Locker geschnittene Herrenjacke aus edlem Leinen mit Innentaschen und charakteristischen Nähten. Inspiriert von den Werken Le Corbusiers, einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts, ist die gleichnamige Herrenjacke. Der schweizerisch-französische Architekt war ein Vertreter des Modernismus und als solcher ein Verfechter von Grundsätzen wie „Less is more“ und „Form follows function“. Diese Ausrichtung verbindet ihn mit unserer avantgardistischen Herrenjacke in Grau, die aufs Wesentliche reduziert designt ist und dennoch – durch die Art und Weise, wie sie geschnitten ist – Eigensinn ausstrahlt und den Charakter des Trägers subtil zur Geltung kommen lässt. Eine Rarität für den Alltag und besondere Anlässe. Die grau Avantgarde-Herrenjacke ‚Corbusier‘ hat: die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Nähte am Rücken zwei große Innentaschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. einen dezenten, unauffälligen Kragen mit kleinem Revers scharfe, abgeschnittene Kanten am unteren Teil ‚Corbusier‘ wird in Kombination mit den Hosen ‚Veblen‘ oder ‚Montesquieue‘ zum ausgefallenen Anzug – und mag unter sich auch gerne Hemden, T-Shirts oder Pullover.  Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€650,00 €325,00
Asymmetrisch geschnittenes Avantgarde-Herren-Hemd aus Baumwolle mit offenem Saum und wandelbarem Kragen. Unkonventionell, individualistisch, einzigartig. Ludwig Wittgenstein galt als einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Er fürchtete, das institutionalisierte Denken würde ihn in den Wahnsinn treiben – darum war er Bildungsverweigerer. So blieb sein Denken frei. Diese Freiheit vermittelt auch das nach ihn benannte Herrenhemd: Der Stoff, aus dem es handgefertigt wurde – Baumwolle – ist glatt, geschmeidig, atmungsaktiv und leicht. Eigensinnig und ungewöhnlich wird das Herrenhemd ‚Wittgenstein‘ durch Details: der offene Saum verleiht dem Hemd eine Wabi-Sabi-Ästhetik der unkonventionelle Kragen kann offen oder geschlossen als Stehkragen getragen werden – im zweiten Fall sogar auf zwei Varianten die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Detailnähte auf der Rückseite Brand: eigensinnig wienFarbe: schwarzMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€316,67 €221,67
Klassische Herrenhose mit schmalem Bein und speziellen Detailnähten . Eine spezielle Herrenhose für den Alltag und besondere Anlässe zugleich. Zeitlos elegant. Mit seiner „Theorie der feinen Leute“ ist der US-amerikanischer Ökonom und Soziologe Thorstein Veblen (1857-1929) bekannt geworden – nach ihm benannt ist der Veblen-Effekt, auch Snob-Effekt genannt, der das in den „feinen Gesellschaftsschichten“ beobachtete paradoxe Phänomen der steigenden Nachfrage bei steigenden Preisen beschreibt. Anders fein ist unsere nach dem Ökonomen benannte klassische Herrenhose in Grau: ‚Veblen‘ wirkt durch das schmale Bein und der ungewöhnlichen Detailnaht am Po gleichzeitig elegant und unkonventionell. Das dünne Material aus Viskose und Leinen fühlt sich weich an am Bein, sitzt aber gleichzeitig so locker, wie der raffinierte Schnitt es zulässt. Die Hose lässt sich aufkrempeln und passt zu den unterschiedlichsten Oberteilen. Ein eigensinniges Mode-Unikat für Herren.'Veblen' wird in Kombination mit der Herrenjacke 'Corbusier' oder dem Herrenmantel 'Comte' zum avantgardistischen Anzug.  Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€400,00 €200,00
