Avantgarde Mode Unkonventionelle Designermode für Damen und Herren in schwarz

Ausgefallene Designer Avantgarde Mode für Damen und Herren in schwarz. Unkonventionelle Anzüge, außergewöhnliche Haremshosen mit tiefem Schritt, spezielle Jacken und Mäntel, Blusen, T-Shirts, Hemden u.v.m. im eigensinnig wien Online Shop und im Showroom in Wien am Sankt-Ulrichs-Platz. 

Leichte, weit geschnittene Damenbluse aus hochwertigem Leinen, die elegant oder leger getragen werden kann. Subtile Kreation für Liebhaberinnen des Besonderen. Die schwarz melierte Damenbluse aus dem Atelier des Avantgarde-Labels Forme d’Expression ist eine fast schon organisch wirkende Leichtigkeit für wärmere Tage. Der weite Schnitt mit den ebensolchen kurzen Ärmeln sowie der auffällige Schlitz am seitlichen Saum geben der Trägerin Freiraum. Kleine, zarte Knöpfe zeigen die Liebe zum Detail, die in der Kreation steckt. Sie kann sowohl elegant als auch leger getragen werden, indem der Kragen locker aufgestellt und die Ärmel etwas umkrempelt werden. Zwei große Taschen auf der Vorderseite für Dinge wie Smartphone oder Portemonnaie komplettieren die Damenbluse mit dem eleganten Kragen und fließenden Revers, die auch in anderer Farbe und anderem Material erhältlich ist. Eine sommerliche, verspielt-strenge Eigensinnigkeit für spezielle Anlässe und den Alltag. Die Avantgarde-Bluse passt bestens zur Leinenhose 'DP036 Baggy Pocket Pants' und zu dem leichten Damenmantel 'DC040 Robe Coat' in Grau. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.  
€475,00
Leichte, außergewöhnliche Edelstahl-Aluminium-Sonnenbrille mit eigensinnigen, minimalistischen Details. Filigran wirkt die matt-schwarze Sonnenbrille mit den grauen Gläsern (100% UV-Schutz) aus dem Rigards-Atelier.  Die dreifache Nasenbrücke spielt auf die zeitlichen Dimensionen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an, die manchmal synchron wahrgenommen werden und ein stimmungsvolles Ganzes ergeben –  schließlich ist der Mensch fähig zur Erinnerung, zum Erleben des Hier und Jetzt und zur Vorstellung. Die Fassung besteht aus klaren Gläsern ohne Stärke, die von OptikerInnen ausgetauscht werden können. Sie ist handgefertigt aus hochwertigem Edelstahl und Aluminium. Der Clip mit dem dunklem Glas erinnert an frisch verlegten Asphalt und an die Hitze der Stadt im Sommer. Wie alle Modelle von Rigards hat die Brille keine Präferenzen hinsichtlich des Geschlechts und ist für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Brand: RigardsMaterial des Rahmens: 100% Edelstahl 100% AluminiumFarbe Brillenfassung: matt-schwarzFarbe der Brillengläser: dunkelgrau/schwarz eigensinnig wien präsentiert: Rigards Eyewear, nonkonformistische Sonnenbrillen aus dem Atelier des Künstlers Ti Kwa. Eine ganz eigene Ästhetik und ruhige Eleganz sind den Sonnenbrillen des Avantgarde-Labels aus Hong Kong eingeschrieben. In den handgefertigten Unikaten manifestieren sich Vergangenheit und Zukunft zu etwas Rätselhaftem, Mystischen, das sowohl seiner Zeit voraus zu sein scheint als auch in nostalgischer Manier auf vergangene Epochen verweist. Natürliche und organisch wirkende Materialien tragen zu dieser Ästhetik bei, die bis zu einem gewissen Grad undurchschaubar bleiben will.
