei schräge vorne an der Seite, zwei auf der Rückseite – und bietet so unerwartet viel Platz für Smartphone, Portemonnaie und Co. Eine Rarität für alle, die das Besondere suchen. Zum klassisch-eleganten Ensemble wird ‚Heiner‘ in Kombination mit der Herrenjacke ‚Tyler‘ aus demselben Stoff. Brand: Hannibal CollectionFarbe: grauMaterial: 69% Wolle, 25% Polyamid, 5% AF, 1% Elasthan eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€250,00
Minimalistischer Avantgarde-Herrenpullover aus besonders weicher Geelong-Wolle in elegantem Schwarz. Zeitloser Begleiter für Herbst und Winter. Das Besondere an diesem minimalistisch designten, unfassbar weichen Herrenpullover von Hannibal Collection ist sicherlich das Material, aus dem er gefertigt ist: Es handelt sich um Geelong-Wolle, die ausschließlich von Schafen im gleichnamigen australischen Ort gewonnen wird. Die eher dünne Wolle gilt als besonders edel und angenehm zu tragen. Ein eigensinniges Detail des gerade geschnittenen Pullovers ist der leicht eingerollte Kragen. Ein zeitloses Winterstück, das sich auch auf nackter Haut tragen lässt. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 100% Wolle eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.
€241,67
Weite Bluse mit speziellen Details. Eine fließende Leichtigkeit mit einer verspielten Strenge für den Herbst und Winter. Diotima ist eine Figur in einem von Platons Dialogen, in dem es um den Eros geht. Im Grunde geht auf sie, die auch Hohepriesterin ist, die Idee der platonischen Liebe zurück. Sie ist Seherin, sie ist weise, und bleibt die einzige weibliche Figur in Platons Dialogen. Dieser weisen Frau, die sich nicht vor ihrer Lust lenken lässt, ist die Bluse aus einer ungewöhnlichen, fließenden Wolle-Viskose-Mischung gewidmet. Sie ist weit, aber nicht oversized – ein Zwischending. Hinten ist sie etwas länger als vorne. Die Falte am Rücken gibt ein Gefühl von Freiheit. Ein eigensinniges Detail ist der doppelt genähte Kragen, der eigentlich nur ein angedeuteter ist und der Bluse eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik verleihen. Auch der asymmetrische Ärmelschlitz mit den offenen Nähten tragen dazu bei. Brand: eigensinnig wienMaterial: 51% Viskose, 49% WolleFarbe: grau eigensinnig wien: Spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67
Sehr weit geschnittene avantgardistische Dropcrotch-Hose mit elastischem Bund und asymmetrischen Nähten. Für ganz viel Beweglichkeit und ein großes Gefühl von Freiheit. ‚Sloterdijk‘ ist unsere avantgardistische Interpretation der Hose mit dem tiefgeschnittenen Schritt. Im Gegensatz zur klassischen Dropcrotch-Hose, die an den Unterschenkeln eng wird, sind die Beine bei ‚Sloterdijk‘ weiter geschnitten – für große Bewegungsfreiheit. Außerdem finden sich auch hier die asymmetrischen Schnitte wieder, die für unsere Kreationen typisch sind. Die eigensinnige, nach dem deutschen Philosophen benannte Hose ist aus Wolle und Viskose gefertigt und verfügt über einen elastischen Bund sowie zwei tiefe Hosentaschen. Sie ist ein außergewöhnliches, spezielles Mode-Unikat für alle, die besonderen Freiheitsdrang verspüren und dabei nicht auf zeitlosen Stil verzichten möchten.  Marke: eigensinnig wienFarbe: anthrazitMaterial: 42% Wolle 28% Viskose 25% Polyester 1% Polyamid 1% Elasthan eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€391,67
Asymmetrische Damenbluse mit diagonaler Naht am Rücken. Elegant-außergewöhnliche Kreation für unkonventionelle Individualistinnen.  Der sarkastische, provokante Stil, der gerne auch als obszön, blasphemisch, vulgär und höhnisch bezeichnet wird, ist das Markenzeichen der österreichischen Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, die nicht müde wird, „die Absurdität und zwingende Macht der sozialen Klischees“ zu enthüllen. Das tut sie mit einer Sprachgewalt, die ihresgleichen nicht finden wird. Als Hommage an die große Schriftstellerin versteht sich die nach ihr benannte Kreation aus dem hauseigenen Atelier: eine asymmetrisch geschnittene Avantgarde-Bluse mit einer halbverdeckten Knopfleiste aus edlen Metallknöpfen, die sich auch an den Manschetten wiederfinden. Die eine Seite ist länger als die andere; die offenen Abschlüsse geben der Kreation eine Wabi-Sabi-artige Ästhetik. Speziell ist auch das Material der Bluse: Es handelt sich um 100% Rayon, einer Viskoseart, die aus Zellulose auf Holz- oder Baumwollbasis gefertigt wird. Der Stoff weist eine dezente Struktur auf und glitzert dabei sehr subtil – so, als würde die Sonne mit den Fasern spielen. So wie originäres Denken Freiheit benötigt, gibt auch die Bluse ausreichend Freiraum. All das macht Jelinek zu einer außergewöhnlichen Eigensinnigkeit für Individualistinnen, die gerne in ungewohnte Richtungen denken. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 40% Viskose, 60% Rayon eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€358,33
Minimalistische, schmale Damenhose aus 100% grau-melierter, weicher Baumwolle mit speziellen Details. Eigensinnigkeit, die sich vielfältig kombinieren lässt. „Wenn man Joan Didions Texte liest, ist es, als würde man auf Zehenspitzen über einen zugefrorenen, mit wunderschönen Haien gefüllten Teich laufen. Man blickt nach unten und betet, dass das Eis hält“, hat ein Journalist geschrieben, der die US-amerikanische Journalistin und Schriftstellerin mal interviewt hat. Ihr präziser, distanziert wirkender Stil zieht sich durch all ihre Werke – seien es Artikel über die Gesellschaft Amerikas, Texte in der Vogue oder Bücher über die Tiefschläge ihres eigenen Lebens („The Year of Magical Thinking“, „Blue Nights“). Ebenso präzise und subtil zeigt sich die nach der Journalistin benannte Damenhose aus dem hauseigenen Atelier: Sie ist schmal geschnitten, minimalistisch im Design und hat asymmetrische Detailnähte auf der Rückseite. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Paspeltasche, die drei ockerfarbenen Streifen an den Taschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das hochwertige Material besteht zu 100% aus organisch wirkender, grau-melierter Baumwolle, die etwas dicker, aber dennoch angenehm weich ist. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Didion‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Die Avantgarde-Hose passt bestens zum Gilet 'Heller', welches aus demselben Stoff gefertigt ist und in Kombination mit der Hose ein herbstliches Ensemble ergibt. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Baumwolle   eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€316,67