Asymmetrisch geschnittener Avantgarde-Leinenmantel mit Kapuze und ganz viel Eigensinn. Ein Unikat mit Charakter.  Auguste Comte, der französische Philosoph, ist Begründer des Positivismus und der Soziologie. Dem Aberglauben hat er den Kampf angesagt; er wollte alles wissenschaftlich haben, empirisch und nachvollziehbar. Er selber galt als rebellisch. Ein wenig Rebellion steckt auch in unserem nach ihm benannten Avantgarde-Mantel ‚Comte‘. Der asymmetrisch geschnittene Mantel mit der Kapuze ist ein Vorzeigebeispiel an Eigensinn, hat aber auch etwas akkurat-Wissenschaftliches an sich. Eine handgefertigte Rarität für den oder die Unangepasste – denn er ist auch für Damen geeignet.  Seine Details machen ihn zu etwas ganz Besonderem: der dezente Knopfverschluss die unerwartete Kapuze die diagonal verlaufende Rückennaht und der seitlich versetzte Schlitz hinten, der an einen Parka erinnert ‚Comte‘ gibt es in der Leinenvariante in verschiedenen Farben (dunkelblau und schwarz). Er existiert aber auch in einer Variante aus leichter Wolle von Faliero Sarti in Schwarz, das mit einem leichten Karomuster in Grau durchzogen ist.   Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€650,00 €455,00
Kurzer Avantgarde-Damenblazer aus Leinen mit eigensinnigem Kragen. In schönstem Grau, elegant und speziell. Niemand Geringerem als Sokrates, dem wohl bekanntesten griechischen Philosophen, ist der gleichnamige Damenblazer gewidmet. Er ist kurz geschnitten, legt sich leger an den Körper an und hat die asymmetrischen Detailnähte, die für eigensinnig wien so charakteristisch sind. Eigensinnig ist auch der dezente, runde Schalkragen, bei dem Oberkragen und Revers nahtlos ineinander übergehen. Ein charaktervoller Begleiter. Damen, die einen Business-Anzug suchen, empfehlen wir zu ‚Sokrates‘ die Hose ‚Eschenbach‘ im gleichen Material und der gleichen Farbe. Kombiniert mit der Haremshose 'Montesquieu' oder Hose ,Sloterdijk‘ wird ‚Sokrates‘ zum unangepassten avantgardistischen Ensemble.   Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€650,00 €455,00
Schmal geschnittene Damenbluse aus reiner Baumwolle mit Waffelstruktur und ungewöhnlichen, asymmetrischen Nähten am Rücken. Pure Individualität zum Zuknöpfen. ‚Chomsky‘ versteht sich als Hommage auf Noam Chomksy, den amerikanischen Professor der Linguistik, der seit Jahrzehnten mit Vehemenz den Kapitalismus kritisiert. Mit ähnlicher Vehemenz schmiegt sich die Damenbluse in grau an den Körper: Die weiche Baumwolle mit der an Sanddünen erinnernden Waffelstruktur macht es möglich. Die kleinen, zarten Knöpfe wirken ebenso natürlich – sowohl an der Vorderseite als auch auf den Manschetten. Für den Eigensinn sorgt der typische asymmetrische Schnitt auf der Rückseite, der die Bluse auch besonders natürlich „fallen“ lässt.  ‚Chomsky‘ gibt es in verschiedenen Farben und Materialien. Passende Hosen sind z.B. ‚Eschenbach‘, ‚Kierkegaard‘ oder ‚Montesquieu‘.Marke: eigensinnig wienFarbe: hellgrauMaterial: 100% Baumwolle eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€325,00 €227,50
Gerade geschnittene, weiche und leichte Damenhose mit Charakter für Business und Alltag in grau. Marie von Ebner-Eschenbach war eine der wichtigsten Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts. „Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden,“ sagte sie einst, und sie hat wohl recht: Man kann es nicht allen recht machen, und man sollte es auch nicht. Hoch lebe der Eigensinn! Der zeigt sich auch in der nach ihr benannten Damenhose. Sie ist gerade geschnitten, mit einem schmalen Bein aus leichtem Stoff und hat die für eigensinnig wien typischen asymmetrischen Detailnähte. Sie liegt an, aber engt nicht ein.  Wenn Sie einen besonderen Business-Anzug für Damen suchen, empfehlen wir zu 'Eschenbach' den Damenblazer 'Sokrates' im gleichen Material und der gleichen Farbe. ‚Eschenbach‘ finden Sie auch in unterschiedlichen Farben und Materialien. Brand: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€400,00 €280,00