€416,67
Leichte, weit geschnittene Damenbluse aus hochwertigem Leinen, die elegant oder leger getragen werden kann. Subtile Kreation für Liebhaberinnen des Besonderen. Die hellgrau melierte Damenbluse aus dem Atelier des Avantgarde-Labels Forme d’Expression ist eine fast schon organisch wirkende Leichtigkeit für wärmere Tage. Der weite Schnitt mit den ebensolchen kurzen Ärmeln sowie der auffällige Schlitz am seitlichen Saum geben der Trägerin Freiraum. Kleine, zarte Knöpfe zeigen die Liebe zum Detail, die in der Kreation steckt. Sie kann sowohl elegant als auch leger getragen werden, indem der Kragen locker aufgestellt und die Ärmel etwas umkrempelt werden. Zwei große Taschen auf der Vorderseite für Dinge wie Smartphone oder Portemonnaie komplettieren die Damenbluse mit dem eleganten Kragen und fließenden Revers, die auch in anderer Farbe und anderem Material erhältlich ist. Eine sommerliche, verspielt-strenge Eigensinnigkeit für spezielle Anlässe und den Alltag. Die Avantgarde-Bluse passt bestens zur unkonventionellen Hose 'Bachmann' von eigensinnig wien und ergibt in Kombination mit dem schwarzen 'Fedora Hat' eine sommerliche Kreation. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.  
€483,33
Weites, avantgardistisches Damen-Tank-Top aus feiner Baumwolle. Subtile Extravaganz für alle, die das Besondere suchen. Das fließende, weit geschnittene Top aus dem Atelier des Avantgarde-Labels Forme d’Expression ist eine Manifestation subtiler Extravaganz, die sich in speziellen Details offenbart: Da gibt es die raffinierte, asymmetrische Schnittführung und den V-förmigen Halsausschnitt, aus dessen Mitte eine auffällige, weite Falte entspringt. Diese außergewöhnliche Kreation aus leichter Baumwolle lässt der Trägerin sehr viel Freiraum; der weite Schnitt lässt ihre Körpersilhouette nur erahnen – das betont die mysteriöse Seite der Trägerin. All das macht das Tank-Top zu einer schlichten, aber dennoch verspielt-eleganten und somit durchaus unkonventionellen Kreation für spezielle Anlässe. In Kombination mit der schmalen Hose 'Didion' und dem Oversized-Mantel 'Laozi' von eigensinnig wien ergibt sich ein unkonventionelles Ensemble für Tage im Frühling und Sommer. Brand: Forme D'ExpressionFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien präsentiert: Forme d’Expression Hinter dem Avantgarde-Label Forme D’Expression steckt Koeun Park. Die in Seoul geborene und in Italien lebende Designerin hat in Paris und Mailand studiert, unter anderem für Armani und Donna Karan designt und kreiert nun aufs Wesentliche reduzierte Designs, die gleichzeitig streng und verspielt sind. Ihr Augenmerk liegt in der langsamen, sorgfältigen Produktion, die viele Überarbeitungen enthält und die bewirken soll, dass das jeweilige Kleidungsstück dem Träger oder der Trägerin schon vertraut ist, bevor er oder sie es überhaupt berührt. Die von Koeun Park erschaffenen, einzigartigen Stücke gibt es wienweit nur bei uns im Showroom und Online Shop.  