Voluminöse Jacke mit weiten Ärmeln und halbverdecktem Knopfverschluss aus fließendem Material. Eine eigensinnige Interpretation des japanischen Kimonos. ‚Hemingway‘, die avantgardistische Kimono-Jacke, ist eine Hommage an den amerikanischen Schriftsteller, der Paris so sehr liebte. Von der Form her ist sie inspiriert vom japanischen Kimono – ein zu Form gewordener Clash der Kulturen, der sich dennoch sehr harmonisch präsentiert: In ‚Hemingway‘ zerfließen Gegensätze in eigensinnige, auf die Essenz reduzierte Harmonie. So wie Ernest Hemingsways Sprache einfach und auf das Wesentliche reduziert ist, ist es auch die nach ihm benannte Oversize-Kimono-Jacke aus Leinen. Eine echte Rarität ist sie außerdem – wie alles, was Sie bei uns bekommen. Besonderheiten der Kimono-Jacke: Ein halbverdeckter Knopfverschluss Extra-weite Ärmeln, in denen beide Arme Platz haben, wenn es kühl ist 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. Marke: eigensinnig wienFarbe: grauMaterial: 100% Leinen eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€658,33 €329,17
Nonkonformistische Herren-Zipperjacke mit eigensinnigen Zippverschlüssen am Ärmel und kurzem Stehkragen. Handgefertigt aus einem Stoff von Faliero Sarti, der an Sanddünen erinnert. Theodor W. Adorno, der Philosoph und Komponist, war Begründer der „Frankfurter Schule“, die als einflussreichste Denkschule der deutschen Philosophie gilt. Auch Herbert Marcus, Walter Benjamin und Erich Fromm waren Teil dieser aufklärerischen Bewegung. Nonkonformes Denken lag Adorno sehr – und genauso unangepasst zeigt sich auch die nach ihm benannte Herrenjacke. Sie ist gefertigt aus einem äußerst speziellen Stoff-Mix aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti, in dem Baumwolle und Ramie von dezenten Metallfasern durchzogen sind. ‚Adorno‘ ist zwar gerade geschnitten, aber hat dennoch einen komplexen Charakter, der sich in den Details zeigt: der parallel zum Bund verlaufende Zipp an den Ärmeln der kurze Stehkragen das Innenfutter mit einem Druck in Wabi-Sabi-Ästhetik Zu dieser unangepassten Jacke, die sowohl offen als auch geschlossen getragen werden kann und auch unter einen Wintermantel oder eine Winterjacke passt, lassen sich die schmale Hose ‚Veblen‘, die tiefgeschnittene Hose ‚Kant‘ oder die Bundfaltenhose ‚Goethe‘ besonders gut kombinieren: Sie sind alle aus demselben extravaganten Stoff von Faliero Sarti gefertigt. Brand: eigensinnig wien Farbe: sand Material: 62% Baumwolle 32% Ramie 6% Metall von Faliero Sarti eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€800,00 €240,00
Klassische Herrenhose mit schmalem Bein und eigensinnigen Detailnähten. Ein zeitlos elegantes Modell aus einem speziellen Stoff mit Metallfasern von Faliero Sarti. Mit seiner „Theorie der feinen Leute“ ist der US-amerikanischer Ökonom und Soziologe Thorstein Veblen (1857-1929) bekannt geworden – nach ihm benannt ist der Veblen-Effekt, auch Snob-Effekt genannt, der das in den „feinen Gesellschaftsschichten“ beobachtete paradoxe Phänomen der steigenden Nachfrage bei steigenden Preisen beschreibt. Anders fein ist unsere nach dem Ökonomen benannte klassische Herrenhose in Sand: ‚Veblen‘ wirkt durch das schmale Bein und die ungewöhnliche Detailnaht am Po gleichzeitig elegant und unkonventionell. Die Hose lässt sich aufkrempeln und passt zu den unterschiedlichsten Oberteilen. Ein eigensinniges Mode-Unikat für Herren, das nicht zuletzt des Stoffs wegen Charakter zeigt: Er stammt aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti und ist ein einzigartiger Mix aus Baumwolle, Ramie und Metallfasern. ‚Veblen‘ wird in Kombination mit dem Kurzmantel ‚Eribon‘ und ‚Adorno‘ im selben Sand-Ton von Faliero Sarti zum avantgardistischen Anzug für kühle Herbst- und Wintertage. Brand: eigensinnig wien Farbe: schwarz Material: 62% Baumwolle 32% Ramie 6% Metall von Faliero Sarti eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€458,33 €320,83
Gerade geschnittener Mantel. Designer: eigensinnig wienFarbe: sandMaterial: 62% Cotton 32% Ramie 6% MetalPassform: geradeDas Model ist 182 cm groß, wiegt 70kg und trägt Größe M.
Zur Wunschliste hinzufügen
€583,33 €408,33
Minimalistische Herrenhose mit leicht tiefer gesetztem Schritt und geradem Bein aus einem speziellen Stoffmix von Faliero Sarti. Für Freidenker, die sich nur dann anpassen, wenn es ihnen passt. „Habe Mut, dich deines eigenen Verstands zu bedienen“, ist einer der vielzitierten Sätze von Immanuel Kant, dem deutschen Philosophen der Aufklärung. Er ist ein Verfechter des freien Denkens und ist der Meinung, der Mensch solle Verantwortung für sein Handeln übernehmen. Auch die nach ihm benannte Herrenhose ist eine Kreation für Freidenker. Der tiefer gesetzte Schritt und der lockere Sitz erzeugen ein Gefühl von Freiheit. Der Stoff, ein einzigartiger Mix aus Baumwolle, Ramie und Metallfasern, stammt aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti und verleiht der Hose eine gewisse Unkonventionalität. Auch die diagonale Detailnaht und eine kleine Tasche auf der Rückseite machen die Hose zu einer wahren Rarität für den Individualisten. Gerne wird die Herrenhose ‚Kant‘ mit dem Kurzmantel ‚Eribon‘ oder der Zipper-Jacke ‚Adorno‘ im selben Sand-Ton von Faliero Sarti kombiniert. Brand: eigensinnig wien Farbe: sand Material: 62% Baumwolle, 32 % Ramie, 6% Metall eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€450,00 €225,00
Locker geschnittene Hose mit kleinen Bundfalten aus speziellem Stoff von Faliero Sarti, die von Damen und Herren getragen werden kann. Der tiefe Schritt verleiht ihr Individualität und Charakter. Als Hommage an Johann Wolfgang von Goethe versteht sich die nach ihm benannte Hose. Poetisch ist auch sie: Allein der Stoff aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti ist ein spezieller Mix aus Baumwolle, Ramie und Metallfasern. ‚Goethe‘ ist eine leichte, locker sitzende Hose mit kleinen Bundfalten, die ohne Innenfutter auskommt, aber viel Platz in den beiden Taschen bietet. Eine Rarität, von der es nur wenige Exemplare gibt. Herren kombinieren sie gerne mit Hosen wie ‚Adorno‘ oder ‚Eribon‘. Bei Damen passen ‚Seneca‘, ‚Zola‘, ‚Proust‘ oder ,Hemingway‘ bestens zu dieser ungewöhnlichen Hose. Marke: eigensinnig wien Farbe: sand Material: 62% Baumwolle, 32% Ramie 6% Metall eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€450,00 €225,00
Schmal sitzende Zipper-Jacke mit eigensinnigen Zippverschlüssen und hohem Kragen. Handgefertigt aus einem Stoff von Faliero Sarti, der an Sanddünen erinnert. Émile Zola war ein französischer Schriftsteller, Maler und Journalist. Er hat den Naturalismus begründet – jene literarische Strömung, die eine genaue Beobachtung der Gesellschaft und Natur forderte, um aktuelle Zeitthemen so akkurat wie möglich darzustellen. Inspiriert von der Natur ist auch die Jacke ‚Zola‘ von eigensinnig wien: Der Stoff aus der italienischen Stoffmanufaktur von Faliero Sarti ist ein einzigartiger Mix aus Baumwolle, Ramie und Metallfasern und erinnert an in der Sonne glitzernde