€283,33
Elegant-rohes Herrensakko aus feinstem Leinen. Versatiler Begleiter für Individualisten im Alltag und zu besonderen Anlässen. "Unsere Welt ist die beste aller möglichen Welten, sie besitzt einen maximalen Reichtum von Momenten und in diesem Sinne die größtmögliche Mannigfaltigkeit." - so beschrieb der deutsche Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz das optimale Weltbild, das ständig einem Wandel unterzogen ist. Experimentierfreude und kontinuierliche Weiterentwicklung sind auch Charakteristika unserer Kreationen und spiegeln sich im Herrensakko ‚Leibniz‘ wider. Dieser minimalistische Herrenbegleiter wurde aus feinstem belgischen Leinen gefertigt und kann vielseitig getragen werden. In Kombination mit einem klassischen Hemd und schmal geschnittener Hose ergibt das außergewöhnliche Sakko einen eleganten Anzug für formelle Anlässe. Es kann aber auch leger in der Freizeit mit aufgekrempelten Ärmeln zu schlichtem T-Shirt oder Pullover getragen werden. Unkonventionelle Individualisten können zudem den mutigen Stilbruch wagen und eine kurze Hose mit leichten Sommerboots dazu wählen. Das unkonventionelle Sakko ist aufs Wesentliche reduziert und strahlt dennoch Eigensinn aus. Es ist eine Rarität für den Alltag als auch für besondere Anlässe zugleich und bringt durch seine subtilen Details wie den asymmetrischen Ärmelschlitz an der Manschette oder die feinen Knöpfe aus Horn den eigensinnigen Charakter des Trägers unaufdringlich zur Geltung. Ein extravagantes Modell, das durch sein leichtes Material besonders im Frühling und Sommer getragen werden kann, aber auch in der kalten Jahreszeit unter einem Mantel. Besonderheiten des Herrensakkos: asymmetrischer Ärmelschlitz an der Manschette 2 Seitentaschen, 1 äußere Brusttasche und 2 Innentaschen für die Mitnahme persönlicher Gegenstände verschließbar mit zwei Knöpfen aus Horn leichtes belgisches Leinen für Frühling und Sommer ‚Leibniz‘ wird in Kombination mit der extravaganten Hose ‚Feyerabend‘ oder der modernen Bundfaltenhose ‚Meinong‘ zu einem unkonventionellen Ensemble. Zusammen mit dem leichten Pullover ‚Tolstoi‘ ergibt sich ein legerer Dreiteiler. ‚Leibniz‘ gibt es auch noch in anderer Farbe und Stoff. Brand: eigensinnig wien Material: 100% Leinen Farbe: schwarz Stil: schmal, elegant-roh eigensinnig wien: Special avant-garde fashion for men and women. Under our avant-garde fashion label eigensinnig wien, we manufacture unique fashion pieces for obstinate characters. We design our collections in an experimental process, enriching them with thoughts and ideas from the fields of philosophy, art and literature or drawing inspiration from philosophy, art and literature. That is why our trousers and jackets, blouses and dresses bear the names of philosophers, literary figures and sociologists. We work with materials from nature, which we like to combine in asymmetrical, avant-garde cuts. Our aesthetic is based on the Japanese wabi-sabi concept: “Pare down to the essence, but don’t remove the poetry.”
€558,33
 Minimalistisches Herrenhemd aus weichem Bambus-Baumwolle-Mix, dessen Extravaganz sich in den speziellen Details verwirklicht – und das in Kombination mit anderen Eigensinnigkeiten Versatilität beweist. Der deutsche Psychiater und Philosoph Karl Jaspers gilt als flammender Vertreter der Existenzphilosophie, die sich klar vom Existenzialismus Sartres abgrenzt. So sieht er in der Kommunikation das Gegenmittel zu Grenzsituationen, in denen Menschen jeden Halt verlieren. Das Gespräch würde den existenziellen Halt wiederherstellen: „Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.“Auch das Herrenhemd aus hauseigenem Atelier, das wir als Hommage an den Philosophen gestaltet haben, gibt auf gewisse Weise Halt. Die minimalistische Kreation aus einer feinen Mischung von Bambus und Baumwolle ist ein vielseitiger Begleiter für kühle Tage und Nächte im Frühling und Sommer und Anlässe aller Art. Ein Chamäleon, das entweder klassisch-elegant oder – wenn man den Kragen aufstellt und die Ärmel etwas hochkrempelt – leger getragen werden kann. Und nun zu den eigensinnigen Details: der klassische Kragen mit den spitz zulaufenden Kragenschenkeln und der kleinen Welle auf der Rückseite. die verdeckte Knopfleiste auf der Vorderseite. die extravagante breite Manschette mit kleinem Schlitz und verdeckter Knopfleiste, hinter der sich drei glatte Knöpfe aus Horn verstecken. die zwei Nähte auf der Rückseite – die erste vertikal, die zweite schräg über die Schultern verlaufend –, die sich in der Mitte treffen – mit ein wenig Fantasie eine Metapher für Jaspers Kommunikationsbegriff: Im existentiellen Gespräch treffen zwei Wege aufeinander. der unkonventionelle, runde Saum auf der Vorderseite. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen am Saum.  Das subtil-extravagante Herrenhemd wird in Kombination mit der schmalen Hose ‚Gropius‘ in schwarzer Baumwolle und zu dem Sakko ‚Fromm‘, ebenfalls aus schwarzer Baumwolle, zum eleganten Ensemble. Wer es unkonventioneller mag, kombiniere ‚Jaspers‘ mit der Haremshose ‚Kafka‘ aus feiner Baumwolle in Schwarz: In dieser Zusammenstellung kommt der eigensinnige Charakter des Trägers besonders zur Geltung. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 68% Bambus, 28% Baumwolle, 4% ElasthanStil: schmal eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€225,00
Minimalistische, gerade geschnittene Herrenhose aus 100% leichtem Leinen mit speziellen Details. Subtil-eigensinniges Unikat für Individualisten. Alexius Meinong war ein österreichischer Philosoph und Psychologe sowie Begründer der Gegenstandstheorie. Für ihn sind Gegenstände als solche – „reine“ Gegenstände – „außerseiend“: Sie können sein oder nicht sein, denn Gegenstand ist für ihn alles, was der Geist erfassen kann – Wirkliches, Unwirkliches, Mögliches, Unmögliches. Die Assoziation zum Möglichkeitssinn nach Robert Musil ist da nicht fern. Diesem Denker haben wir die gleichnamige Hose aus dem hauseigenen Atelier gewidmet: Sie ist gerade am Bein, minimalistisch im Design und ideal für Herren mit starken Ober- und Unterschenkeln. Für den typischen Eigensinn sorgen spezielle Details wie die Stoffkanten als Taschenenden, der angedeutete „Riss“ auf der Rückseite des rechten Beins sowie die drei ockerfarbenen Streifen an den Seitentaschen und der wellenartige Schnitt am Bund der Rückseite – eine Anspielung auf Heraklit und „Alles fließt“. Das weiche Material besteht zu 100% aus leichtem Leinen. Zwei Taschen vorne und eine weitere auf der Rückseite bieten Platz für Dinge, die man gerne bei sich trägt. All das macht ‚Meinong‘ zu einer subtil-individualistischen Kreation für alle, die Understatement schätzen. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Ausdrucksstarke Horn-Sonnenbrille in speziellem Design, die Widersprüche aus Verspieltheit und Strenge aufzeigt. Mit unregelmäßiger Struktur aus Horn ausgestattet, zeigt die Brille ihre Wandlungsfähigkeit. Wie auch der Mensch an sich, bewegt sie sich je nach Blickwinkel zwischen infantiler Verspieltheit und schmeichelnder Strenge. Die organische wirkende Oberfläche der Sonnenbrille von Rigards ist bedingt durch die Natur stets eigen(sinnig). Assoziationen an Cruella de Vil sind genauso angebracht, wie jene humorvoller Halloween-Kostüme. Die Fassung dieser Sonnenbrille aus dem Rigards-Atelier ist aus Horn und Titanium. Das Material ist federleicht und gleichzeitig widerstandsfähig. Die grauen Sonnengläser lassen die Augen nur dezent durchscheinen.  Brand: RigardsMaterial des Rahmens: 100% Horn und 100% TitaniumFarbe Brillenfassung: schwarzFarbe Sonnenglas: grau eigensinnig wien präsentiert: Rigards Eyewear, nonkonformistische Sonnenbrillen aus dem Atelier des Künstlers Ti Kwa. Eine ganz eigene Ästhetik und ruhige Eleganz sind den Sonnenbrillen des Avantgarde-Labels aus Hong Kong eingeschrieben. In den handgefertigten Unikaten manifestieren sich Vergangenheit und Zukunft zu etwas Rätselhaftem, Mystischen, das sowohl seiner Zeit voraus zu sein scheint als auch in nostalgischer Manier auf vergangene Epochen verweist. Natürliche und organisch wirkende Materialien tragen zu dieser Ästhetik bei, die bis zu einem gewissen Grad undurchschaubar bleiben will.