Sanddünen in der Wüste. Eigensinnig wird ‚Zola‘ durch folgende Details: eine außergewöhnliche Kombination an robusten Zippverschlüssen: Auf der Vorderseite, an den Manschetten und unkonventionell diagonal auf der Rückseite ein hoher Stehkragen, der sich niederlegt, wenn die Jacke offen getragen wird 2 große Taschen für Smartphone, Portemonnaie & Co. die für eigensinnig wien charakteristischen asymmetrischen Detailnähte am Rücken Zu der ungewöhnlichen Jacke passen besonders gut die Hosen ‚Kierkegaard‘ und ‚Goethe‘ im selben Sand-Ton und aus demselben, an Sanddünen erinnernden Stoff von Faliero Sarti. Brand: eigensinnig wien Farbe: sand Material: 62% Baumwolle 32% Ramie 6% Metall eigensinnig wien: spezielle Avantgarde-Mode für Damen und Herren. Unter unserem Avantgarde-Mode-Label ‚eigensinnig wien’ fertigen wir Mode-Unikate für Eigensinnige, Kreative, QuerdenkerInnen und VisionärInnen. Kollektionen, die wir in einem experimentellen Prozess Form werden lassen und die wir mit Gedanken aus Philosophie, Kunst und Literatur anreichern oder von Philosophie, Kunst und Literatur inspiriert sind. Deshalb tragen die Hosen und Jacken, Blusen und Kleider auch die Namen von PhilosophInnen, LiteratInnen und SoziologInnen. Wir arbeiten mit Materialien aus der Natur, die die wir gerne in asymmetrischen, avantgardistischen Schnitten zu einem Ganzen fügen. Unsere Ästhetik ist angelehnt an das japanische Wabi-Sabi-Konzept: „Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie.“
Zur Wunschliste hinzufügen
€800,00 €400,00
Wärmender Schlauchschal für Hals und Kopf von Uma Wang. Mit raffiniertem Schlitz und ganz viel Eigensinn. Der Schlauch-Schal ist ein Verwandlungskünstler: Er lässt sich, sowohl von Damen als auch Herren, ganz individuell tragen und drapieren. Seine Wandelbarkeit ist auch dem langen Schlitz zu verdanken, der ihn zu einem ganz speziellen, eigensinnigen Unikat macht. Der Wollmix mit Alpaka in warmem Beige wärmt sowohl Hals als auch Kopf – denn der Schlauch kann auch als eine Art Haube übergezogen werden. Ein individuelles, unkonventionelles Winterstück für viele Jahre. In der gleichen Farbe und aus dem gleichen Stoff gibt es auch den „Neck & Sleeve Top“ von Uma Wang. Brand: Uma Wang Farbe: beige Material: 44% Baumwolle 23% Wolle 23% Acryl 10% Alpaka eigensinnig wien präsentiert: Uma Wang, Avantgarde-Designerin aus Fernost. Die in Italien lebende Designerin aus China vereint Einflüsse aus unterschiedlichen Kulturen in ihren ungewöhnlichen, aber dennoch zeitlosen Kreationen: Ihre Inspiration war stets das Reisen in fremde Länder. Vor allem orientalische Einflüsse zeigen sich auf subtile Art und Weise in den Unikaten, die in Italien handgefertigt werden. Sie legt großen Wert auf innovative Prozesse bei der Herstellung und arbeitet gerne mit unterschiedlichen, speziellen Materialien, die sie miteinander verbindet.  
Zur Wunschliste hinzufügen
€266,67 €186,67