€608,33
Lange, außergewöhnliche Damenbluse aus einer Viskose-Leinen-Mischung mit elegantem Wasserfallausschnitt. Versatile Blusenkreation, die auch leger als Off-Shoulder Variante und mit einem Gürtel getragen werden kann. Laut der französischen Philosophin Simone Weil ist die „Die Verwundbarkeit der kostbaren Dinge schön, weil die Verwundbarkeit ein Merkmal der Existenz ist“. Die Lehrerin und Sozialrevolutionärin zeigte nicht nur politische Stärke, sondern steht auch für die Verbundenheit von Aktion und Kontemplation.Ebenso kostbar wie die existenziellen, verwundbaren Dinge dieser Welt ist unsere modisch-handwerkliche Rarität „Weil“, die durch einen elegant-lockeren Stil Eindruck macht. Die gegenseitige „Verwundbarkeit“ wird zudem durch das mittige Aufeinandertreffen der auffälligen Kontrastnähte im Bereich des Rückens deutlich. Die leichte und lange Bluse aus hochwertigem Bambus besitzt eine Rückseite, die etwas länger als die vordere Seite gefertigt wurde. Das eigensinnige und elegante Unikat kann zudem mit subtilen Details am Rücken überzeugen. Dazu gehören: Lockere kleine Welle am Kragen Je eine horizontale und vertikale Naht, die in der Mitte eigensinnig aufeinander treffen 2 kleine Schlitze seitlich am Saum Zusammen mit der schmalen Hose „Bachmann“ und dem Avantgarde-Mantel Laozi ergibt sich ein elegantes, aber außergewöhnliches Ensemble für besondere Anlässe. Der unkonventionelle Charakter der Trägerin wird zusätzlich verstärkt, wenn dazu der schwarze Baumwoll-Beanie „Ehrenfels“ getragen wird. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 70% Viscose, 30% LeinenStil: elegant-locker eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€283,33
Lange, außergewöhnliche Damenbluse aus Bambus in Weiß mit elegantem Wasserfallausschnitt. Versatile Blusenkreation, die auch leger als Off-Shoulder Variante und mit einem Gürtel getragen werden kann. Laut der französischen Philosophin Simone Weil ist die „Die Verwundbarkeit der kostbaren Dinge schön, weil die Verwundbarkeit ein Merkmal der Existenz ist“. Die Lehrerin und Sozialrevolutionärin zeigte nicht nur politische Stärke, sondern steht auch für die Verbundenheit von Aktion und Kontemplation. Ebenso kostbar wie die existenziellen, verwundbaren Dinge dieser Welt ist unsere modisch-handwerkliche Rarität „Weil“, die durch einen elegant-lockeren Stil Eindruck macht. Die gegenseitige „Verwundbarkeit“ wird zudem durch das mittige Aufeinandertreffen der auffälligen Kontrastnähte im Bereich des Rückens deutlich. Die leichte und lange Bluse aus hochwertigem Bambus besitzt eine Rückseite, die etwas länger als die vordere Seite gefertigt wurde. Das eigensinnige und elegante Unikat kann zudem mit subtilen Details am Rücken überzeugen. Dazu gehören: Lockere kleine Welle am Kragen Je eine horizontale und vertikale Naht, die in der Mitte eigensinnig aufeinander treffen 2 kleine Schlitze seitlich am Saum Zusammen mit der schmalen Hose „Bachmann“ und dem Blazer „Christie“ ergibt sich ein elegantes, aber außergewöhnliches Ensemble für besondere Anlässe. Der unkonventionelle Charakter der Trägerin wird zusätzlich verstärkt, wenn dazu der schwarze Baumwoll-Beanie „Ehrenfels“ getragen wird. Marke: eigensinnig wienFarbe: weißMaterial: 94% Bambus, 6% ElasthanStil: elegant-locker eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€266,67
Weite Hose mit tiefem Schritt aus speziellem Leinen. Eine eigensinnige Neuinterpretation der Haremshose. Dem österreichischen Philosophen Konrad Paul Liessmann ist die weite Hose mit dem tiefen Schritt aus dem hauseigenen Atelier gewidmet. Sie ist handgefertigt aus 100% reinem, groben Leinen und ideal für Frühling und Sommer. Die Hose steckt voller eigensinniger Details: der legere Gummizug die asymmetrischen Detailnähte die zwei Seitentaschen mit dem Detail der drei Linien, das nun auf vielen eigensinnig-Kreationen zu finden ist ‚Liessmann‘ passt bestens zum Leinen-Cardigan 'Roquentin' oder zum Oversized Mantel 'Laozi' aus dem gleichen Stoff. Mit dem T-Shirt 'Ricœur' sowie dem Damentop 'Michiko' wird Liessmann zu einem extravaganten Ensemble.Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: schwarz eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
€325,00
Avantgardistischer Oversize-Mantel aus speziellem, strukturiertem Leinen, der von allen Geschlechtern getragen werden kann. Eigensinniger Begleiter für Frühling und Sommer. „Denn Sein und Nichtsein erzeugen einander. Schwer und Leicht vollenden einander. Lang und Kurz gestalten einander. Stimme und Ton vermählen einander. Vorher und Nachher folgen einander.“Dass das Leben eine Abfolge von Übergängen ist und Widersprüche vereint, hat kaum einer in einer klareren Sprache gesagt als der chinesische Philosoph und Begründer des Taoismus Laozi (oder Laotse).  Widersprüche vereint auch der Oversize-Mantel aus hauseigenem Atelier, den wir dem weisen Meister gewidmet haben. So wirkt der spezielle Leinenstoff mit der groben Struktur zwar auf den ersten Blick „hart“, das Tragegefühl ist hingegen ein sehr angenehmes und weiches. Auch die Knöpfe aus Horn haben eine glatte Oberfläche, die man gerne berührt. Zwei tiefe Taschen vorne bieten Platz für größere Kleinigkeiten wie ein Buch oder Tablet. Außerdem haben wir dem außergewöhnlichen Unikat, das von allen Geschlechtern getragen werden kann, einige Details hinzugefügt, die ihm eine subtil-extravagante Note verleihen: das fließend fallende Revers, das mit einem Knopf geschlossen werden, aber auch offen getragen werden kann. die ausgefransten Nähte, die an die Wabi-Sabi-Ästhetik erinnern, bei der wahre Schönheit in der Unvollkommenheit verortet wird. die auffällige, leicht ausgefranste Naht, die vorne mittig beginnt und sich auf der Rückseite fortsetzt, auf ihrem Weg an Höhe verliert und auf der Vorderseite ihren Endpunkt findet. der wellenförmig verlaufende Abschluss – eine Metapher für das Auf und Ab des Lebens. die für eigensinnig charakteristischen drei ockerfarbenen Streifen an den Ärmeln, die, wenn sie aufgekrempelt getragen werden, die Kontrastfarbe Weiß zum Vorschein bringen. Eine Interpretation des Laozi-Zitats: „Wisse um das Weiße, aber bewahre das Schwarze.“  In Kombination mit der Hose ‚Sloterdijk‘ aus dem gleichen Material ergibt sich ein äußerst extravagantes Ensemble, das den eigensinnigen Charakter des Trägers in hohem Maße betont. Wer es etwas subtiler und geerdeter mag, kompensiere die Komposition mit dem leichten und schlichten Sommer-T-Shirt ‚Behn‘. Brand: eigensinnig wienMaterial: 100% LeinenFarbe: schwarz/beigeStil: oversized, leger eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€741,67
Schwarzer Pullover mit Kapuze aus weicher Baumwolle von Hannibal Collection. Subtile Eigensinnigkeit für Frühling und Sommer. Ganz aus erlesener Baumwolle ist dieser Herrenhoody gemacht. Er schützt dank seiner Kapuze vor Wind an stürmischen Tagen, auch wenn das Material angenehm dünn ist. So kann er sowohl unterhalb eines Cardigans als auch oberhalb eines Shirts getragen werden. Kleine, ungewöhnliche Details kommen zum Vorschein, die in den speziellen Kreationen der Herrenschneiderei Hannibal aus München immer eine wichtige Rolle spielen. Brand: Hannibal CollectionFarbe: schwarzMaterial: 97% Baumwolle, 7% Wolle 2% Polyamid eigensinnig wien präsentiert: Hannibal Collection – Spezielle Herrenmode aus München. Simon Hannibal Fischer, der kreative Kopf hinter dem Label Hannibal, fertigt sowohl Anzüge für den Alltag als auch ausgefallene Modelle mit ausufernden Hosen und atypischen Sakkos sowie Hemden aus hochwertigen Materialien wie Leinen und Baumwolle. Seit vielen Jahren führen wir als einziger Showroom in Wien seine Kreationen; seit vielen Jahren sind wir auf vielerlei Weise mit dem Avantgarde-Herren-Designer aus Deutschland verbunden.  
€250,00
Leichte, elegante Damenbluse aus Baumwolle in Schwarz mit abgerundetem Saum. Eine eigensinnige Kreation, die für die Verbundenheit aus Eleganz und Bequemlichkeit steht. „Die Waffen nieder!“ - So heißt eines der berühmtesten Werke der österreichischen Friedensforscherin und Schriftstellerin Bertha von Suttner, die sich wie keine andere für den Pazifismus und eine friedliche Gesellschaft einsetzte. Nicht umsonst wurde die Wienerin mit dem Friedensnobelpreis dafür geehrt. Dem pazifistischen Einsatz widmet sich unsere Damenbluse „Suttner“, die durch ein besonders weiches und fließendes Material hervorsticht. Das extravagante Modell überzeugt mit minimalistischen, aber sanften, subtilen Details wie einer durchgehend verdeckten Leiste mit fein gefertigten Knöpfen aus Horn. Damen, die einen individuellen und avantgardistischen Modestil bevorzugen, werden sich zudem über folgende eigensinnige Besonderheiten freuen: 3 ockerfarbene Streifen am Saumschlitz Lange Ärmel mit breiten Manschetten und drei zarten Knöpfen aus Horn Gerade vertikale und schräge horizontale Naht am Rücken, die in der Mitte aufeinander treffen Kleine Welle am Kragen Im Frühling und Sommer kann „Suttner“ als leichte Bluse zur eleganten und schmalen Hose „Didion“ aus Baumwolle in Blau angezogen werden. Ein  unkonventionelleres Ensemble ergibt sich, wenn die Ärmelmanschetten locker aufkrempelt werden und dazu die Hose „Châtelet“ in Schwarz zusammen mit der außergewöhnlichen Krawatte „Dreyfus“ kombiniert wird. „Suttner“ ist auch in der Farbe Grau erhältlich. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% BaumwolleStil: elegant-fließend eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“  
€300,00
Schmale, wandelbare Damenhose mit Hosenträgern aus leichter Baumwolle, in der Strenge und Verspieltheit, Eleganz und Provokation poetisch zusammenspielen. „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“, hat Ingeborg Bachmann in einer Rede gesagt und damit wird sie, die zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts zählt, noch immer gerne zitiert – unter anderem. Denn das Werk der Wortkoryphäin ist immens und intensiv wie es ihr Leben und ihr Sterben war.   Dieser großartigen Erzählerin haben wir die gleichnamige Hose aus hauseigenem Atelier gewidmet: ein Stück der Gegensätze aus 100% leichter, weicher Baumwolle und mit vielen eigensinnigen Details wie den drei ockerfarbenen Streifen an den zwei Seitentaschen, den Knöpfen aus zartem Horn und den zwei Paspeltaschen an der Rückseite. Was die schmale Damenhose aber besonders raffiniert macht, sind die abnehmbaren, zum vorderen Ende hin breiter werdenden und über Knöpfe zu befestigenden Hosenträger, die auf unterschiedlichste Arten getragen werden können: Sie lassen sich in der Länge variieren. Sie können konventionell elegant über die Schultern getragen werden, aber auch leger an den Seiten herabhängen. Man kann den Träge auch unkonventionell als Gürtel tragen. In Kombination mit dem extravaganten T-Shirt ‚Serres‘ wird ‚Bachmann‘ zu einem legeren, außergewöhnlichen Ensemble für die Freizeit oder den beruflichen Alltag. Zusammen mit dem Blazer ‚Christie‘ zeigt die Avantgarde-Hose zu besonderen Anlässen ihre elegante Seite. Marke: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren.  Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für eigensinnige Charaktere. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“    
€358,33